Startseite

Bekannte macOS Sonoma-Probleme beheben: Top 20

Updated on Montag, 8. April 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Top 20 macOS Sonoma Probleme, Fehler, Bugs: Wie beheben?

Zusammenfassung: Dieser Artikel behandelt 20 bekannte macOS Sonoma Probleme, einschließlich Kompatibilitätsprobleme, Leistungsprobleme und andere Probleme vor, während und nach der Installation. Um sicherzustellen, dass macOS Sonoma reibungslos läuft und aktualisiert wird, können Sie iBoysoft DiskGeeker verwenden, um Speicherplatz auf Ihrem Mac freizugeben.

macOS Sonoma Probleme beheben

Das macOS Sonoma von Apple ist die neueste Ergänzung ihrer Betriebssystem-Reihe und bietet neue Funktionen und Verbesserungen für Ihren Mac. Wie bei jeder neuen Softwareversion können jedoch auch hier Probleme auftreten. Dies führt zur Frage: Soll ich auf macOS Sonoma upgraden? Im Folgenden gehen wir auf die bekannten macOS Sonoma Probleme, Bugs und Probleme ein und bieten praktische Lösungen.

macOS Sonoma

Top 20 bekannte macOS Sonoma Probleme:

Vor dem Upgrade auf macOS Sonoma

Bevor Sie macOS Sonoma oder ein anderes Systemupdate installieren, sollten Sie immer eine Sicherungskopie Ihres Macs erstellen, besonders wenn es sich um Ihren Arbeitscomputer handelt.

Die von uns empfohlene Methode zur Sicherung ist die Verwendung von Time Machine. Damit können Sie fast alles auf Ihrem Mac sichern und verlorene Daten wiederherstellen sowie zur aktuellen Version zurückkehren, falls das macOS Sonoma Update schiefgeht.

Darüber hinaus möchten Sie möglicherweise die Beta-Updates nicht mehr erhalten und das macOS Sonoma Beta-Programm deinstallieren, wenn Sie es installiert haben, um Konflikte zwischen den beiden Versionen zu vermeiden.

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten, wie Sie Ihren Mac vor dem Upgrade auf macOS Sonoma vorbereiten können, lesen Sie weiter: macOS 14 Sonoma Upgrade-Leitfaden: Wesentliche Schritte vor der Installation

 

macOS Sonoma wird nicht angezeigt / bleibt bei der Überprüfung auf Updates hängen

macOS Sonoma bleibt bei der Überprüfung auf Updates hängen

Das erste und häufigste Problem, dem viele Mac-Benutzer begegnen, ist die Unfähigkeit, das macOS Sonoma-Update zu finden. Das Systemupdate kann Ihnen sagen, dass Ihr Mac auf dem neuesten Stand ist, oder Sie können bei "Update suchen" oder "Auf Updates überprüfen" stecken bleiben oder eine der folgenden Fehlermeldungen erhalten:

  • Update nicht gefunden - Die angeforderte macOS-Version ist nicht verfügbar. Überprüfen Sie, ob Ihr Mac mit dieser Software kompatibel ist.
  • Updates können nicht überprüft werden. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Internet verbunden sind.

Um das Problem zu beheben, versuchen Sie die folgenden Lösungen.

Überprüfen Sie, ob macOS Sonoma mit Ihrem Mac kompatibel ist

Ein Grund, warum Sie das macOS Sonoma-Update nicht finden, könnte sein, dass Ihr Mac nicht damit kompatibel ist. Gehen Sie zum Apple-Menü und klicken Sie auf "Über diesen Mac", um Ihr Mac-Modell und das Jahr der Veröffentlichung zu überprüfen. Wenn es nicht den folgenden Anforderungen entspricht, ist es zu alt für macOS Sonoma.

macOS Sonoma Kompatibilitätsliste:

  • MacBook Air: 2018 und neuer
  • MacBook Pro: 2018 und neuer
  • iMac: 2019 und neuer
  • Mac Mini: 2018 und neuer
  • Mac Pro: 2019 und neuer
  • iMac Pro: 2017
  • Mac Studio: 2022 und neuer

Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung

Ihr Mac benötigt eine stabile und starke Internetverbindung, um nach neuen Systemupdates zu suchen. Versuchen Sie, zu einem anderen WiFi-Netzwerk zu wechseln oder eine Ethernet-Verbindung zu verwenden, öffnen Sie dann erneut "Software Update", um zu sehen, ob das macOS Sonoma Update angezeigt wird.

