Startseite

Wie man Steam auf dem Mac deinstalliert und seine Überreste leicht entfernt?

Updated on Montag, 8. April 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

4 Wege Steam auf dem Mac zu deinstallieren und alle übriggebliebenen Dateien zu entfernen

Zusammenfassung: Dieser Artikel erklärt, wie man Steam auf dem Mac vollständig deinstalliert und alle übriggebliebenen Dateien entfernt. Außerdem wird erläutert, wie man Steam-Spiele auf dem Mac mit/ohne die Steam-App deinstalliert und wie man das Steam-Konto löscht.

Wie man Steam auf dem Mac deinstalliert

Heute ist Steam die größte Erfolgsgeschichte in Bezug auf die Bereitstellung von Spieleinhalten. Allerdings ist nichts perfekt. Für Mac-Benutzer ist eines der Hauptprobleme von Steam, dass es zu viel Speicherplatz einnimmt. Außerdem sind die Steam-Spiele für Mac nicht so umfangreich wie die Steam-Spiele für Windows.

Daher ist es eine gute Idee, Steam für Mac zu deinstallieren oder bestimmte Mac Steam-Spiele zu löschen, die Sie nicht mehr benötigen. Wenn Sie Steam nicht deinstallieren können oder die gelöschte App auf Ihrem Mac immer noch angezeigt wird, ist dieser Artikel für Sie. Lesen Sie weiter.

Optionen Spezifische Vorgänge
Mit iBoysoft MagicMenu deinstallieren Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Steam im Finder und wählen Sie Deinstallieren.
Manuell deinstallieren  Ziehen Sie die Steam-App in den Mac-Papierkorb und löschen Sie dann manuell übriggebliebene Steam-Dateien.
Mit Steam deinstallieren In der Steam-App gehen Sie zu Bibliothek > Alle > Einstellungen und wählen Sie Verwalten > Deinstallieren.

Inhaltsverzeichnis:

Was ist Steam

Steam ist eine Kombination aus einem Shop und Launcher, der eine Vielzahl von Spielen für verschiedene Plattformen bereitstellt, einschließlich Windows, macOS, Linux, etc. Es wurde im Jahr 2003 auf Windows gestartet - kam im Jahr 2010 auf den Mac - und hat seitdem eine Benutzerbasis von über 150 Millionen registrierten Konten erreicht.

Es ist nicht nur eine beliebte und praktische Plattform für Spieleliebhaber, sondern auch ein perfektes soziales Medium für Gamer. Gamer können miteinander kommunizieren, Freunde hinzufügen, ihre Spielebibliothek und Screenshots teilen, Gruppen erstellen, um Steam-Spiele gemeinsam zu spielen, und so weiter.

Wie man Steam einfach mit einer sauberen App deinstalliert

Im Allgemeinen müssen Sie zum vollständigen Deinstallieren von Steam auf einem Mac die unerwünschte App in den Papierkorb verschieben und dann die damit verbundenen Reste löschen. Der reguläre Deinstallationsprozess ist umständlich und zeitaufwendig. Tatsächlich gibt es eine saubere App, um Steam auf dem Mac mit nur drei Klicks einfach und schnell zu deinstallieren.

iBoysoft MagicMenu kann unerwünschte Apps auf dem Mac vollständig deinstallieren, um Speicherplatz einfach freizugeben. Sie können es verwenden, um schlecht funktionierende Software zu deinstallieren oder eine alte App auf dem Mac zu löschen. Deinstallieren Sie Steam auf dem Mac und entfernen Sie alle Komponenten davon, indem Sie Folgendes tun:

  1. Laden Sie einfach iBoysoft MagicMenu auf Ihren Mac herunter, installieren Sie es und starten Sie es.
  2. Gehen Sie zum Ordner Anwendungen des Finders, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Steam und wählen Sie im Kontextmenü Deinstallieren aus.Uninstall Steam on Mac using iBoysoft MagicMenu
  3. Klicken Sie erneut auf Deinstallieren, um es vollständig zu löschen.

Wenn Sie denken, dass dieser Beitrag hilfreich ist, teilen Sie ihn bitte mit mehr Menschen!

