Startseite

Wie sichern Sie Fotos auf einem Mac auf eine externe Festplatte?

Updated on Montag, 8. April 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Wie sichern Sie Fotos von einem Mac auf eine externe Festplatte?

Zusammenfassung: Wenn Sie eine große Anzahl von Fotos auf einem Mac auf eine externe Festplatte verschieben möchten, um diese als Backup oder zur Speicherbereinigung zu verwenden, sind Sie hier genau richtig. In diesem Artikel werden alle Möglichkeiten aufgelistet, um diese Aufgabe erfolgreich abzuschließen. Übrigens wird empfohlen, dass Sie iBoysoft MagicMenu verwenden, um alle Mac-Fotos auf externe Speicher zu kopieren, ohne dass eines verloren geht. iBoysoft

So sichern Sie Mac-Fotos auf eine externe Festplatte

Apple hat eine Reihe von Laptop- oder Desktop-Produkten mit leistungsstarken Prozessoren, die sich gut für die erweiterte Verarbeitung von Fotos und Videos eignen, wie MacBook Pros und Mac Pros. Dies führt dazu, dass viele angesammelte Videoclips und Fotodateien (PNG, JPG, JPEG, HEIC und TIFF) zur Datensicherheit und -sicherung gesichert werden müssen.

Wie üblich ist es besser, ein externes Speichergerät als Backup-Ziel zu wählen, da jeder Computer eine begrenzte Lebensdauer hat, was zu Datenverlust führen kann. Aber wie sichern Sie Mac-Fotos sicher und schnell auf eine externe Festplatte? Diese Frage wird in diesem Beitrag mit allen möglichen Lösungen beantwortet.

 

Wie sichern Sie Mac-Fotos auf eine externe Festplatte mit iBoysoft MagicMenu?

Es ist in der Tat so, dass wir als Foto- und Videopersonal eine Menge Material zu betreuen haben und wissen, wie wichtig diese unfertigen und fertigen Dateien sind. Daher sollten wir sicherstellen, dass die Fotos in der Mitte oder nach dem Übertragen gut und intakt sind. Dennoch ist es nicht so einfach, eine Fotosammlung auf eine externe Festplatte als Backup zu verschieben, wie wir uns vorstellen.

Einerseits müssen Sie jedes störende Element bei der Sicherung isolieren, da sonst etwas schiefgehen kann. Geduld ist auch notwendig, da der Prozess möglicherweise viele Stunden dauern kann. Hier empfehle ich Ihnen iBoysoft MagicMenu, das all Ihre Fotos kopiert und mit einer schnellen und stabilen Geschwindigkeit auf das Ziellaufwerk überträgt. Sie werden glücklich sein, da Ihnen dieses kleine Gerät bei der Sicherung viel hilft.

 

Kopieren Sie Mac-Fotos zur externen Sicherung

Mit einer intuitiven und benutzerfreundlichen Oberfläche können Sie Fotos von Ihrem Mac auf externe Speichermedien einfach und zufriedenstellend kopieren.

Vor der Foto-Sicherung

1. Stellen Sie sicher, dass das Zielmedium eine größere Kapazität als das Quellmedium hat oder zumindest die gleiche.

2. Erstellen Sie eine Sicherungskopie Ihres Zielmediums, da der Klon die Daten auf dem Zielmedium überschreiben wird.

3. Für macOS 12 Monterey und neuere Versionen gehen Sie zum Apple-Menü > Systemeinstellungen > Sicherheit & Datenschutz > Datenschutz > Voller Festplattenzugriff, um sicherzustellen, dass das Programm "drivermanagerd" aktiviert ist.

4. Stellen Sie sicher, dass Sie sowohl für die Fotos, die Sie sichern möchten, als auch für das Ziel-externe Laufwerk die Lese- und Schreibberechtigung haben.

Starten Sie die Foto-Sicherung

1. Wählen Sie mehrere Dateien auf dem Mac aus, die Sie sichern möchten.

2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, um im Dropdown-Menü <strong>Kopieren nach</strong> auszuwählen und wählen Sie dann das Ziellaufwerk unter dem Menü <strong>Kopieren nach</strong> aus. Für das Laufwerk, das Sie zuerst als Sicherungsort verwendet haben, müssen Sie ihm einen Namen geben.

Wie man Mac-Fotos auf eine externe Festplatte sichert

Sie können auch <strong>Senden an</strong> aus dem iBoysoft MagicMenu-Menü auswählen, was die Originaldateien direkt entfernt.

3. Warten Sie, bis der Kopiervorgang abgeschlossen ist, und dann sind Sie fertig.

Warum teilen Sie diesen Artikel nicht mit Ihren Followern?

 

Wie sichert man Fotos auf einem Mac auf eine externe Festplatte per Finder?

