Startseite > Tipps zur Mac-Datenwiederherstellung

Unsaved/Deleted TextEdit-Dateien auf dem Mac wiederherstellen (Beste 7 Möglichkeiten)

Updated on Montag, 8. April 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Wie stellt man ungespeicherte/gelöschte TextEdit-Dateien auf dem Mac wieder her?

Zusammenfassung: Es ist ärgerlich, TextEdit-Dateien zu verlieren. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie ungespeicherte oder gelöschte TextEdit-Dateien auf dem Mac auf 7 verschiedene Arten wiederherstellen können. Außerdem wird iBoysoft Data Recovery for Mac empfohlen, um Ihnen bei der Wiederherstellung der ungespeicherten/gelöschten Dateien auf dem Mac zu helfen.

Zusammenfassung zur Wiederherstellung ungespeicherter oder gelöschter TextEdit-Dateien auf dem Mac

TextEdit ist eine praktische Anwendung, mit der Sie verschiedene Dokumentenformate öffnen und bearbeiten können. Ihr wichtiger Inhalt in TextEdit wurde versehentlich gelöscht oder nicht gespeichert aufgrund eines plötzlichen Absturzes des Mac oder der Anwendung selbst, anderer falscher Operationen usw.

Wie stellt man also ungespeicherte oder gelöschte TextEdit-Dateien auf dem Mac wieder her? Lesen Sie diesen Artikel, um verschiedene Methoden zur Wiederherstellung ungespeicherter oder gelöschter TextEdit-Dateien auf dem MacBook kennen zu lernen. Außerdem kann er Ihnen helfen, einen Dokumentenverlust in Zukunft zu vermeiden.

Szenarien Lösungen
Die TextEdit-Datei ist ungespeichert. 1. Verwenden Sie die TextEdit-Funktion "Zurücksetzen"
2. Verwenden Sie die macOS-Autosave-Funktion
3. Nutzen Sie Apple iCloud
4. Verwenden Sie das Terminal
Die TextEdit-Datei wurde gelöscht. 1. Stellen Sie sie aus dem Papierkorb des Mac wieder her
2. Stellen Sie sie aus dem Time Machine-Backup wieder her

Inhaltsverzeichnis:

Der schnellste Weg, um ungespeicherte/gelöschte TextEdit-Dateien auf dem Mac wiederherzustellen

Sie müssen besorgt sein, dass Sie Ihre Dateien in TextEdit nach einem unbeabsichtigten Beenden, Computerabstürzen, Stromausfällen, Virenangriffen oder Fehlern beim Autospeichern nicht gespeichert haben. Oder Sie werden bedauern, dass Sie die TextEdit-Dateien versehentlich gelöscht haben, den Papierkorb geleert haben, aber die wichtigen Dokumente darin ignoriert haben, usw.

Um alle genannten Fälle zu lösen, ist die beste Wahl die Verwendung von iBoysoft Data Recovery für Mac, der professionellen Software zur Wiederherstellung von nicht gespeicherten oder dauerhaft gelöschten Dateien und zur Datenwiederherstellung von externen Festplatten, die beschädigt, nicht zugänglich oder formatiert sind.

Folgen Sie den folgenden Schritten, um mit iBoysoft Data Recovery für Mac die gelöschten/nicht gespeicherten TextEdit-Dateien wiederherzustellen.