 

Wie man Steam manuell auf dem Mac deinstalliert

Obwohl Steam ein digitales Paradies für Gamer zu sein scheint, haben Sie vielleicht immer noch Ihre Gründe, Steam für MacBook zu deinstallieren oder Steam-Spiele zu löschen. Zum Beispiel geben Sie zu viel Geld und Zeit für Steam-Spiele aus. Oder das Ausführen von Steam verursacht, dass Ihr MacBook Pro überhitzt. Sie müssen es auch deinstallieren, wenn Steam auf dem Mac nicht geöffnet wird oder den Fehler "Steam beendet sich unerwartet" verursacht.

Wie auch immer Ihr Grund ist, können Sie die Steam-App genauso wie andere Apps auf dem Mac entfernen. Löschen Sie einfach die Steam-App aus dem Finder und entfernen Sie ihre Restdateien gründlich von Mac. Hier ist genau wie man Steam auf dem Mac deinstalliert in einem regulären Weg:

Schritt 1: Löschen Sie die Steam-App aus dem Mac Finder

  1. Schließen Sie Steam, indem Sie die Option Steam > Steam beenden oben auf dem Bildschirm Ihres Macs anklicken.
    Steam auf dem Mac beenden
  2. Öffnen Sie dann den Finder und wählen Sie den Ordner Anwendungen, um ihn zu öffnen.
    Steam im Finder auf dem Mac finden
  3. Suchen Sie Steam im Ordner Anwendungen, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie In den Papierkorb legen.
    Steam auf dem Mac deinstallieren

Schritt 2: Entfernen Sie die restlichen Steam-Dateien von Ihrem Mac

Wenn Sie Steam für Mac im Finder entfernen, bleiben einige Dateien zurück. Der nächste und letzte Schritt besteht daher darin, die restlichen Steam-Dateien manuell zu löschen.

  1. Öffnen Sie das Finder-Fenster, klicken Sie auf Gehe zu in der Menüleiste oben und wählen Sie Zum Ordner.
    Zum Ordner auf dem Mac gehen
  2. Geben Sie den folgenden Text in das Feld auf Ihrem Bildschirm ein und drücken Sie die Eingabetaste: 
    ~/Library/Application Support
    Zum Ordner Library Application Support auf dem Mac gehen
  3. Suchen Sie den Ordner namens Steam, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie In den Papierkorb legen.
    Steam Application Support-Dateien auf dem Mac löschen
  4. Geben Sie in das Feld "Zum Ordner" diese Pfade ein und suchen Sie nach Dateien, die "steam" oder "valve" in ihrem Namen haben. Wenn Sie solche Dateien finden, verschieben Sie sie in den Papierkorb. 
    ~Library/Caches/...
    ~Library/Logs/...
    ~Library/Preferences/...
    ~Library/Cookies/...
  5. Vergessen Sie nicht, den Papierkorb zu leeren, um Steam vollständig zu entfernen.

Jetzt sollten alle Steam-Dateien sowie Ihre heruntergeladenen Spiele gelöscht sein. Wenn Sie Ihre heruntergeladenen Spiele behalten möchten, löschen Sie alles im Steam-Ordner außer steamapps. Dieser Ordner enthält alle Ihre heruntergeladenen Spiele, und wenn Sie sie nicht löschen, bleiben Ihre Spiele erhalten.

Steam-Spieleordner auf dem Mac

Wie man Steam-Spiele über die Steam-App deinstalliert

Wenn Sie bestimmte Spiele auf Ihrem Mac oder MacBook gespielt haben und sie nicht mehr brauchen, möchten Sie vielleicht Steam-Spiele vollständig entfernen, ohne Steam insgesamt zu deinstallieren.

Das Entfernen des Spiels ermöglicht es Ihnen, den Speicherplatz zu löschen, den das Spiel belegt hat, und Platz für andere Apps und Spiele zu schaffen. Befolgen Sie nun die unten stehenden Schritte, um Steam-Spiele auf Mac zu deinstallieren:

  1. Starten Sie Steam auf Ihrem Mac und stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Steam-Konto angemeldet sind.
    Anmeldewindow von Steam 
  2. Klicken Sie auf die Option Bibliothek oben.
    Steam-Bibliothek 
  3. Klicken Sie auf Alle in der Seitenleiste, um alle Ihre Spiele zu erweitern, und wählen Sie dann das Spiel aus, das Sie von Ihrem Mac deinstallieren möchten.
    alle Spiele in Steam-Bibliothek
  4. Klicken Sie auf dem Spielfenster auf das Einstellungssymbol auf der rechten Seite des Fensters.
  5. Wählen Sie Verwalten > Deinstallieren. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Spielnamen klicken und dann die gleichen Optionen auswählen.
    Deinstallieren von Steam-Spielen 
  6. Sie erhalten eine Aufforderung, ob Sie das Spiel wirklich entfernen möchten. Wenn Sie sicher sind, dass Sie das Spiel vollständig löschen möchten, wählen Sie Deinstallieren, um zu bestätigen. Steam deinstalliert das Spiel automatisch, aber Sie werden es weiterhin in Ihrer Bibliothek sehen, falls Sie es in Zukunft herunterladen möchten.
    Bestätigung des Deinstallierens von Steam-Spielen