Es ist auch möglich, Fotos von Ihrem Mac auf ein externes USB/Flash-Laufwerk per Finder zusenden, sofern Sie genügend Zeit haben. Hier ist, wie es geht:

  1. Verbinden Sie das gewünschte Laufwerk, das Sie als Backup-Ziel verwenden möchten.
  2. Starten Sie den Finder auf Ihrem Computer und klicken Sie auf der linken Seitenleiste auf Bilder, um zur Fotos-Bibliothek zu navigieren. Oder gehen Sie zu einem anderen Ordner, der die Fotos enthält, die Sie vollständig sichern möchten.
    Wie man Fotos auf einem Mac auf eine externe Festplatte über den Finder sichert
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Foto-Ordner und wählen Sie Info abrufen, um festzustellen, ob das angeschlossene Laufwerk ausreicht, um alle Backup-Dateien zu speichern.
  4. Ziehen Sie den Ordner auf das Laufwerkssymbol auf Ihrem Computer-Desktop. 
  5. Warten Sie, bis der gesamte Vorgang abgeschlossen ist.

Wie man Fotos auf einem Mac auf eine externe Festplatte über die Time Machine sichert?

Time Machine ist ein perfektes integriertes Toolkit, um halbfertige oder fertige Bilder auf ein externes Laufwerk zu sichern. Sie können es aktivieren, um jede Änderung an einer Datei automatisch zu sichern oder die Kopieraufgabe manuell abzuschließen.

  1. Verbinden Sie das Ziellaufwerk mit Ihrem Computer und starten Sie Time Machine über Launchpad.
  2. Tappen Sie auf Backup-Disk auswählen und wählen Sie das Ziellaufwerk.Wie man Fotos auf einem Mac auf eine externe Festplatte über die Time Machine sichert
  3. Klicken Sie auf Diskette verwenden, um sie als Backup-Laufwerk zu verwenden.Wie man Fotos auf einem Mac auf eine externe Festplatte über die Time Machine sichert
  4. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie sichern möchten, und starten Sie den Vorgang.
  5. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und werfen Sie das Laufwerk sicher aus. 

Tipps, die Sie beim Sichern von Mac-Fotos auf ein externes Laufwerk kennen sollten

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Hindernisse, die den Mac-Foto-Backup-Prozess beeinträchtigen können, angefangen von Datenverlust bis hin zum Ausfall des Backups. Lesen Sie diesen Abschnitt, um den Backup-Prozess reibungslos und problemlos zu gestalten.

Überprüfen Sie das Dateisystem des gewünschten Laufwerks. Wie wir alle wissen, hat Mac keinen Schreibzugriff auf ein Laufwerk mit einem inkompatiblen Dateisystem, wie zum Beispiel das Windows NTFS-Dateisystem, es sei denn, Sie verwenden iBoysoft NTFS für Mac. Stellen Sie daher bitte sicher, dass das Laufwerk im Vorfeld mit einem Mac-kompatiblen Dateisystem (FAT, exFAT, APFS, HFS und HFS+) formatiert ist.

Überprüfen Sie den freien Speicherplatz des Ziel-Laufwerks. Stellen Sie sicher, dass das gewünschte Laufwerk genügend Platz hat, um alle Fotos, die Sie sichern möchten, aufzunehmen, oder der Vorgang wird abgebrochen.

Sorgen Sie dafür, dass Sie Lese- und Schreibrechte haben. Sie sollten sowohl für das Laufwerk als auch für die Dateien Lese- und Schreibrechte haben, damit der Vorgang erfolgreich sein kann. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der Optionen, um Get Info auszuwählen, ändern Sie dann das Benutzerkonto, mit dem Sie derzeit angemeldet sind, um Lese- und Schreibrechte zu erhalten.

Stellen Sie sicher, dass die Verbindung gut ist. Eine schlechte oder instabile Verbindung führt zum Scheitern der Backup-Mission. Schlimmer noch, es kann zu beschädigten Fotos führen! Stellen Sie daher sicher, dass das Laufwerk fest mit Ihrem Computer verbunden ist und während des Vorgangs nicht berührt wird.

Stellen Sie sicher, dass das Gerät eingeschaltet ist. Verbinden Sie Ihren Computer mit Strom, sonst wird das Backup aufgrund des Ausschaltens des Computers gestoppt. Stellen Sie außerdem sicher, dass der Computer auch im Ruhezustand weiter funktioniert, da er sonst Ihren Zeitplan nicht einhält.

Letzte Worte

Dieser Beitrag enthält alle effektiven Möglichkeiten, um Fotos von einem Mac auf eine externe Festplatte von Seagate, PNY, SanDisk, Samsung, OWC's Envoy Pro FX, Western Digital usw. zu übertragen. Sie können eine nach Belieben auswählen. Unter ihnen wird iBoysoft MagicMenu aufgrund seiner hervorragenden Dateikopie als sehr empfehlenswert angesehen!