  1. Laden Sie iBoysoft Data Recovery für Mac auf Ihrem MacBook herunter, installieren Sie es und starten Sie es. 
    (Beim ersten Mal müssen Sie auf dem Mac den Zugriff auf die gesamte Festplatte zulassen und die Systemerweiterung von iBoysoft Data Recovery für Mac zulassen.)
     Wiederherstellen von nicht gespeicherten TextEdit-Dateien mit iBoysoft Data Recovery für Mac, wenn secrity privacy accessibility erforderlich ist
  2. Wählen Sie die Mac-Startfestplatte oder die externe Festplatte aus, auf der Sie die nicht gespeicherten/gelöschten TextEdit-Dateien speichern, im linken Bereich aus.
  3. Klicken Sie auf Nach verlorenen Daten suchen und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. 
    (In der Auto-Recovery-Datei finden Sie TextEdit-Dateien schneller)
  4. Klicken Sie auf der Seitenleiste auf Typ, um die nicht gespeicherten oder gelöschten Dateien schneller zu finden. 
    (Die Dateierweiterung für TextEdit-Dateien lautet .txt oder .rtf.)
  5. Wählen Sie die gewünschten TextEdit-Dateien aus und klicken Sie auf Wiederherstellen.
    (Speichern Sie die wiederhergestellten Dateien an einem anderen Ort, um Datenverlust zu vermeiden)
    Wiederherstellen nicht gespeicherter TextEdit-Dateien mit iBoysoft Data Recovery für Mac

iBoysoft Data Recovery für Mac ist jetzt für macOS Sonoma verfügbar. Probieren Sie es im Voraus aus, wenn Sie TextEdit-Dateien auf macOS 14 Mac verloren haben.

Teilen Sie diese großartige Methode, um anderen dabei zu helfen, ihre nicht gespeicherten oder gelöschten TextEdit-Dateien erfolgreich auf dem Mac wiederherzustellen.

 

Wie kann man nicht gespeicherte TextEdit-Dateien auf dem Mac wiederherstellen?

Aufgrund der Autosave-Funktionalität in TextEdit und der Backup-Optionen, die über iCloud und Alle Versionen durchsuchen verfügbar sind, ist es möglich, Dokumente und HTML-Dateien wiederherzustellen, die nicht sofort in TextEdit gespeichert wurden. In dem folgenden Abschnitt werden wir Sie durch vier Möglichkeiten führen, nicht gespeicherte TextEdit-Dateien auf Ihrem Mac wiederherzustellen, und bieten detaillierte Anweisungen für jede Methode.

Methode 1: Wiederherstellen nicht gespeicherter TextEdit-Dateien durch Zurücksetzen

Wenn Sie vergessen haben, die Dateien in TextEdit zu speichern oder das Speichern aufgrund eines TextEdit-Absturzes oder eines plötzlichen Herunterfahrens fehlgeschlagen ist, können Sie einfach die TextEdit-Anwendung erneut starten und die nicht gespeicherten TextEdit-Dateien aus dem Vorherigen Speichern wiederherstellen.

  1. Öffnen Sie TextEdit und klicken Sie oben auf dem Desktop auf Datei. 
  2. Wählen Sie Zurückkehren zu und klicken Sie dann auf Alle Versionen durchsuchen.
  3. Wählen Sie anhand der Zeit oder des Inhalts die gewünschten vorherigen Dateien auf der rechten Seite aus.
  4. Stellen Sie sicher und klicken Sie dann auf Wiederherstellen.

der letzte Schritt zur Wiederherstellung nicht gespeicherter TextEdit-Dateien aus der Rückgängig machen

Lösung 2: Wiederherstellung nicht gespeicherter TextEdit-Dateien aus dem Autosave

Wenn ein nicht gespeichertes oder unbenanntes TextEdit-Dokument aufgrund eines TextEdit-Absturzes oder einer TextEdit-Sperre verloren geht, keine Sorge, die Dateien sind nicht verschwunden, sondern befinden sich immer noch auf Ihrem Mac. Das liegt daran, dass TextEdit standardmäßig durch eine nützliche Funktion namens Autosave Sicherungskopien erstellt. Autosave-Ordner, auch als temporärer Ordner bekannt, ist ein integrierter Ordner in Mac, der automatisch alle Änderungen speichert. Mit anderen Worten, Sie können Ihre nicht gespeicherten TextEdit-Dokumente im Autosave wiederherstellen.