Starten Sie im abgesicherten Modus

Eine weitere Möglichkeit, das Problem "macOS Sonoma wird nicht angezeigt oder nicht gefunden" zu beheben, besteht darin, Ihren Mac im abgesicherten Modus zu starten. Dort können Sie das Update erneut überprüfen. Wenn das Update verfügbar ist, können Sie Ihren Mac normal neu starten und "Software Update" erneut überprüfen.

macOS Sonoma Download bleibt hängen oder schlägt fehl

macOS Sonoma kann aufgrund von Download-Problemen nicht installiert werden

Beim Herunterladen von macOS Sonoma können Probleme auftreten, wie z.B. der Download-Vorgang bleibt hängen, ist langsam oder schlägt fehl mit Fehlern wie den unten aufgeführten.

  • Die Netzwerkverbindung wurde unterbrochen. Bei der Installation der ausgewählten Updates ist ein Fehler aufgetreten.
  •  Wir konnten Ihren Einkauf nicht abschließen. Diese Version von MacOS 14.0 kann auf diesem Computer nicht installiert werden.
  • Vorbereitung des Software-Updates fehlgeschlagen. Versuchen Sie es bitte erneut. Bei dem Herunterladen der ausgewählten Updates ist ein Fehler aufgetreten. Überprüfen Sie bitte Ihre Internetverbindung und versuchen Sie es erneut.
  • Installation fehlgeschlagen. Bei der Installation der ausgewählten Updates ist ein Fehler aufgetreten.

Wenn Sie Probleme beim Herunterladen von macOS Sonoma haben, wird dies in der Regel durch eine schlechte Internetverbindung, überlastete Apple-Server, Systemprobleme, Eingriffe von Drittanbieter-Software usw. verursacht.

Wenn macOS Sonoma nicht heruntergeladen werden kann, können Sie eine der folgenden Lösungen ausprobieren: (Stellen Sie sicher, dass Ihre Internetverbindung ordnungsgemäß funktioniert. Wenn möglich, können Sie eine Ethernet-Verbindung herstellen.)

Überprüfen Sie den Systemstatus von Apple

Bevor Sie das macOS Sonoma Download-Problem beheben, sollten Sie die Systemstatusseite von Apple überprüfen und sicherstellen, dass der Dienst "macOS Software Update" funktioniert. Wenn er im Moment nicht verfügbar ist, was möglich ist, wenn zu viele Mac-Benutzer macOS Sonoma gleichzeitig herunterladen, warten Sie eine Weile und versuchen Sie es erneut.

Überprüfen Sie die Apple-Statusseite, um zu sehen, ob zu viele Menschen macOS Sonoma installieren

Starten Sie Ihren Mac neu

Wenn der Download von macOS Sonoma hängen bleibt oder fehlschlägt, müssen Sie überprüfen, ob ein unvollständiger Download der "Install macOS Sonoma.app" im Ordner "Downloads" oder "Anwendungen" vorhanden ist. Wenn ja, löschen Sie ihn, starten Sie dann Ihren Mac neu und versuchen Sie erneut, ihn herunterzuladen.

Überspringen Sie keine wichtigen Updates

Es wird dringend empfohlen, keine mehreren Updates zu überspringen, da jedes von ihnen wichtige Änderungen enthält. Zum Beispiel, wenn Sie von macOS Monterey aktualisieren, können Sie zuerst auf macOS Ventura und dann von Ventura auf Sonoma upgraden.

Vom Mac App Store herunterladen

Wenn macOS Sonoma nicht über die Softwareaktualisierung heruntergeladen werden kann, kannst du es aus dem App Store beziehen. Wenn es heißt "Wir konnten Ihren Kauf nicht abschließen. Diese Version von MacOS 14.0 kann nicht auf diesem Computer installiert werden", ist dein Mac wahrscheinlich nicht mit macOS Sonoma kompatibel.

macOS Sonoma aus dem Terminal herunterladen

Wenn macOS Sonoma weder über die Softwareaktualisierung noch über den App Store heruntergeladen werden kann, kannst du den vollständigen Installer aus dem Terminal beziehen. Weitere Informationen findest du in dieser Anleitung: Wie aktualisiere ich meinen Mac mit dem Softwareupdate-Befehlszeilentool im Terminal?

