Startseite

Wie erstelle ich eine neue Datei auf dem Mac, Desktop, im Finder, Ordner?

Updated on Samstag, 24. Februar 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Wie erstelle ich eine neue Datei (TXT) oder ein Dokument (DOC) auf Mac/MacBook?

Zusammenfassung: Wie erstelle ich eine neue Datei auf Mac? In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen vier verschiedene Möglichkeiten, wie Sie neue Dateien und Dokumente auf Ihrem Mac erstellen können. Wenn Sie außerdem mit einem Rechtsklick neue Dateien auf dem Mac erstellen möchten, ist iBoysoft MagicMenu die beste Wahl für Sie.

Wie erstelle ich eine neue Datei auf dem Mac

Wenn Sie kürzlich in die Welt von Mac gekommen sind, werden Sie feststellen, dass Sie nur einen neuen Ordner erstellen können, anstatt wie gewohnt mit einem Rechtsklick auf Mac eine Datei zu erstellen, wie Sie es in Windows getan haben. Wenn Sie sich fragen, wie Sie eine neue Datei auf Mac erstellen können, sind Sie hier richtig.

In diesem Artikel werden 4 verschiedene Methoden vorgestellt, um eine neue Datei auf Mac zu erstellen, die sowohl für MacBooks als auch für Desktop-Macs geeignet sind. Egal, ob Sie ein Word-Dokument oder eine Textdatei auf Mac erstellen möchten, hier finden Sie die Antwort.

In der folgenden Tabelle finden Sie eine kurze Zusammenfassung der in diesem Artikel enthaltenen Methoden.

Wie man eine neue Datei auf Mac erstellt (4 Möglichkeiten)Schwierigkeitsgrad
Mit einem Rechtsklick auf Mac eine neue Datei erstellenNiedrig - Einfach iBoysoft MagicMenu installieren und dann mit einem Rechtsklick neue Dateien im Finder & auf dem Desktop des Macs erstellen.
Eine neue Datei im Terminal erstellenHoch - Erfordert Kenntnisse über Befehle; kann Probleme verursachen, wenn falsch gemacht
Textdatei auf Mac in TextEdit erstellenNiedrig - Kann nur neue .txt-Dateien auf Mac erstellen
Eine Datei auf Mac mit Automator erstellenHoch - Komplizierter Prozess; erfordert Ausführung von AppleScript

Anleitung, wie man eine Datei auf Mac erstellt:

Wie erstelle ich mit einem Rechtsklick eine neue Datei auf Mac im Finder?

Der effizienteste Weg, eine neue Datei auf dem Mac zu erstellen, ist die Verwendung von iBoysoft MagicMenu, einem Finder-Rechtsklick-Verbesserer für macOS.

Damit können Sie eine neue Datei (txt, doc, docx, xls, xlsx, pdf, ppt, Keynote, Pages, Markdown, Numbers usw.) auf dem Desktop Ihres Macs oder in einem geöffneten Ordner erstellen, indem Sie auf freien Platz mit der rechten Maustaste klicken. Es erfordert nicht das Öffnen von Anwendungen oder das Ausführen der mühsamen Schritte wie bei der Verwendung von Automator oder Terminal.

Sie können die folgenden Schritte befolgen, um in Finder eine neue Datei zu erstellen.

Wie Sie mit iBoysoft MagicMenu mit der rechten Maustaste eine neue Datei auf dem Mac erstellen:

1. Laden Sie iBoysoft MagicMenu herunter, installieren Sie es und starten Sie es.

eine neue Datei auf dem Mac mit iBoysoft MagicMenu erstellen

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop oder in einem geöffneten Ordner, suchen Sie nach "Neue Datei" und wählen Sie ein Dateiformat aus: TXT, Doc, Xls usw.

neue Dateien auf dem Mac mit iBoysoft MagicMenu erstellen

Wenn der Dateityp, den Sie möchten, nicht in iBoysoft MagicMenu aufgeführt ist, können Sie einfach einmal eine Vorlage hinzufügen und dann diesen Dateityp in Zukunft leicht mit einem Rechtsklick erstellen.