Es wäre sehr nett von Ihnen, wenn Sie diesen Artikel in Ihren sozialen Medien posten könnten, um mehr Menschen zu helfen.

 

Wie man Steam-Spiele auf Mac ohne Steam deinstalliert

Einige Mac-Nutzer beschweren sich darüber, dass nach dem Entfernen der Steam-App auf dem Mac die von Steam heruntergeladenen Spiele immer noch auf der Macintosh-Festplatte vorhanden sind. Und sie haben keine Ahnung, wie man Steam-Spiele auf Mac ohne Steam deinstalliert.

Zum Glück gibt es eine einfache Möglichkeit, Steam-Spiele zu löschen, ohne dass die Steam-App auf Ihrem Mac installiert sein muss. Hier ist, was Sie tun können:

  1. Starten Sie den Finder und halten Sie die Option-Taste gedrückt. Klicken Sie auf das Gehe zu-Menü oben und wählen Sie Bibliothek aus.
  2. Öffnen Sie den Ordner Application Support, suchen Sie nach Steam > steamapps.Steam-Spiele-Ordner finden
  3. Öffnen Sie den steamapps-Ordner und dann common.
    Alle Steam-Spiele im steamapps-Ordner  
  4. Sie sollten eine Ordnerliste aller Ihrer Spiele sehen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Spieleordner, den Sie löschen möchten, und wählen Sie In den Papierkorb verschieben aus.
  5. Leeren Sie Ihren Papierkorb, wenn Sie keine Spuren der gelöschten Steam-Spiele auf Ihrem Mac hinterlassen möchten.

Wie man ein Steam-Konto löscht

Die Deinstallation von Steam auf Ihrem Mac löscht Ihr Steam-Konto nicht. Wenn Sie sich entscheiden, keine Steam-Spiele mehr zu spielen, ist das Letzte, was Sie tun müssen, das Steam-Konto zu löschen.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Methoden zur Kontolöschung können Sie nicht einfach zu Ihren Kontoeinstellungen gehen und eine Option zum Löschen Ihres Kontos auswählen. Steam fordert Sie tatsächlich auf, das Steam-Support-Team zu kontaktieren, um Ihr Konto zu entfernen.

Bitte beachten Sie, dass Sie einen Eigentumsnachweis erbringen müssen, um Ihre Anfrage abzuschließen. Später erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail, in der Sie gefragt werden, ob Sie Ihr Steam-Konto wirklich löschen möchten.

Normalerweise wird die Kontolöschung in Schritten durchgeführt. Zuerst ist es für 30 Tage blockiert, um weitere Käufe zu tätigen. Und dann wird Ihr Steam-Konto nach einer gewissen Zeit vollständig aus dem System entfernt.

Können Sie diese Anleitung bitte in sozialen Medien teilen, um sie mehr Menschen zugänglich zu machen? Danke!

 

FAQs zur Deinstallation von Steam für Mac

A

Wenn Sie Steam deinstallieren möchten, ohne Ihre Spiele zu verlieren, bewegen Sie den Ordner steamapps aus dem Steam-Verzeichnis, wenn Sie Steam entfernen. Sie können auch Backups aller Ihrer Spieledateien machen und dann Steam für Mac sicher deinstallieren.

A

Ja, das Deinstallieren von Steam löscht die App und alle von Ihnen heruntergeladenen Spiele, sowie alle anderen zugehörigen Dateien, die auf Ihrem Mac gespeichert sind. Gemäß den Entwicklern von Steam löscht das Deinstallieren von Steam den gesamten Ordner, der die App und alle darin enthaltenen Spiele enthält.

A

Alle Ihre Spiele werden über Steam geleitet. Selbst wenn Sie Ihre Spiele nach dem Deinstallieren von Steam behalten, müssen Sie Steam erneut installieren, um Ihre heruntergeladenen Steam-Spiele spielen zu können.