Startseite

Launchpad funktioniert nicht / öffnet nicht / wird nicht angezeigt auf dem Mac, Warum & Lösung

Updated on Montag, 29. April 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Launchpad funktioniert nicht / öffnet sich nicht auf Mac? Zur Behebung zurücksetzen

Mac Launchpad ist ein Ort, der alle Apps für eine schnelle Ansicht und den Zugriff auflistet. Sie drücken die Launchpad-Verknüpfung - F4 oder Fn + F4 oder klicken direkt auf Launchpad im Dock, nur um festzustellen, dass das Launchpad sich nicht öffnet. Oder Sie finden die Apps hängen im Launchpad fest, wenn Sie auf sie klicken.

Es ist frustrierend, dass das Launchpad auf Ihrem Mac nicht funktioniert. Glücklicherweise kann Ihnen dieser Beitrag helfen. Er deckt mehrere Möglichkeiten ab, um Ihr nicht reagierendes Launchpad wieder ordnungsgemäß ausführen zu können.

Launchpad funktioniert nicht auf Mac

Das Launchpad funktioniert nicht / öffnet sich nicht auf dem Mac, was tun?

Wenn das Launchpad auf Ihrem Mac nicht funktioniert, keine Sorge, Sie können den Methoden in diesem Abschnitt folgen, um es zu beheben.

Starten Sie Ihren Mac neu

Die Priorität ist es, Ihren Mac neu zu starten. Diese Methode ist einfach und nimmt nicht zu viel Zeit in Anspruch und kann überprüfen, ob die Verursacher temporäre Fehler im System sind. Schließen Sie einfach alle geöffneten Apps und klicken Sie auf das Apple-Symbol > Neustart.

Klicken Sie dann auf das Launchpad in Ihrem Dock und prüfen Sie, ob es sich öffnet.

Entfernen Sie das Launchpad aus dem Dock und fügen Sie es dann wieder hinzu

Das Launchpad kann möglicherweise einige vorübergehende Konflikte mit dem Dock haben, sodass es nicht von hier geöffnet werden kann. Sie können das Launchpad aus dem Dock ziehen, um es zu löschen. Öffnen Sie dann Finder > Programme und ziehen Sie das Launchpad ins Dock.

Launchpad aus Finder ins Dock ziehen

Nachdem Sie es erneut ins Dock hinzugefügt haben, überprüfen Sie, ob das Launchpad auf Ihrem Mac funktioniert.

Setzen Sie das Launchpad auf Ihrem Mac zurück

Wenn das Launchpad beschädigt ist, können Sie es nicht öffnen. Oder Mac-Apps werden nicht im Launchpad angezeigt oder bleiben hängen, wenn Sie auf sie zugreifen. Sie können das Launchpad auf Ihrem macOS Sonoma oder Ventura zurücksetzen, um es zu reparieren.

  1. Öffnen Sie den Finder und wechseln Sie zur oberen Menüleiste des Finders.
  2. Klicken Sie auf Gehe in der Menüleiste und drücken Sie gleichzeitig die Optionstaste, um den versteckten Bibliotheksordner im Dropdown-Menü von Gehe anzuzeigen.
  3. Wählen Sie den Bibliotheksordner und navigieren Sie zum Ordner Anwendungsunterstützung > Dock.
    Öffnen Sie den Dock-Ordner im Anwendungsunterstützungsordner
  4. Verschieben Sie die Datei mit der Endung .db in den Papierkorb und leeren Sie dann Ihren Papierkorb.
    Löschen Sie die Dock-DB-Datei, um Launchpad auf dem Mac zurückzusetzen
  5. Starten Sie Ihren Mac neu, damit die .db-Datei des Docks automatisch zurückgesetzt wird. Dadurch wird auch das Launchpad zurückgesetzt.

Führen Sie Terminal aus, um das Dock neu zu starten

Sie können auch Terminal verwenden, um das Launchpad auf Ihrem Mac zurückzusetzen, das nicht funktioniert.

  1. Drücken Sie Befehl-Leertaste, um Spotlight zu öffnen, und geben Sie dann Terminal ein, um es zu starten.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Return. rm ~/Library/Application\Support/Dock/*.db ; killall DockZurücksetzen des Launchpads mit Terminal
  3. Schließen Sie Terminal.

Starten Sie Ihren Mac neu, damit das Dock und alle Elemente im Dock, einschließlich des Launchpads, aktualisiert werden.

Apps aus dem Finder öffnen

Auf Ihrem Mac installierte Apps sind nicht nur zentral im Launchpad zu finden. Sie können auch auf sie aus dem Programme-Ordner im Finder zugreifen. Öffnen Sie einfach ein Finder-Fenster, wählen Sie Programme in der Seitenleiste aus, suchen Sie die gewünschte App und doppelklicken Sie darauf. Das Launchpad finden Sie auch im Programme-Ordner.

Aktualisieren Sie Ihren Mac

Wenn Mac-Apps nicht geöffnet werden, ignorieren Sie nicht die Systemprobleme. Sie können Ihren Mac aktualisieren, da die neue Version immer Fehlerbehebungen und Softwareverbesserungen enthält.

Teilen Sie die oben genannten Möglichkeiten, um mehr Menschen bei der Behebung des nicht öffnenden Launchpads auf dem Mac zu helfen.

Warum funktioniert Ihr Launchpad nicht?

Wenn Sie versäumen, F4 zu drücken, um das Launchpad auf Ihrem Dock zu öffnen, kann der Übeltäter die von Ihnen verwendete Verknüpfung sein. Sie können Fn + F4 drücken oder direkt auf das Launchpad in Ihrem Dock klicken.

Darüber hinaus, wenn Ihr Launchpad beschädigt ist, wird es nicht reagieren und sich nicht öffnen lassen. Systemfehler können auch dazu führen, dass Apps wie das Launchpad auf Ihrem Mac nicht funktionieren.

Wenn Ihnen dieser Beitrag dabei hilft, Ihr nicht funktionierendes Launchpad zu reparieren, teilen Sie ihn mit anderen.