Teilen Sie diesen Beitrag, um anderen zu helfen, wie man eine neue Datei in Finder erstellt!

 

Wie erstellt man eine Datei auf dem Mac mit dem Terminal?

Alternativ können Sie auch neue Dateien im Mac Terminal erstellen. Es ist komplizierter als mit der rechten Maustaste in Finder, da Sie Terminalbefehle ausführen müssen. Wenn Sie mit dem Terminal nicht vertraut sind, lesen Sie die Anweisungen sorgfältig durch, bevor Sie die Befehle zum Erstellen einer neuen Datei auf dem Mac ausführen.

Wie man eine neue Datei auf dem Mac erstellt:

  1. Öffnen Sie den Finder und starten Sie das Terminal aus dem Ordner Anwendungen > Dienstprogramme.
  2. Geben Sie im Terminalfenster den folgenden Befehl ein und drücken Sie dann Enter, um in das Verzeichnis zu wechseln, in dem Sie eine neue Datei im Terminal erstellen möchten.cd ~/verzeichnisZum Beispiel, wenn Sie eine neue Datei auf Ihrem Desktop erstellen möchten, verwenden Sie den Befehl: cd ~/desktop. Wenn Sie den richtigen Befehl zum Wechseln nicht finden können, geben Sie einfach cd ein, lassen Sie einen leeren Platz und ziehen Sie dann den Ordner, in dem Sie ein neues Dokument erstellen möchten, in das Terminal und drücken Sie Enter.
  3. Führen Sie dann den folgenden Befehl aus, um eine neue Datei auf dem Mac zu erstellen.touch dateiname.erweiterungHier steht dateiname für den Namen Ihres Dokuments und erweiterung ist der Dateityp, den Sie erstellen möchten. Wenn Sie zum Beispiel eine Textdatei auf dem Mac-Terminal erstellen möchten, die test heißt, müssen Sie den Befehl ändern in: touch test.txtWie man eine neue Textdatei im Terminal erstellt

Jetzt, da Sie wissen, wie man Textdateien auf dem Mac-Terminal erstellt, vergessen Sie nicht, diesen Beitrag zu teilen!

 

Wie erstellt man eine neue Datei auf dem Mac mit TextEdit?

Wenn Sie eine neue Textdatei auf dem Mac erstellen müssen, wird die integrierte TextEdit-App den Zweck erfüllen. Sie können die Tastenkombination Befehl + N verwenden, um eine Textdatei auf dem Mac zu erstellen, ohne die App zu starten. Dies funktioniert auf meinem MacBook Air mit macOS Ventura. Auf anderen Macs kann es anders sein.

Um die Verknüpfung zum Erstellen einer Textdatei auf Ihrem Mac zu überprüfen, öffnen Sie TextEdit, wählen Sie Datei in der Menüleiste aus und überprüfen Sie dann die angezeigte Verknüpfung für "Neu".

Sie können auch die App öffnen, um eine neue Datei auf dem Mac zu erstellen. So erstellen Sie eine Datei auf dem Mac mit TextEdit:

1. Gehen Sie zu Dock > Launchpad > Andere und klicken Sie auf TextEdit, um es zu starten.

2. Klicken Sie auf Datei > Neu in der Menüleiste.

Eine neue Datei auf dem Mac mit TextEdit erstellen

 Hinweis: Standardmäßig erstellt TextEdit eine neue Datei im RTF-Format, das ein wenig wie Word-Dokumente aussieht. Wenn Sie eine Textdatei möchten, klicken Sie einfach auf Als Klartext speichern im Format-Tab oder drücken Sie gleichzeitig Befehl + Umschalt+ T.

3. Drücken Sie Befehl + S, um die Textdatei umzubenennen und wählen Sie den Speicherort aus, an dem sie gespeichert werden soll.

Textdatei umbenennen und speichern

4. Klicken Sie auf Speichern.

Wie erstellt man eine neue Datei auf dem Mac mit Automator?

