Startseite

Wie man Partitionen auf Mac/MacBook löscht, um Speicherplatz freizugeben

Updated on Mittwoch, 17. April 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Wie man Partitionen auf dem Mac entfernt | Beheben Sie Mac Kann Partition nicht löschen

Zusammenfassung: Folgen Sie diesem Beitrag, um zu erfahren, wie Sie Partitionen auf dem Mac löschen können, die schrittweisen Methoden sind verfügbar. Selbst wenn Sie eine Partition auf dem Mac nicht löschen können, bietet es Ihnen praktikable Lösungen. Um eine beschädigte oder nicht zugängliche Partition ohne Datenverlust zu löschen, verwenden Sie iBoysoft Data Recovery, um zuerst Dateien wiederherzustellen.

Wie man Partition auf Mac löscht

Die sekundäre Partition auf Ihrer Mac-Festplatte verkleinert den Speicherplatz Ihres Macintosh HD. Das begrenzt Sie, mehr Apps zu installieren und mehr Dokumente, Bilder oder andere Dateien auf Ihrem Mac zu speichern.

Also möchten Sie die Boot Camp-Partition zum Installieren von Windows oder die Partition für andere Zwecke entfernen, um ihren Platz freizugeben. Oder Sie möchten Ihre externe Festplatte umpartitionieren, um den Speicherplatz neu zu sortieren.

In diesem Beitrag wird Ihnen gezeigt, wie Sie eine Partition auf Ihrem Mac löschen in Schritten. Darüber hinaus wird Ihnen auch erklärt, was zu tun ist, wenn Sie eine Partition auf einem Mac nicht löschen können.

Drei Möglichkeiten, eine Partition auf einem Mac/MacBook zu löschen:

WegeAnwendbare Situationen
Verwenden Sie Boot Camp AssistantDie Partition ist eine Windows-Partition, die von Boot Camp Assistant erstellt wurde.
Verwenden Sie das FestplattendienstprogrammJede nicht-Windows-Partition und nicht primäre Partition einer Festplatte.
Verwenden Sie das TerminalDie Partition ist eine APFS-Partition.

Inhaltsverzeichnis:

Wie man Partition auf Mac löscht, ohne Daten zu verlieren?

 Hinweis: Eine Partition bezieht sich auf den separaten Speicherplatz von anderen auf einer Festplatte. Es kann ein einzelnes oder mehrere Volumina zur Speicherung von Daten enthalten. Seitdem APFS HFS+ als Hauptdateisystem abgelöst hat, bezieht sich der Begriff "Partition" auf einem Mac hauptsächlich auf den Container. Er bezieht sich auch auf Volumina auf einer nicht-APFS-Festplatte.

Ob Sie eine Windows-Partition, die von Boot Camp oder einer anderen Partition auf Ihrem Mac oder externen Festplatte erstellt wurde, löschen möchten, können Sie den detaillierten Anweisungen in diesem Abschnitt folgen.

Besonders wichtig ist, dass das Entfernen einer Partition auf einem Mac gleichzeitig alle darauf gespeicherten Daten löscht. Sichern Sie daher im Voraus die notwendigen Dateien auf dieser Partition.

Wenn die zu löschende Partition beschädigt ist, können Sie nicht auf die darin gespeicherten Dateien zugreifen. In diesem Fall benötigen Sie ein Datenwiederherstellungstool, um die Daten wiederherzustellen.

iBoysoft Data Recovery für Mac ist ein benutzerfreundliches und sicheres Datenwiederherstellungstool mit einer hohen Datenwiederherstellungsrate. Es unterstützt die Wiederherstellung aller Arten von Dateien von beschädigten, unzugänglichen, nicht eingehängten oder nicht lesbaren APFS-, HFS+, exFAT- und FAT32-Partitionen auf dem Mac.

