Startseite

Überprüfen Sie den Gesundheitszustand der Festplatte/HDD auf dem Mac (2024 beste Möglichkeiten)

Updated on Montag, 8. April 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Wie Sie die Festplattengesundheit auf einem Mac überprüfen [Die besten 4 Möglichkeiten]

Zusammenfassung: Regelmäßiges Überprüfen der Festplattengesundheit auf einem Mac sollte zur besseren Nutzung zur Gewohnheit werden. Dieser Beitrag enthält eine einfache Anleitung, wie Sie die Festplattengesundheit auf einem Mac überprüfen können, und zwar auf 4 verschiedene Arten. Sie können das Tool iBoysoft DiskGeeker verwenden, um Ihre Mac-Festplatte bequem und effektiv zu überprüfen.

Zusammenfassung der Überprüfung der Festplatte auf einem Mac

Ähnlich wie bei jedem Teil Ihres MacBooks können Festplatten Laufwerke (HDD) von Zeit zu Zeit einige Probleme haben. Das Unterscheidende bei ihnen im Vergleich zu anderen Komponenten ist die Auswirkung solcher Probleme. Wenn eine Festplatte ausfällt, können Datenverlust oder andere irreparable Folgen auftreten.

Daher ist es entscheidend, die Überprüfung der Festplattengesundheit Ihres Macs durchzuführen, um eine optimale Leistung sicherzustellen und Datenverlust zu verhindern. Dieser Beitrag bietet eine umfassende Anleitung, wie Sie mit integrierten Tools und Drittanbieter-Anwendungen die Festplattengesundheit auf einem Mac überprüfen können.

Inhaltsverzeichnis:

Übersicht über Methoden zur Überprüfung der Festplattengesundheit auf einem Mac

Das Verständnis des Zustands Ihrer Festplatte und die Auswahl des richtigen Tools zur Überprüfung der Mac-Festplattengesundheit ermöglicht es Ihnen, Probleme zu lösen. Hier ist eine Übersicht der verschiedenen Möglichkeiten:

Werkzeuge Einfache Bedienung Reparaturunterstützung Gründliche Überprüfung Gesamtbewertung
Festplatten-Dienstprogramm Einfach       
iBoysoft DiskGeeker Einfach          
Smart Status Mäßig        
Terminal Fortschrittlich         

Wählen Sie das am besten geeignete aus und finden Sie die detaillierten Schritte unten.

Wie überprüfe ich die Festplattengesundheit auf dem Mac

Wenn Sie auf eine Mac-Festplatte Fehler und den allgemeinen Zustand überprüfen möchten, ist der Prozess nicht so kompliziert, wie es scheinen mag. Es gibt mehrere Diagnosewerkzeuge für Mac-Festplatten, die verschiedene Benutzerkenntnisse abdecken, von integrierten Apps bis hin zu professionellerer Software. Wählen Sie das am besten geeignete für Ihre Bedürfnisse auf wie man die Festplattengesundheit auf dem Mac überprüft.

Überprüfen der Festplattengesundheit mit dem Festplatten-Dienstprogramm

Eine Festplatten-Gesundheitsprüfung auf dem Mac mit dem Festplatten-Dienstprogramm ist ein einfacher Prozess. Das Festplatten-Dienstprogramm ist ein von Apple integriertes Tool, mit dem Sie Festplatten verwalten und Probleme beheben können. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Finder > Anwendungen > Dienstprogramme > Festplatten-Dienstprogramm. (Oder Launchpad > Sonstiges > Festplatten-Dienstprogramm.)
  2. Wählen Sie Ihre Festplatte im linken Menü aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, dann wählen Sie Informationen abrufen.
  3. Suchen Sie nach eventuellen Fehlermeldungen, die rot hervorgehoben sind. (Wenn nichts rot ist, ist diese Festplatte gesund.)
     Festplattengesundheit mit Festplatten-Dienstprogramm überprüfen

Wenn etwas nicht stimmt, wählen Sie Ihre Festplatte aus und klicken Sie auf Erste Hilfe und dann auf Ausführen.