Mac Automator ist eine leistungsstarke Anwendung. Die Leute verwenden sie, um Dinge zu skripten und zu automatisieren, wie das Umbenennen von Dokumenten im Batch und das Erstellen einer neuen Textdatei.

So verwenden Sie Mac Automator, um eine neue Textdatei zu erstellen:

  1. Gehen Sie zu Launchpad > Andere > Automator und doppelklicken Sie auf Schnellaktion.
  2. Verwenden Sie das Suchfeld und suchen Sie nach "AppleScript ausführen", doppelklicken Sie darauf und fügen Sie dann den folgenden Text hinzu.sage Anwendung "Finder", um neue Datei am (das Ziel des vorderen Fensters) als Alias zu erstellenAutomator verwenden, um eine neue Datei auf dem Mac zu erstellen
  3. Schließen Sie das Automator-Fenster, um die Schnellaktion mit einem Namen zu speichern, den Sie möchten, wie z.B. "Neue Textdatei erstellen".
  4. Öffnen Sie den Finder, navigieren Sie zu einem Ordner oder Verzeichnis, in dem Sie neue Dokumente erzeugen möchten, klicken Sie auf das Finder-Tab in der Menüleiste und wählen Sie Dienste > Neue Textdatei erstellen.Neue Dateien mit Automator erstellen

Bonus Teil: wie man Ihre Dateien und Ordner organisiert

Da Sie jetzt wissen, wie man eine Datei auf dem MacBook Air/Pro und Desktop Macs erstellt, möchten Sie vielleicht auch wissen, wie man Ihren Mac-Desktop organisiert.

Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Dokumente auf dem Desktop zu organisieren. Zum Beispiel ziehen Sie Elemente im gleichen Format in einen Ordner, um auf alle von ihnen dort zugreifen zu können, anstatt sie auf Ihrem Desktop zu haben. Außerdem können Sie Stacks auf dem Mac verwenden, um Ihnen beim Dateiorganisieren zu helfen.

wie man eine Datei auf dem Mac erstellt 

wie man ein Dokument auf dem MacBook Air erstellt 
wie man ein Word-Dokument auf dem Mac erstellt

Zusammenfassung

In diesem Artikel haben wir besprochen, wie man eine neue Datei auf dem Mac erstellt und Ihnen 4 praktische Möglichkeiten dafür gegeben, darunter Möglichkeiten, neue Dateien im Terminal, Finder, TextEdit und Automator zu erstellen. Sie können eine der oben genannten Methoden wählen.

Wenn Sie einfach mit einem Rechtsklick auf dem Mac neue Dateien erstellen und organisieren möchten, zögern Sie nicht, den Rechtsklick-Verstärker - iBoysoft MagicMenu zu verwenden.

FAQs zum Erstellen einer neuen Datei auf dem Mac

A

Um einen neuen Ordner auf dem Mac-Desktop oder im Finder zu generieren, können Sie einfach gleichzeitig Befehl + Umschalt + N drücken. Oder Sie können auch mit der rechten Maustaste klicken und Neuer Ordner auswählen, um ihn zu erstellen.

A

Mit Hilfe von iBoysoft MagicMenu können wir mühelos eine neue Textdatei auf dem Mac-Desktop erstellen. So geht's:
1. iBoysoft MagicMenu herunterladen, installieren und starten.
2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Mac-Desktop, suchen Sie nach Neuer Datei und wählen Sie den Dateityp TXT-Dokument.

A

Mit Hilfe von iBoysoft MagicMenu können wir eine neue txt-Datei in einem Ordner auf dem Mac erstellen. So geht's:
1. iBoysoft MagicMenu herunterladen, installieren und starten.
3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop oder in einem geöffneten Ordner, suchen Sie nach Neuer Datei und wählen Sie TXT

A

Installieren Sie iBoysoft MagicMenu und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf Ihren Mac-Desktop oder Ordner, um eine neue leere Datei auf einem MacBook mit verschiedenen Erweiterungen wie txt, doc zu erstellen.