So geht's:

  1. Laden Sie iBoysoft Data Recovery für Mac auf Ihren Mac herunter, installieren Sie es und öffnen Sie es.
    Wenn Sie Daten von Partitionen auf einer externen Festplatte wiederherstellen müssen, schließen Sie sie an Ihren Mac an.
  2. Wählen Sie die beschädigte Partition (Volume) aus und klicken Sie auf "Nach verlorenen Daten suchen".
    scan USB drive
  3. Nach dem Scan überprüfen Sie die Scanergebnisse.
  4. Vorschau und Auswahl der gewünschten Dateien und dann Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um sie an ein anderes Ziel zu speichern.
    preview files

Teilen Sie dieses Tool, um anderen zu helfen, Daten von beschädigten Partitionen wiederherzustellen, bevor sie dauerhaft verloren gehen.

 

Nachdem Sie Ihre gewünschten Daten gesichert haben, können Sie jetzt einem der Wege folgen, um eine Partition in Mac OS X oder macOS zu löschen.

Weg 1: Löschen einer Windows-Partition mit Boot Camp Assistant

Wenn Sie eine vom Boot Camp Assistant erstellte MacBook-Partition löschen möchten, um Windows zu installieren, können Sie sie nicht mit dem Festplatten-Dienstprogramm löschen. Stattdessen müssen Sie den Boot Camp Assistant verwenden, um die Windows-Partition von Ihrer Mac Festplatte zu entfernen.

  1. Fahren Sie Ihren Mac unter macOS hoch.
  2. Vergewissern Sie sich, dass Sie die gewünschten Dateien auf der Windows-Partition gesichert haben.
  3. Schließen Sie alle geöffneten Anwendungen und melden Sie sich von anderen Benutzerkonten ab.
  4. Starten Sie den Boot Camp Assistant von Launchpad > Other und klicken Sie dann auf Weiter. 
    Boot Camp Assistant starten
  5. Wählen Sie im Fenster "Aufgaben auswählen" "Windows 10 oder eine spätere Version entfernen" oder "Windows 7 oder eine spätere Version entfernen" und klicken Sie dann auf Weiter. 
    Windows-Partition mit Boot Camp Assistant entfernen
  6. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", wenn Ihr Mac nur ein internes Laufwerk hat. 
    Wenn Ihr Mac mit mehreren internen Festplatten ausgestattet ist, wählen Sie die Windows-Festplatte aus, wählen Sie dann "Festplatte zu einer einzelnen macOS-Partition wiederherstellen" > Weiter. 
    Festplatte des Mac mit Boot Camp Assistant zurücksetzen

Weg 2: Löschen einer Partition in Mac-Dienstprogramm

Wenn Sie eine sekundäre, aber nicht-Windows-Partition von Ihrer Mac-Festplatte oder externen Festplatte entfernen möchten, müssen Sie das Dienstprogramm "Festplattendienstprogramm" verwenden.

  1. Öffnen Sie das Festplattendienstprogramm (Launchpad > Other).
  2. Vergewissern Sie sich, dass Sie die gewünschten Daten auf der Zielpartition gesichert haben.
  3. Wählen Sie ein Volume in der Seitenleiste aus und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Partition" in der oberen Symbolleiste. 
    Partition in Mac-Dienstprogramm löschen
  4. Klicken Sie auf die Partition im Tortendiagramm, die Sie entfernen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche "Löschen" (-). 
    Wenn die Schaltfläche "Löschen" ausgegraut ist, haben Sie möglicherweise die falsche Partition ausgewählt (die Hauptpartition).
  5. Klicken Sie auf "Anwenden" und wählen Sie dann "Partition" im Pop-up-Bestätigungsfenster aus. 
    Bestätigen des Löschens der Partition im Dienstprogramm
  6. Klicken Sie auf Fertig, wenn der Vorgang abgeschlossen ist. 
    Abschluss der Partitionslöschung 

Weg 3: Löschen einer Partition mit dem Mac-Terminal

Sie können auch das Terminal verwenden, um eine APFS-Partition auf Ihrer externen Festplatte oder internen Festplatte Ihres Macs zu löschen.

