Startseite

Download & Erstellen Sie eine macOS Ventura DMG-Datei für eine saubere Installation

Updated on Dienstag, 18. Juni 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Zusammenfassung: Möchten Sie die macOS Ventura DMG-Datei herunterladen? Dieser Artikel bietet den direkten Download-Link und zeigt Ihnen, wie Sie die macOS Ventura DMG-Datei selbst erstellen können. -iboysoft.com

macOS Ventura DMG download

Veröffentlicht am 22. Oktober 2022, macOS Ventura hat die Systemeinstellungen-App neu gestaltet und viele neue Funktionen für Mac-Benutzer, wie den Stage Manager oder Live Text, mitgebracht. Wenn Sie es auf Ihrem Mac-Computer oder einer virtuellen Maschine wie VMware oder VirtualBox installieren möchten, oder einen macOS Ventura bootfähigen Installer auf Ihrem PC oder Mac erstellen möchten, ist es nützlich, die macOS Ventura DMG-Datei zu haben.

Hier erklären wir, wie Sie die macOS Ventura DMG-Datei kostenlos herunterladen oder erstellen.

Was ist eine macOS Ventura DMG-Datei?

Ein macOS Ventura DMG-Datei ist ein Datenträgerabbild, das alle notwendigen Installationsdateien zum Installieren von macOS Ventura oder zum Erstellen eines macOS Ventura bootfähigen Installationsprogramms auf einer virtuellen Maschine auf einem Windows-PC oder auf einem Mac enthält.  Es kann als Volume auf dem Mac eingebunden oder auf eine CD oder DVD gebrannt werden, um Software zu verteilen. Es hat mehrere nützliche Funktionen:

Zusätzlicher Schutz: Wenn Sie eine DMG-Datei herunterladen, wird Ihr Mac deren Inhalt scannen, um sicherzustellen, dass alles virenfrei und nicht beschädigt ist.

Kleinere Größe: Eine DMG-Datei komprimiert auch den Installer, wodurch die Größe kleiner wird.

Schneller Download: Da eine DMG-Datei kleiner ist, geht der Download schneller und nimmt weniger Speicherplatz Ihres Geräts ein.

Wie lade ich die macOS Ventura DMG-Datei direkt herunter?

Wenn Sie die macOS Ventura DMG-Datei direkt auf Ihrem Windows-PC oder Mac herunterladen möchten, klicken Sie auf den untenstehenden Link. Es enthält den vollständigen Installer von macOS Ventura 13.4.

Kostenloser macOS Ventura 13.4 vollständiger Installer DMG-Download (Von Techrechard)

Nach dem Herunterladen der macOS Ventura DMG-Datei können Sie sie verwenden, um macOS Ventura zu installieren oder einen bootfähigen Installer nach Ihren Wünschen zu erstellen.

Teilen Sie diesen Artikel, um mehr Benutzern zu helfen, den direkten Download-Link für die macOS Ventura DMG zu erhalten.

 

Wie erstellt man eine macOS Ventura DMG Datei?

Wenn Sie einen Mac haben, der mit macOS Ventura kompatibel ist, möchten Sie möglicherweise die macOS Ventura DMG Datei selbst erstellen. Überprüfen Sie, ob Ihr Mac zu einem der folgenden Modelle gehört:

Liste der Mac Modelle, die mit macOS Ventura kompatibel sind:

  • iMac (2017 und neuer)
  • iMac Pro (2017 und neuer)
  • MacBook Air (2018 und neuer)
  • MacBook Pro (2017 und neuer)
  • Mac Mini (2018 und neuer)
  • Mac Pro (2019 und neuer)
  • Mac Studio (2022 und neuer)

Wenn dies der Fall ist, können Sie die folgenden Methoden verwenden, um die macOS Ventura DMG Datei zu erstellen.

Schritt 0: Laden Sie den macOS Ventura Vollinstaller herunter.

Bevor Sie die macOS Ventura DMG Datei erstellen, müssen Sie den macOS Ventura Vollinstaller herunterladen auf App Store. Öffnen Sie einfach den App Store und suchen Sie nach "macOS Ventura", finden Sie das richtige Ergebnis und klicken Sie auf HERUNTERLADEN. 

Laden Sie den macOS Ventura Vollinstaller aus dem App Store herunter

Dies sollte Sie zu den Einstellungen für Softwareaktualisierungen bringen, wo Sie gefragt werden, ob Sie macOS Ventura herunterladen möchten. Bestätigen Sie den Download und warten Sie, bis er abgeschlossen ist. Dies kann je nach Internetgeschwindigkeit 40 Minuten oder länger dauern. 

Nachdem der macOS Ventura Installer heruntergeladen wurde, wird der Installer automatisch geöffnet. Klicken Sie auf "macOS Ventura installieren" > "Installieren von macOS beenden" > Beenden Sie dies über das Menü oben links, um den Installer zu schließen.

Beenden Sie die macOS Ventura Installation

Der macOS Ventura Installer kann im Anwendungen Ordner gefunden werden, wenn Sie ihn erneut überprüfen möchten. Verwenden Sie als nächstes entweder das Festplattendienstprogramm oder das Terminal, um die macOS Ventura DMG Datei zu erstellen.