Adblocker und Antivirenprogramme deaktivieren

Adblocker und Sicherheitssoftware wie Antivirenprogramme oder VPNs können das Herunterladen von macOS Sonoma verhindern. Wenn du eines davon aktiviert hast, schalte es aus und versuche den Download erneut.

Teile diesen Beitrag, um Nutzern zu helfen, die Probleme beim Upgrade auf Sonoma haben.

 

macOS Sonoma lässt sich nicht installieren

macOS Sonoma lässt sich nicht installieren aufgrund des Fehlers „Fehler beim Personalisieren des Softwareupdates“

Nach Abschluss des Downloads kannst du auf "Jetzt aktualisieren" klicken oder die App "Install macOS Sonoma" aus dem Anwendungsordner öffnen, um macOS Sonoma zu installieren. Der Installationsprozess verläuft jedoch möglicherweise nicht ganz reibungslos.

Vermutlich kannst du macOS Sonoma nicht auf deinem Mac installieren. Möglicherweise bleibt macOS Sonoma während der Installation hängen, friert bei bestimmten Minuten ein, benötigt mehr Speicherplatz für die Installation, die "Install macOS Sonoma"-App reagiert nicht oder es treten Fehler auf, wie zum Beispiel:

Um diese Probleme mit dem macOS Sonoma-Update zu beheben, versuche die folgenden Lösungen:

Schaffe Speicherplatz auf deinem Mac

Eine häufige Ursache für Probleme bei der macOS Sonoma-Aktualisierung ist ein unzureichender Speicherplatz auf der internen Festplatte. Es wird dringend empfohlen, vor dem erneuten Versuch der macOS Sonoma-Installation überflüssige Dateien und freigebaren Speicherplatz auf deinem Mac zu bereinigen.

Wenn Sie den Reinigungsprozess beschleunigen möchten, empfehlen wir Ihnen, iBoysoft DiskGeeker zu verwenden. Es handelt sich um ein Festplattenbereinigungstool, das Ihre interne Festplatte analysiert und es Ihnen ermöglicht, große, unerwünschte oder Junk-Dateien effizient zu löschen.

Analysieren Sie den Festplattenspeicher und löschen Sie unerwünschte Dateien auf dem Mac

Versuchen Sie es erneut im abgesicherten Modus

Der abgesicherte Modus ist ein großartiges Werkzeug zur Fehlerbehebung von Problemen mit macOS Sonoma. Er überprüft Ihre Startfestplatte und lädt nur erforderliche Kernel-Erweiterungen, um Interferenzen von Drittanbieter-Software, Caches, Schriften und Anmeldeelementen zu vermeiden.

Sie können in den abgesicherten Modus starten, um das macOS Sonoma-Update fortzusetzen. Wenn es nicht funktioniert, löschen Sie die "Install macOS Sonoma"-App aus dem Anwendungsordner und versuchen Sie es erneut.

Upgrade vom macOS-Wiederherstellungsmodus

Wenn Ihr Mac auf Intel-Basis beruht, können Sie über den Internet-Wiederherstellungsmodus auf macOS Sonoma aktualisieren. Schalten Sie Ihren Mac aus und drücken Sie dann die Ein-/Aus-Taste, halten Sie gleichzeitig die Option + Befehl + R-Tasten gedrückt, bis Sie den drehenden Globus sehen. Wenn Sie das Fenster "macOS-Dienstprogramme" erreichen, wählen Sie "macOS Sonoma neu installieren" und befolgen Sie die Bildschirmanweisungen, um es zu installieren.

Neuinstallation von macOS Sonoma

Wenn Sie die oben genannten Lösungen ausprobiert haben, aber macOS Sonoma immer noch nicht installieren können, erwägen Sie das Löschen Ihres Macs und eine saubere Installation von macOS Sonoma. Beachten Sie, dass Sie Ihren Mac vor dem Löschen sichern müssen, da alle Ihre Daten dabei gelöscht werden.

Hoffentlich können Sie den Einrichtungsprozess ohne Probleme durchlaufen. Wenn Ihr Mac bei den Nutzungsbedingungen hängen bleibt, klicken Sie auf Zurück > Später einrichten.

Geben Sie die Informationen weiter, um anderen zu helfen, die Probleme mit macOS Sonoma haben.

 

Apps funktionieren nicht / stürzen auf macOS Sonoma ab

App-Abstürze und Fehlfunktionen sind auf einer neueren macOS-Version nicht ungewöhnlich, und macOS Sonoma ist keine Ausnahme, zum Beispiel funktioniert iCloud nicht auf Sonoma.

Allgemein können bestimmte Apps unerwartet beendet werden und eine Fehlermeldung "App unerwartet beendet" anzeigen oder hängen und unansprechbar werden. Betroffene Apps können unter anderem Xcode, Notizen, Systemeinstellungen, Mail, Safari, Spiele usw. sein.

Warum funktionieren die Apps nicht unter macOS Sonoma? Dies liegt hauptsächlich an Inkompatibilitäten von Apps und Sonoma-Bugs.

Wenn die abgestürzten Apps über Resetta 2 ausgeführt werden, können Sie Rosetta neu installieren, indem Sie den folgenden Befehl im Terminal ausführen.

softwareupdate --install-rosetta

Außerdem können Sie überprüfen, ob auf der Website der App ein Update verfügbar ist. Falls noch kein Update verfügbar ist, melden Sie das Problem den App-Entwicklern, damit sie die App für Sonoma optimieren können. In der Zwischenzeit können Sie die abstürzende App deinstallieren und bei Bedarf nach einer Alternative suchen.

Um die problematische App vollständig zu deinstallieren, ohne Reste auf Ihrem Mac zu hinterlassen, können Sie iBoysoft MagicMenu verwenden. Es ermöglicht Ihnen, mit der rechten Maustaste auf eine App zu klicken und sie vollständig zu deinstallieren.

Apps vollständig auf Mac deinstallieren

In diesem Tutorial finden Sie weitere Lösungen: Apps reparieren, die unter macOS Sonoma nicht funktionieren, abstürzen oder einfrieren

macOS Sonoma schwarzer Bildschirm nach dem Hochfahren

macOS Sonoma schwarzer Bildschirm mit Cursor

Eines der von vielen Mac-Benutzern betroffenen macOS Sonoma-Bugs ist das Problem mit dem schwarzen Bildschirm. Nach dem Upgrade auf macOS Sonoma starten einige Benutzer-Macs mit einem schwarzen Bildschirm und dem Mauszeiger, sodass sie sich nicht anmelden können. Bei anderen tritt das Problem mit dem schwarzen Bildschirm erst nach dem Anschließen des Netzkabels auf.

Basierend auf Forenbeiträgen hat das macOS Sonoma-Update nicht nur einige M1- und M2-Macs, sondern auch Intel-basierte Macs unbrauchbar gemacht. Glücklicherweise können Sie diese bewährten Methoden verwenden, um den macOS Sonoma schwarzen Bildschirm zu beheben:

  • Fix 1: FileVault deaktivieren im Wiederherstellungsmodus.
  • Fix 2: macOS Sonoma neu installieren und bei der Einrichtung nicht mit Ihrer Apple ID anmelden.
  • Fix 3: Schließen Sie Ihren Mac, stecken Sie das Netzkabel an und starten Sie ihn erneut.
  • Fix 4: Ziehen Sie das USB-Ladekabel und andere externe Geräte ab. Schalten Sie dann Ihren Mac ein und fahren Sie ihn herunter, wenn er hochfährt. Schließen Sie den Deckel für ein paar Sekunden, stecken Sie das Ladegerät ein und starten Sie Ihren Mac.
  • Fix 5: Führen Sie nach dem Starten in den macOS-Wiederherstellungsmodus den folgenden Befehl in Terminal aus, um eine neue Standardversion der auth.db-Datei zu erstellen.mv "/Volumes/Macintosh HD/var/db/auth.db" "/Volumes/Macintosh HD/var/db/auth.db.bak"
  • Fix 6: Stellen Sie Ihren Mac mit Apple Configurator 2 wieder her oder beleben Sie ihn wieder.

Teilen Sie diesen Artikel, um anderen zu helfen, deren Mac nach dem Update auf macOS Sonoma mit einem schwarzen Bildschirm startet.

 

Mac startet nach der Installation von macOS Sonoma nicht

Wenn Ihr Mac nach dem macOS Sonoma-Update nicht startet, könnte das Problem an der Stromversorgung, der Intervention externer Geräte, dem Update-Fehler und Hardware-Problemen liegen. Nachfolgend finden Sie einige gängige Fehlerbehebungsmethoden, die dazu beitragen können, Ihren Mac wieder zum Leben zu erwecken.

  • Fix 1: Stellen Sie sicher, dass Ihr Mac ordnungsgemäß aufgeladen ist und führen Sie einen Neustart durch.
  • Fix 2: Trennen Sie unnötige Peripheriegeräte ab.
  • Fix 3: macOS Sonoma im Wiederherstellungsmodus neu installieren.
  • Fix 4: SMC zurücksetzen und NVRAM.
  • Fix 5: Formatieren Sie Ihren Mac.
  • Fix 6: Bitten Sie um Unterstützung vom Apple Support.

macOS Sonoma WiFi-Probleme

Viele Benutzer haben Netzwerkprobleme mit macOS Sonoma gemeldet. Typischerweise scheint die WiFi-Verbindung zwar hergestellt zu sein, bietet jedoch keine Internetverbindung beim Surfen im Web oder die WiFi-Verbindung bricht häufig ab.

Das Problem wird in der Regel von Drittanbieter-Programmen wie Little Snitch verursacht, nicht von Problemen mit Ihrem Router, Mac oder Netzwerkanbieter.

Versuchen Sie diese Tipps, um das Problem "macOS Sonoma Internet funktioniert nicht" zu beheben:

Deinstallieren oder entfernen Sie den Internetfilter, VPN und Virenschutz

Wenn Sie einen Internetfilter, Virenschutzsoftware, ein VPN oder andere Netzwerküberwachungsanwendungen verwenden, deinstallieren Sie diese vollständig oder entfernen Sie sie unter Systemeinstellungen > Netzwerk > VPN & Filter und starten Sie dann Ihren Mac neu.

Wenn dies nicht funktioniert, können Sie die Systemerweiterung des Drittanbieter-Tools mit den folgenden Schritten entfernen:

  1. Starten Sie macOS Recovery und deaktivieren Sie SIP mit dem untenstehenden Befehl in Terminal.csrutil disable
  2. Starten Sie Ihren Mac normal neu.
  3. Öffnen Sie Terminal und führen Sie den untenstehenden Befehl aus, um alle Systemerweiterungen aufzulisten.systemextensionsctl list
  4. Notieren Sie sich die IDs der Erweiterungen, die Sie entfernen möchten. 
  5. Deinstallieren Sie die Erweiterung mit dem untenstehenden Befehl. (Ersetzen Sie 'J6S6Q257EK ch.protonvpn.mac.WireGuard-Extension' durch die IDs Ihrer Erweiterung)sudo systemextensionsctl uninstall J6S6Q257EK ch.protonvpn.mac.WireGuard-Extension
  6. Geben Sie Ihr Administratorpasswort ein und drücken Sie Enter.
  7. Aktivieren Sie SIP im Recovery-Modus erneut. csrutil enable

Weitere Lösungen finden Sie hier: Mac mit WiFi verbunden, aber keine Internetverbindung [Ursachen und Lösungen]

Teilen Sie diesen Beitrag, um anderen bei der Fehlerbehebung dieser Probleme nach dem macOS Sonoma-Update zu helfen.

 

USB-/Smart-Card-Reader funktioniert nicht unter macOS Sonoma

Wenn Ihr USB- oder Smart-Card-Reader nach dem Upgrade auf macOS Sonoma nicht funktioniert, ist er wahrscheinlich nicht mit macOS Sonoma kompatibel und benötigt ein Treiberupdate.

Sie können den Hersteller kontaktieren, um zu sehen, ob der Treiber aktualisiert wurde. Falls nicht, möchten Sie möglicherweise zur vorherigen Version zurückkehren, damit Ihr Kartenleser funktioniert. Das Starten Ihres Macs im abgesicherten Modus kann ebenfalls helfen.

Mac langsam/läuft träge nach Upgrade auf macOS Sonoma

Läuft Ihr Mac unter macOS Sonoma langsam? Viele Beta-Benutzer finden Sonoma im Allgemeinen schneller, da Apple das Foundation-Framework mit Swift neu geschrieben hat, und die "neue Foundation hat keine Umrechnungskosten zwischen C und Swift mehr, was zu einer besseren Leistung führt."

Benutzer mit etwas älteren Mac-Modellen können jedoch immer noch eine Verzögerung bei Apps wie Google Chrome unter macOS Sonoma erleben. Das liegt daran, dass die Gesamtleistung der App von vielen anderen Faktoren abhängt, einschließlich der Effizienz des App-eigenen Codes, der auf dem System verfügbaren Ressourcen und anderer von der App verwendeten Frameworks.

Um das Problem "macOS Sonoma läuft langsam nach Update" zu beheben, können Sie Ihre Apps aktualisieren, wenn eine neuere Version veröffentlicht wird, oder auf eine bessere Alternative umsteigen, bis die betroffene App für macOS Sonoma optimiert ist. Außerdem können Sie die ressourcenintensiven Prozesse in Activity Monitor beenden und unnötige Junk-Dateien löschen.

Eine einfache Möglichkeit, Ihren Mac zu bereinigen, besteht darin, iBoysoft DiskGeeker zu verwenden. Es ist ein vielseitiger Festplattenreiniger, mit dem Sie unerwünschte große Dateien auf Ihrem Mac sowie Junk-Dateien wie Caches, Protokolle, E-Mails usw. schnell entfernen können.

Mac stürzt nach dem Anschließen an Stromversorgung auf Sonoma ab

Einige Benutzer haben berichtet, dass ihre Macs manchmal abstürzen, nachdem sie das Stromkabel angeschlossen oder den Deckel auf macOS Sonoma geöffnet haben. Das Problem kann etwas mit den SMC-Daten zu tun haben. Wenn häufige Abstürze auf Sonoma auftreten, versuchen Sie das Zurücksetzen des SMC.

macOS Sonoma unterstützt keine Legacy-Mail-Plugins mehr

Ein großes Problem bei der Mail-App auf macOS Sonoma besteht darin, dass keine Legacy-Mail-App-Plugins mehr unterstützt werden. Das bedeutet, dass Mail-Plugins wie AltServer auf macOS Sonoma nicht mehr funktionieren und Sie auf andere Mailkit-basierte Erweiterungen mit derselben Funktionalität umsteigen müssen.

macOS Sonoma Widgets funktionieren nicht

macOS Sonoma Widgets funktionieren nicht

Bekannte Probleme von macOS Sonoma bezüglich Widgets umfassen nicht reagierende Widgets, der automatische Licht-/Dunkelmodus funktioniert nicht, iPhone-Widgets funktionieren nicht auf macOS Sonoma, einige Widgets verschwinden nach dem Update und müssen erneut hinzugefügt werden, Widgets bleiben beim Betreten des Sperrbildschirms stecken, Widgets werden nicht ordnungsgemäß angezeigt, usw.

Wenn Sie Probleme mit Widgets unter macOS Sonoma haben, versuchen Sie die folgenden Lösungen:

  • Lösung 1: Starten Sie Ihren Mac neu.
  • Lösung 2: Melden Sie sich von Ihrem Konto ab und melden Sie sich dann erneut an.
  • Lösung 3: Beenden Sie den Notification Center-Prozess im Aktivitätsmonitor.
  • Lösung 4: Entfernen Sie die Widgets, starten Sie den Mac neu und fügen Sie sie dann erneut hinzu.

Weitere detaillierte Lösungen finden Sie hier: Widgets funktionieren nicht unter macOS Sonoma/Ventura [11 Lösungen]

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um diese macOS Sonoma-Bugs zu teilen!

 

Probleme mit externen Displays unter macOS Sonoma

Mac erkennt externe Monitore nicht war ein bekanntes Problem auf macOS Ventura und kann weiterhin Benutzer betreffen, die auf macOS Sonoma aktualisiert haben. Während einige Benutzer berichteten, dass das macOS Sonoma-Update ihr Problem mit externen Displays gelöst hat und sie die DisplayPortVersion auf 1.4 beibehalten konnten, fangen andere gerade erst an, das Problem zu erleben.

Eine einfache, aber nützliche Methode, um das Problem zu lösen, besteht darin, den Monitor direkt mit Ihrem Mac zu verbinden, ohne einen USB-Dock zu verwenden.

Für weitere Lösungen schauen Sie sich diese Anleitung an: macOS Sonoma Externer Bildschirm/Monitor wird nicht erkannt/arbeitet nicht

macOS Sonoma Tastatur funktioniert nicht

Bei Tastaturproblemen unter macOS Sonoma könnten Sie auf folgende Probleme stoßen: Die Tastatur funktioniert zufällig nicht mehr für alle Apps außer Spotlight oder die Tastenkombinationen funktionieren nicht.

Um das Problem zu beheben, können Sie PostgresMenuHelper, Little Snitch, Tailscale oder Alfred in der Aktivitätsanzeige beenden. 

macOS Sonoma Überhitzung und lautes Lüftergeräusch

Nach dem Upgrade auf macOS 14 Sonoma haben einige Benutzer eine erhöhte Temperatur und eine aktivere Lüfterarbeit festgestellt, obwohl keine intensive Arbeit durchgeführt wird. Eine solche übermäßige Hitze kann die Lebensdauer der Hardware verkürzen, die Leistung reduzieren und Unannehmlichkeiten verursachen.

Um Ihren Mac abzukühlen, versuchen Sie folgende Lösungen.

  • Lösung 1: Stellen Sie sicher, dass die Lüftungsöffnungen oder Kühlsysteme nicht durch Staub oder Schmutz blockiert sind.
  • Lösung 2: Vermeiden Sie das Platzieren auf weichen Oberflächen wie Kissen.
  • Lösung 3: Beenden Sie Prozesse, die eine erhebliche Menge an CPU in der Aktivitätsanzeige verwenden.
  • Lösung 4: Setzen Sie den SMC zurück.
  • Lösung 5: Aktualisieren Sie Anwendungen.

macOS Sonoma Speicherleck

Prozesse wie Hintergrundbilder, Widgets, Bildschirmschoner und das Benachrichtigungszentrum scheinen bei einigen Benutzern unter macOS Sonoma Speicherlecks zu haben. Bei der Überprüfung in der Aktivitätsanzeige können diese Prozesse mehrere GB bis zu 10 GB Speicher verwenden.

Sie können den Prozess beenden, um den belegten Speicher freizugeben, oder versuchen, Ihren Mac neu zu starten, um einen Neuanfang zu haben.

macOS Sonoma Bildschirmschoner funktioniert nicht

macOS Sonoma hat einige neue Zeitlupe-Bildschirmschoner von schönen Orten weltweit eingeführt. Dennoch haben einige Benutzer Probleme festgestellt, wie das Laden von dynamischen Hintergrundbildern und Bildschirmschonern, die mit Dual-Monitoren nicht funktionieren, oder der Bildschirmschoner nicht heruntergeladen werden kann.

Der neue Bildschirmschoner ist einige Gigabytes groß, daher kann der Download etwas Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie ihn nicht laden oder herunterladen können, können Sie Ihren Mac herunterfahren und dann neu starten.

Es ist erwähnenswert, dass es normales Verhalten ist, dass der Sperrbildschirm nach einigen Sekunden schwarz wird. Wenn Sie den Sperrbildschirm aktiv halten und das Video abspielen möchten, können Sie einen Auto-Clicker verwenden.

macOS Sonoma Bluetooth-Probleme

Es kann frustrierend sein, sich nach der Installation von macOS 14 Sonoma nicht mit Ihrem Bluetooth-Gerät verbinden zu können, besonders wenn das Gerät ein wichtiger Bestandteil Ihrer Arbeitsabläufe ist. Dann stehen Sie vor den Mouse-Klick-Problemen in macOS Sonoma. Hier sind einige Lösungsvorschläge:

  • Lösung 1: Gehen Sie zu Systemeinstellungen > Bluetooth, klicken Sie auf die ℹ️-Schaltfläche neben Ihrem Gerät und wählen Sie "Vergessen", dann fügen Sie es erneut hinzu.
  • Lösung 2: Schalten Sie Bluetooth und das Bluetooth-Gerät aus und wieder ein.
  • Lösung 3: Verbinden Sie das Gerät über den USB-Anschluss.
  • Lösung 4: Wenn es sich um eine Logitech-Maus oder -Tastatur handelt, löschen Sie Logitech +.