  1. Öffnen Sie TextEdit und klicken Sie oben auf dem Desktop auf TextEdit, dann wählen Sie Einstellungen.
  2. Wählen Sie Öffnen und Speichern und überprüfen Sie, ob Speichern von Dateien auf Automatisch steht oder nicht.
    Aktivieren Sie die automatische Speicherung, um nicht gespeicherte TextEdit-Dateien aus dem Autosave wiederherzustellen 
  3. Kehren Sie zum Desktop zurück, klicken Sie auf Gehe zu und wählen Sie dann Zu Ordner gehen.
  4. Geben Sie den folgenden Konfigurations-Tag ein und drücken Sie die Eingabetaste. 
    ~/Library/Containers/com.apple.TextEdit/Data/Library/Autosave Information 
     Der Befehl zur Wiederherstellung nicht gespeicherter TextEdit-Dateien aus dem Autosave
  5. Suchen Sie die gewünschten Dateien und stellen Sie sie wieder her.

Lösung 3: Wiederherstellung nicht gespeicherter TextEdit-Dateien aus Apple iCloud

Wenn Sie iCloud zuvor aktiviert haben, eine Online-Speicherplattform zum Speichern von TextEdit-Dateien, können Sie Ihre nicht gespeicherten TextEdit-Dateien aus iCloud-Backup-Dateien wiederherstellen. Da iCloud Daten in Echtzeit synchronisiert und die nicht gespeicherten Dateien nicht länger als 30 Tage aufbewahren kann, öffnen Sie es, um zu überprüfen, ob nicht gespeicherte Dateien vorhanden sind.

  1. Besuchen Sie die Website: iCloud.com.
  2. Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID und Ihrem Passwort bei iCloud an.
  3. Scrollen Sie nach unten, um Datenwiederherstellung zu finden und zu öffnen.
    Nicht gespeicherte TextEdit-Dateien aus iCloud wiederherstellen
  4. Klicken Sie auf Dateien wiederherstellen und wählen Sie dann die gewünschte Datei zum Wiederherstellen aus.

Lösung 4: Wiederherstellung nicht gespeicherter TextEdit-Dateien über das Terminal

Normalerweise enthält Mac einen Ort, an dem temporäre Dateien gespeichert werden, und die TextEdit-Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, könnten darin enthalten sein. So stellen Sie nicht gespeicherte TextEdit-Dateien mit dem Mac Terminal wieder her.

  1. Klicken Sie auf den Startbildschirm und dann auf Sonstige, um es zu öffnen.
  2. Öffnen Sie das Terminal und geben Sie den folgenden Befehl ein, um direkt den TMP-Ordner anzuzeigen.Öffne $TMPDIR
  3. In dem TMP-Ordner finden und öffnen Sie denTemporaryItems
    Wiederherstellen von nicht gespeicherten TextEdit-Dateien aus dem Terminal
  4. Wählen Sie die gewünschten TextEdit-Dateien aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf oder ziehen Sie sie an einen anderen Ort, den Sie kennen.

Wenn Sie erfolgreich Ihre nicht gespeicherten TextEdit-Dateien aus Revert, Autosave oder Apple iCloud wiederherstellen, warum teilen Sie Ihre Freude nicht mit anderen?

 

Wie kann man gelöschte TextEdit-Dateien auf Mac wiederherstellen?

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie Ihre TextEdit-Dateien versehentlich gelöscht haben.  Sie haben die Möglichkeit, sie wiederherzustellen, indem Sie auf den Mac-Papierkorb und die Time Machine zugreifen. Hier ist eine ausführliche Anleitung, wie mangelöschte TextEdit-Dateien wiederherstellt:

Lösung 1: Gelöschte TextEdit-Dateien aus dem Mac-Papierkorb wiederherstellen

Möglicherweise haben Sie die TextEdit-Dateien versehentlich von Ihrem MacBook entfernt. Öffnen Sie einfach den Papierkorb, um zu überprüfen, ob sich die fehlenden TextEdit-Dateien dort befinden. Wenn Sie sie finden, können Sie sicherlich gelöschte TextEdit-Dateien aus dem Mac-Papierkorb wiederherstellen.