Erstellen Sie macOS Ventura DMG Datei über das Festplattendienstprogramm

Hier sind die Schritte, um die macOS Ventura DMG Datei mit Festplattendienstprogramm zu erstellen:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Desktop und wählen Sie "Neuer Ordner".
  2. Nennen Sie ihn Ventura oder wie Sie es bevorzugen.
  3. Kopieren und fügen Sie die macOS Ventura Anwendung in den neuen Ordner ein. (Rechtsklicken und Kopieren/Einfügen wählen)
  4. Öffnen Sie den Finder und starten Sie das Festplattendienstprogramm aus dem Anwendungen/Dienstprogramme Ordner.
  5. Klicken Sie auf Ablage > Neues Bild > Bild aus Ordner.Erstellen Sie macOS Ventura DMG mit Festplattendienstprogramm
  6. Wählen Sie den neuen Ordner und klicken Sie auf Auswählen > Speichern.Wählen Sie den Ordner aus, der den macOS Ventura Installer enthält, um die macOS Ventura DMG zu erstellen
  7. Warten Sie, während das Festplattendienstprogramm die DMG Datei erstellt.
  8. Werfen Sie die DMG Datei aus.

Erstellen Sie eine bootfähige macOS Ventura DMG Datei über das Terminal

Alternativ können Sie die integrierte Terminal App verwenden, um eine bootfähige macOS Ventura DMG-Datei zu erstellen. Terminal ist eine Befehlszeilenschnittstelle, die mit macOS geliefert wird und es Ihnen ermöglicht, mit Ihrem Mac über textbasierte Befehle zu interagieren.

Schritt 1: Erstellen Sie eine leere dmg-Datei.

Um ein leeres Disk-Image zu erstellen, befolgen Sie die folgenden Schritte:

  1. Drücken Sie Command + Leertaste, um Spotlight zu aktivieren.
  2. Geben Sie "Terminal" ein und klicken Sie auf Terminal.app.
  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Enter, um eine leere dmg-Datei zu erstellen.hdiutil create -o Ventura -size 15000m -volname Ventura -layout SPUD -fs HFS+J

Erstellen einer leeren DMG-Datei im Terminal

Dies erstellt ein neues Disk-Image namens "Ventura" mit einer Größe von 15000 MB, einem einzelnen Partitionslayout und einem Mac OS Extended (Journaled) Dateisystem.

  • "hdiutil": Der Befehl zur Erstellung, Montage und Manipulation eines Disk-Images auf dem Mac.
  • "create": Diese Option sagt hdiutil, ein neues Disk-Image zu erstellen.
  • "-o Ventura": Dies legt den Namen des Disk-Images auf Ventura fest.
  • "-size 15000m": Dies legt die Größe des Disk-Images auf 15000 Megabyte fest.
  • "-volname Ventura": Dies legt den Namen des Volumes (das gemountete Disk-Image) auf "Ventura" fest.
  • "-layout SPUD": Dies legt das Partitionslayout des Disk-Images als "SPUD" (einzige Partition, unverschlüsselt und ohne Partitionsübersicht) fest.
  • "-fs HFS+J": Dies legt das Dateisystem des Disk-Images auf "HFS+J" (HFS Plus (Mac OS Extended) mit Journaling) fest.

Schritt 2: Mounten Sie die Ventura.dmg-Datei auf ein neues Volume.

Der nächste Schritt besteht darin, die erstellte Ventura.dmg-Datei auf ein neues Volume zu mounten. Führen Sie im Terminal den folgenden Befehl aus:

hdiutil attach Ventura.dmg -noverify -mountpoint /Volumes/Ventura

Mounten von macOS Ventura DMG-Datei im Terminal

Dies mountet die Ventura.dmg-Datei an einen speziellen Mount-Punkt (/Volumes/Ventura) als Volume. Sobald der Befehl ausgeführt wurde, finden Sie das Disk-Image auf Ihrem Desktop oder in der Festplattendienstprogramm-Anwendung angezeigt.

  • "hdiutil": Der Befehl, der verwendet wird, um mit Disk-Images in macOS zu interagieren.
  • "attach Ventura.dmg": Es sagt hdiutil, Ventura.dmg zu mounten.
  • "-noverify": Es sagt hdiutil, den Verifizierungsschritt beim Mounten des Disk-Images zu überspringen. Dies kann Zeit sparen, erhöht jedoch möglicherweise das Risiko, ein beschädigtes oder böswilliges Disk-Image zu mounten.
  • "-mountpoint /Volumes/Ventura": Dies legt fest, wo das Disk-Image gemountet werden soll. In diesem Fall wird es unter /Volumes/Ventura gemountet.

Schritt 3: Kopieren Sie den Inhalt der macOS Ventura App auf das neue Volume.

Jetzt müssen Sie das createinstallmedia-Tool verwenden, um einen bootfähigen Installer für die DMG-Datei zu erstellen. Führen Sie folgenden Befehl im Terminal aus.

Da der Befehl sudo verwendet, werden Sie aufgefordert, das Administratorpasswort einzugeben. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie es ein und drücken Sie die Eingabetaste (Hinweis: Das Passwort wird nicht auf dem Bildschirm angezeigt.)

sudo /Applications/Install\ macOS\ Ventura.app/Contents/Resources/createinstallmedia --volume /Volumes/Ventura –nointeraction

Erstellen einer bootfähigen macOS Ventura DMG-Datei im Terminal

Schritt 4: Das Datenträgerabbild auswerfen.

Zuletzt können Sie die macOS Ventura DMG-Datei nach Belieben verwenden. