Startseite

NVRAM/PRAM: Wie setzt man es zurück & wann soll man es auf dem Mac verwenden

Aktualisiert am Donnerstag, 8. September 2022

iBoysoft author Charlotte Lee

Verfasst von

Charlotte Lee
Professional tech editor

Genehmigt durch

Jessica Shee

Wofür wird NVRAM/PRAM verwendet und wie kann man es auf dem Mac zurücksetzen?

Zusammenfassung:  In diesem Beitrag erfahren Sie alles, was es sich um NVRAM/PRAM handelt, einschließlich der Funktion des NVRAM, wann es verwendet wird, wie es zurückgesetzt wird, usw.-Von iBoysoft.

Was ist NVRAM oder PRAM

 

Der häufigste Vorschlag zur Fehlerbehebung bei einem fehlerhaften Mac ist das Zurücksetzen des NVRAM. Aber was bewirkt das Zurücksetzen von NVRAM? Dieser Beitrag wird Ihnen helfen, NVRAM umfassend kennenzulernen. Dann wissen Sie, wann Sie es verwenden sollten und wie Sie es auf Intel-basierten und M1-Macs zurücksetzen können.

Inhaltsverzeichnis:

Wofür wird NVRAM/PyRAM verwendet?

Der vollständige Name von NVRAM ist Non-volatile random-access memory. Es handelt sich dabei um einen kleinen Speicherbereich im Mac, in dem die Einstellungen des Betriebssystems gespeichert werden, damit Ihr Computer schnell starten und ordnungsgemäß funktionieren kann.

Die im NVRAM gespeicherten Einstellungsinformationen variieren je nach Mac-Modell und den angeschlossenen Geräten. In der Regel beziehen sich die Einstellungen jedoch auf die Auswahl des Startvolumes, die letzte Kernel-Panik, die Bildschirmauflösung, die Lautstärke und die Zeitzone.

Es sei darauf hingewiesen, dass NVRAM die aktualisierte Mac-Terminologie für PRAM (Parameter Random-Access Memory) ist. Moderne Mac-Computer verwenden kein PRAM mehr, sondern stattdessen NVRAM.

Wann soll man NVRAM/PRAM zurücksetzen?

Wie bereits erwähnt, enthält NVRAM/PARM die Statuskonfigurationen Ihres Macs. Wenn die gespeicherten Informationen in diesem Direktzugriffsspeicher außer Kontrolle geraten, kann Ihr Mac nicht mehr richtig funktionieren. Das ist der Grund, warum Sie NVRAM zurücksetzen müssen, wenn Ihr Mac nicht mehr richtig funktioniert.

Hier sind die häufigsten Szenarien, in denen Sie NVRAM/PRAM zurücksetzen müssen:

Wenn bei Ihrem Mac Probleme mit dem Betriebssystem, dem Kernel, der Anzeige, dem Ton oder der Zeitzone auftreten, kann das Zurücksetzen des NVRAM hilfreich sein.

Wenn diese Information hilfreich ist, dann teilen Sie sie mit Ihren Freunden.

 

Wie setzt man NVRAM/PRAM zurück?

Wenn Sie sicher sind, dass die Probleme mit Ihrem Mac durch NVRAM verursacht werden, können Sie versuchen, es zurückzusetzen.

Hier ist der Weg, um NVRAM/PRAM auf dem Mac zurückzusetzen:

wie setzt man NVRAM oder PRAM auf dem Mac zurück

  1. Schalten Sie Ihren Mac vollständig aus.
  2. Drücken Sie den Netzschalter und halten Sie gleichzeitig die Tasten Wahl + Befehl + P + R für etwa 20 Sekunden gedrückt.
  3. Lassen Sie die Tastenkombination los, wenn Sie den zweiten Startsound Ihres Macs hören. Wenn es sich um einen T2-basierten Mac handelt, sehen Sie stattdessen, dass das Apple-Logo zweimal erscheint und wieder verschwindet.

Wenn Sie einen Apple M1 Mac haben, müssen Sie das NVRAM nicht von Hand zurücksetzen, da es sich bei jedem Start des Macs automatisch zurücksetzt, falls erforderlich.

 Hinweis: Wenn Sie das Firmware-Passwort auf Ihrem Mac aktivieren, können Sie das NVRAM mit der oben genannten Tastenkombination nicht zurücksetzen. Sie sollten zuerst das Mac-Firmware-Passwort deaktivieren, bevor Sie das NVRAM zurücksetzen.

Wie können Sie feststellen, ob PRAM/NVRAM zurückgesetzt wird?

Da das Zurücksetzen von NVRAM/PRAM während des Neustarts Ihres Macs erfolgt, ist es schwierig, visuell zu erkennen, ob es bereits erfolgt ist. Aber keine Sorge. Es gibt zwei Tricks für Sie.

Wenn Sie das NVRAM auf die oben beschriebene Weise zurücksetzen und eine der folgenden Situationen auftritt, zeigt dies, dass das Zurücksetzen des NVRAM erfolgreich war.

  • Hören Sie den Startgong ein zweites Mal, nachdem Sie die Taste zum Zurücksetzen gedrückt haben.
  • Das Apple-Logo erscheint und verschwindet ein zweites Mal auf einem Mac mit einem Apple T2-Chip.

In der Regel werden nach dem Zurücksetzen des NVRAM auch die Lautstärke, die Bildschirmauflösung und die Zeitzone auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Sie können sie in den Systemeinstellungen überprüfen.

NVRAM vs. Flash-Speicher

NVRAM vs Flash  Speicher

NVRAM und Flash-Speicher sind beide nichtflüchtige Speicher und können Daten speichern, wenn der Strom abgeschaltet ist. Sie haben jedoch unterschiedliche Verwendungszwecke. Im NVRAM werden betriebssystembezogene Informationen gespeichert, damit der Mac-Computer normal laufen kann. Er wird verwendet, um die Leistung des Mac-Computers zu erhalten oder zu verbessern.

Der Flash-Speicher ist eine Art EEPROM (elektronisch löschbarer, programmierbarer Festwertspeicher). Er wird hauptsächlich zur Datenspeicherung und Datenübertragung zwischen einem Computer und digitalen Geräten verwendet.

NVRAM vs. RAM

NVRAM und RAM (Random-Access Memory) sind beides Formen von Computerspeicher. Sie verwenden jedoch unterschiedliche Mechanismen zum Speichern von Daten und für unterschiedliche Zwecke.

NVRAM kann die Informationen auch dann speichern, wenn der Computer nicht mit Strom versorgt wird. RAM ist immer mit flüchtigem Speicher verbunden, der Strom benötigt, um die gespeicherten Daten zu erhalten.

RAM speichert hauptsächlich Daten, die während der Arbeit des Macs erzeugt werden, sowie Maschinencode. NVRAM hält die Statusinformationen des Betriebssystems aufrecht, damit der Mac ordnungsgemäß läuft.

Wenn Ihnen dieser Artikel hilft, dann teilen Sie ihn mit anderen, die dasselbe Problem haben.

 

 

FAQs über NVRAM

A

Ja, NVRAM ist der permanente Speicher, in dem die Informationen der Startkonfigurationen gespeichert werden, unabhängig davon, ob Strom vorhanden ist oder nicht.

A

Nein, sie sind unterschiedlich. Ein SSD (Solid-State-Laufwerk) ist eine Festplatte, die einen nichtflüchtigen Speicher verwendet, um Daten zu speichern, der von Hunderten von GB bis zu TB reicht. NVRAM ist ein Computerspeicher, der normalerweise auf einem Chip, einer Modulebene oder einem Prozessor im KB- bis niedrigen MB-Bereich implementiert ist.

A

Das Zurücksetzen des PRAM/NVRAM löscht die aktuellen Statusinformationen Ihres Macs und stellt die Standardeinstellungen für Ihren Mac wieder her, einschließlich Bildschirmauflösung, Lautstärke, Zeitzone usw. Außerdem wird dadurch auch die interne Festplatte als Startdiskette zurückgesetzt.