Überprüfen Sie die Gesundheit der Festplatte mit iBoysoft DiskGeeker

iBoysoft DiskGeeker dient als umfassender Festplattenverwaltungsassistent, der für Mac-Benutzer entwickelt wurde, um Festplattenfehler zu überprüfen und zu reparieren, Treiber zu bereinigen, die Geschwindigkeit der Festplatte zu testen... die Leistung der Festplatte zu optimieren und die Arbeitsmöglichkeiten zu verbessern.

Mit seinen besonderen Fähigkeiten in der Festplattenprüfung und -diagnose benachrichtigt iBoysoft DiskGeeker Benutzer schnell über mögliche Probleme, ermöglicht rechtzeitige Reparaturen und reduziert das Risiko eines Datenverlustes. Ohne nur die Festplatte zu überprüfen oder einfach nur zu reparieren, ist iBoysoft DiskGeeker die beste Wahl, um Festplatten umfassender zu reparieren und zu überprüfen.

folgen Sie einfach diesen Schritten: 

  1. Kostenloser Download, Installation und Öffnen von iBoysoft DiskGeeker
  2. Wählen Sie die falsche Festplatte aus dem linken Menü aus und klicken Sie auf Erste Hilfe in der Symbolleiste.
    Überprüfen Sie die Festplattengesundheit mit iBoysoft DiskGeeker
    (Wenn Sie ein NTFS-Volume auswählen, werden Sie gefragt, ob Sie nur die Fehler überprüfen möchten, ohne sie zu reparieren, oder sowohl die Fehler überprüfen als auch reparieren möchten.) 
  3. Warten Sie auf den Vorgang und klicken Sie auf Beenden.

Ganz einfach, nicht wahr? Wenn Ihnen diese Methode gefällt, teilen Sie es mit Ihren Followern~

 

Überprüfen Sie die Festplattengesundheit mit Smart Status

Eine alternative Methode zur Überprüfung der Festplattengesundheit auf einem Mac ist die Verwendung der SMART-Funktion, die für Self-Monitoring, Analysis und Reporting Technology steht. SMART gibt Ihnen Auskunft darüber, ob Ihre HDD oder SSD aufhört zu funktionieren.

  1. Apple-Menü > Über diesen Mac > Weitere Informationen
  2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie Systembericht.
  3. Wählen Sie Speicher und dann Ihre Festplattendisk aus. (Standardmäßig oft als Macintosh HD bezeichnet) 
  4. Suchen Sie nach dem S.M.A.R.T.-Status und prüfen Sie, ob er Verifiziert ist oder nicht. (Verifiziert bedeutet gesund, Fehlerhaft bedeutet Probleme) 
     Überprüfen Sie die Festplattengesundheit mit SMART-Status

Überprüfen Sie die Festplattengesundheit mit dem Terminal

Smartmontools ist eine weitere Möglichkeit, die Festplatten-Gesundheit auf dem Mac im Terminal zu überprüfen, erfordert jedoch fundierte Kenntnisse der Befehle. Und kleine Fehler bei den Befehlen können zu Notfällen führen. Wenn Sie Terminal bevorzugen, befolgen Sie diese Schritte:

  1. Launchpad > Andere > Terminal. (Oder Finder > Anwendungen > Dienstprogramme > Terminal.) 
  2. Geben Sie brew install smartmontools && sudo smartctl --all /dev/disk0 ein und drücken Sie dann Eingabe
  3. Geben Sie sudo smartctl -a -d auto /(your drive path) ein, geben Sie Ihr Passwort ein und drücken Sie Eingabe
  4. Geben Sie sudo smartctl -d auto -t short /(your drive path) ein.
    (short bedeutet, dass eine grundlegende Überprüfung Ihres Laufwerks durchgeführt wird. Wenn Sie weitere Details wünschen, können Sie long oder conveyance durch short ersetzen.) 
  5. Scrollen Sie nach unten, um die SMART Informationen zu sehen. 
     Festplattengesundheit mit Terminal überprüfen

 Tipps: Wenn Sie den Pfad Ihres Laufwerks nicht kennen, öffnen Sie Terminal, geben Sie diskutil list ein, um die internen und externen Laufwerke anzuzeigen, und merken Sie sich den internen Pfadnamen.