So löschen Sie eine Partition mit dem Mac-Terminal:

  1. Öffnen Sie das Terminal (Launchpad > Andere).
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Enter, um alle Festplatten auf Ihrem Mac aufzulisten. diskutil listFestplatten in Terminal auflisten
  3. Suchen und wählen Sie die Partition aus, die Sie löschen möchten, und geben Sie den folgenden Befehl ein. Der unten stehende Befehl dient nur zum Löschen der APFS-Partition, und Sie müssen [Kennung] durch die Kennung des Ziels APFS-Containers ersetzen. Zum Beispiel, diskutil apfs deletecontainer disk5 diskutil apfs deletecontainer [Kennung]Eine Partition mit Mac Terminal löschen  
     

Seien Sie nicht schüchtern, anderen verschiedene Wege zum Entfernen von Partitionen auf dem Mac zu erzählen.

 

Kann nicht eine Partition auf Mac löschen, was tun?

Wenn Sie eine Partition auf Ihrem Mac oder von einer externen Festplatte nicht löschen können, können Sie diese Überprüfungen und Workarounds befolgen.

Überprüfen Sie, ob Ihr Weg zum Löschen der Partition korrekt ist

Wie löschen Sie eine Partition auf Ihrem MacBook? Wenn Sie sich darauf vorbereiten, eine von Boot Camp Assistant partitionierte Windows-Partition zu löschen, müssen Sie dies auch mit Boot Camp Assistant tun. Eine Windows-Partition kann nicht von der Festplattendienstprogramm gelöscht werden.

Überprüfen Sie, ob die Partition gelöscht werden darf

Nicht alle Partitionen auf einer Festplatte dürfen gelöscht werden. Typischerweise kann die Partition, die Macintosh HD-Volumes (Startlaufwerke von macOS) enthält, nicht gelöscht werden. Außerdem kann eine externe Festplatte mit einer einzigen Partition nicht gelöscht werden.

Löschen Sie die Partition im macOS-Wiederherstellungsmodus

Vielleicht schreiben einige im Hintergrund laufende Programme weiterhin Daten auf die Partition, die Sie loswerden möchten, und blockieren dadurch das Löschen dieser Partition. Sie können versuchen, die Partition im Wiederherstellungsmodus zu löschen.

  1. Geben Sie Ihren Mac im Wiederherstellungsmodus ein.
  2. Wählen Sie das Festplattendienstprogramm aus.
  3. Klicken Sie auf die Mount-Taste, um alle nacheinander ausgeblendeten Volumes zu mounten.
  4. Wählen Sie ein Volume aus der Seitenleiste, klicken Sie auf Partition, wählen Sie die zu löschende Partition aus, klicken Sie auf die Löschtaste (-) > Partition, und warten Sie auf das Ende des Vorgangs. 
    Wenn die Partition immer noch nicht gelöscht werden kann, hängen Sie die Partition aus, und dann hängen Sie sie erneut ein und versuchen Sie, die Partition noch einmal zu löschen.

Wenn Ihnen dieser Beitrag dabei hilft, eine Partition auf einer externen Festplatte oder der internen Mac-Festplatte erfolgreich zu löschen, teilen Sie ihn mit anderen.

 

FAQs zu wie löschen einer Partition auf Mac

A

Es ist sicher, eine Partition auf einem Mac zu löschen, solange das Betriebssystem dies zulässt. Abgesehen von der Hauptpartition einer externen Festplatte oder der Mac-Festplatte (die Partition, die die Startvolumengruppe enthält), können Sie zusätzliche Partitionen frei entfernen.

A

Wenn die Partition die sekundäre Partition auf Ihrem Mac ist, können Sie sie löschen, um den von ihr belegten Speicherplatz freizugeben. Das Löschen einer Partition löscht auch alle Daten darauf. Wenn Sie Speicherplatz auf der Hauptpartition auf Ihrem Mac freigeben möchten, müssen Sie Speicherplatz auf Ihrer Macintosh HD freigeben. Sie können Duplikate löschen, nutzlose Downloads löschen, den Papierkorb leeren, den Systemcache löschen usw.

A

Ja, das Löschen einer Partition löscht gleichzeitig alle Inhalte auf dieser Partition.

A

Ja, das können Sie. Wenn Sie den Speicherplatz auf der Festplatte neu zuweisen möchten, können Sie die Partition mit freiem Speicherplatz darauf löschen.