macOS Sonoma Batterieentladung

Eine erhöhte Batterieentladung nach einem macOS-Update kann verschiedene Gründe haben, wie z.B. die Indizierung der Spotlight-Suche auf Ihrer internen Festplatte, im Hintergrund laufende Prozesse zur Analyse von Fotos oder Synchronisierung mit iCloud, inkompatible Software, neue Funktionen, die mehr Batterieleistung benötigen, oder Fehler.

Wenn Sie nach dem Update auf macOS 14 Sonoma eine signifikante Batterieentladung feststellen, können Sie folgende Maßnahmen ergreifen:

  • Lösung 1: Identifizieren Sie die verantwortlichen Prozesse im Energie-Tab des Aktivitätsmonitors und beenden Sie sie.
  • Lösung 2: Stellen Sie sicher, dass alle Apps aktualisiert und mit macOS Sonoma kompatibel sind.
  • Lösung 3: Ändern Sie Einstellungen wie "Energiesparen" oder Helligkeit, um Batterie zu sparen.
  • Lösung 4: Setzen Sie den SMC zurück, der für die Batterieverwaltung zuständig ist. 

Externe Laufwerke werden nicht erkannt/montieren nicht in macOS Sonoma

Das letzte macOS-14-Sonoma-Problem auf unserer Liste betrifft externe Speichergeräte. Wenn Ihre externe Festplatte nicht erkannt, gefunden oder in macOS Sonoma montiert wird, kann dies an einem veralteten Treiber, einem beschädigten Dateisystem, Verbindungsproblemen oder Hardwareproblemen liegen.

Wenn Ihre externe Festplatte im NTFS-Format formatiert ist, ist der aktuelle NTFS-Treiber wahrscheinlich nicht mit macOS Sonoma kompatibel, wodurch die Festplatte nicht erkannt oder auf dem Mac nicht eingebunden wird. In diesem Fall benötigen Sie einfach einen besseren NTFS-Treiber, der macOS Sonoma unterstützt. Mit iBoysoft NTFS für Mac sollte das Problem behoben sein. Sie können es über den folgenden Button herunterladen.

Wenn Ihre externe Festplatte in anderen Dateisystemen formatiert ist, versuchen Sie: 

  • Trennen Sie Ihre externe Festplatte von Ihrem Mac und verbinden Sie sie erneut.
  • Verwenden Sie ein anderes USB-Kabel, einen anderen Anschluss oder Adapter.
  • Starten Sie Ihren Mac neu, während das Laufwerk verbunden ist.
  •  Wenn Ihr Mac einen M1- oder M2-Chip hat, gehen Sie zu dem Apple-Menü > Systemeinstellungen > Datenschutz & Sicherheit, klicken Sie auf das Dropdown-Menü neben "Zubehör erlaubt Verbindung", und wählen Sie Automatisch beim Entsperren oder Immer, um Zubehör ohne manuelle Genehmigung immer zu verbinden.
  • Starten Sie im abgesicherten Modus, um zu sehen, ob die Festplatte funktioniert.

Verwandte Artikel:

Behoben! macOS Sonoma Windows verschwinden beim Klicken auf den Hintergrund

Abschließende Gedanken

Hoffentlich ist dieser Artikel hilfreich bei der Fehlerbehebung von macOS Sonoma-Bugs, Problemen und Schwierigkeiten. Denken Sie daran, ein Time Machine-Backup durchzuführen, bevor Sie auf macOS 14 Sonoma aktualisieren.

Wenn Sie das Upgrade ohne Backup durchgeführt haben, können Sie sich auf iBoysoft Data Recovery für Mac verlassen, um Ihre Daten wiederherzustellen. Diese professionelle Datenwiederherstellungssoftware unterstützt macOS Sonoma vollständig auf Intel-basierten, T2-, M1- und M2-Macs.

Lassen Sie uns anderen dabei helfen, mehr über diese Probleme mit macOS Sonoma zu erfahren, indem Sie diesen Beitrag teilen.