Pfad des Laufwerks finden

Erfolgreich die Überprüfung der Festplattengesundheit auf dem Mac? Teilen Sie dies, um mehr Menschen zu helfen.

 

Warum sollte man die Festplattengesundheit auf dem Mac überprüfen?

Die Überprüfung der HDD-Gesundheit auf dem Mac ist wichtig, da bei längerem Gebrauch Probleme auftreten können. Hier sind einige Gründe für diese Maßnahme:

  • Früherkennung von Problemen: Die Überprüfung der Gesundheit Ihrer Festplatten ermöglicht Ihnen eine frühzeitige Erkennung potenzieller Probleme, um Datenverlust und Systemausfälle zu vermeiden. 
  • Verbesserte Leistung: Eine gesunde Festplatte trägt zu einer besseren Gesamtleistung des Systems und schnellerem Zugriff auf Daten bei. 
  • Vorbeugende Wartung: Regelmäßige Überprüfungen helfen dabei, vorbeugende Wartungsarbeiten durchzuführen und sicherzustellen, dass die Festplatte Ihres Macs optimal funktioniert.

Bonus: Wie kann man den Festplattenausfall auf dem Mac verhindern?

Festplatten können manchmal ohne Warnung ausfallen oder beschädigt werden, bevor Sie ihre Gesundheit überprüfen. Daher können wir etwas tun, um den Festplattenausfall zu verhindern:

  • Regelmäßige Backups: Erstellen Sie regelmäßige Backups, wie z.B. iCloud, Time Machine oder andere Lösungen für Cloud-Speicher, um Ihre Daten zu schützen.
  • Software aktualisieren: Stellen Sie sicher, dass Ihr Betriebssystem und Ihre Anwendungen auf dem neuesten Stand sind, um von Leistungsverbesserungen und Sicherheitsupdates zu profitieren.
  • Temperaturkontrolle: Verhindern Sie Überhitzung, indem Sie Ihren Mac an einem gut belüfteten Ort aufbewahren und längeres Arbeiten auf weichen Oberflächen vermeiden.
  • Überlastung vermeiden: Vermeiden Sie, dass Ihre Festplatte zu voll wird, indem Sie unnötige Dateien entfernen. Dadurch kann die Leistung der Festplatte verbessert werden.

Indem Sie diese Schritte befolgen, um die Gesundheit Ihrer Festplatte auf Ihrem Mac zu überprüfen, und verstehen, wie Sie Festplattenausfällen vorbeugen können, können Sie die Gesundheit Ihrer Mac-Festplatte effektiv überwachen und pflegen, um eine zuverlässige und effiziente Computernutzung zu gewährleisten.

A

Verwenden Sie zunächst die Erste Hilfe in der Festplattendienstprogramm, wenn sie rot angezeigt wird, ist Ihre Festplatte defekt. Verwenden Sie außerdem den SMART-Status, wenn er 'Fehlerhaft' anzeigt, ist sie ebenfalls defekt.

A

Wenn Sie mehr Fehler überprüfen und reparieren möchten, empfiehlt es sich sehr, iBoysoft DiskGeeker zu verwenden. Wenn Sie nur überprüfen möchten, verwenden Sie das Terminal oder den SMART-Status.

A

Es gibt keine klare Antwort, aber im Durchschnitt liegt sie zwischen vier und fünf Jahren.