  1. Öffnen Sie den Mac-Papierkorb in der Dock-Leiste.
  2. Durchsuchen Sie Ihre zuletzt gelöschten TextEdit-Dokumente und finden Sie das, das Sie wiederherstellen möchten.
  3. Wählen Sie Ihre gelöschten TextEdit-Dateien aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Wiederherstellen".

TextEdit-Dateien aus dem Papierkorb wiederherstellen

Lösung 2: Gelöschte TextEdit-Dateien aus dem Time Machine-Backup wiederherstellen

Ein Time Machine Backup bietet eine Alternative zur Wiederherstellung gelöschter TextEdit-Dateien im Falle eines unerwarteten Datenverlusts. Wenn Sie Time Machine zuvor aktiviert haben, können Sie gelöschte TextEdit-Dateien auf Mac wiederherstellenmit folgenden Schritten:

  1. Klicken Sie auf den Startbildschirm und öffnen Sie Sonstige.
  2. Öffnen Sie Time Machine und suchen Sie Ihr neuestes Backup.
  3. Navigieren Sie durch die Zeitleiste auf der rechten Seite, um nach den gelöschten Dateien zu suchen.
  4. Wählen Sie die gewünschten TextEdit-Dateien aus und klicken Sie auf Wiederherstellen, um sie an ihren ursprünglichen Speicherort zurückzubringen.

TextEdit-Dateien aus der Time Machine wiederherstellen

Unabhängig von allen Lösungen zurWiederherstellung von nicht gespeicherten oder gelöschten TextEdit-Dateienauf Mac stellt iBoysoft Data Recovery for Mac das einfachste und sicherste Tool zur Wiederherstellung von nicht gespeicherten und gelöschten TextEdit-Dateien dar.

Ich hoffe, dass Sie Ihre gelöschten TextEdit-Dateien mit den oben genannten Lösungen wiederherstellen können. Bitte teilen Sie diese Lösungen, um anderen zu helfen.

 

Tipps zum Verhindern des Verlusts von TextEdit-Dateien auf dem Mac

Nachdem Sie unerwünschte oder gelöschte TextEdit-Dateien wiederhergestellt haben, sollten Sie beachten, dass es schwieriger ist, Dateien wiederherzustellen, als darauf zu achten, sie nicht zu verlieren. Wie ein altes Sprichwort sagt: "Den Dingen früh vorbeugen." Bereuen Sie es nicht, regelmäßig Sicherungen anzulegen oder Dateien regelmäßig zu speichern, bis Sie später viel Aufwand betreiben müssen, um die nicht gespeicherten/gelöschten TextEdit-Dateien wiederzuerlangen.

Hier sind einige einfache Richtlinien, die Ihnen helfen, den Verlust wichtiger TextEdit-Dateien zu vermeiden.

  • Speichern Sie die TextEdit-Dateien sofort und häufig manuell.
  • Aktivieren Sie das automatische Speichern in den Einstellungen.
  • Regelmäßige Backups (iCloud, Time Machine und andere externe Festplatten...).
  • Überlegen Sie zweimal, bevor Sie den Papierkorb auf dem Mac manuell leeren.
  • Installieren Sie regelmäßig eine Antiviren-Anwendung und schützen Sie Ihren Mac.
  • Räumen Sie den Speicherplatz regelmäßig auf oder schaffen Sie freien Speicherplatz.

 

A

Sie können iBoysoft Data Recovery für Mac herunterladen und öffnen, mit dem gelöschte oder dauerhaft gelöschte Dateien auf dem Mac wiederhergestellt werden können.

A

TextEdit files are stored in the Documents folder. Or you can type the file path in Finder to locate them: ~/Library/Containers/com.apple.TextEdit/Data/Library/Autosave\ Information/ 

A

Ja. Die "AutoSave"-Funktion in der TextEdit-App ist standardmäßig aktiviert oder Sie können sie in den Einstellungen einschalten.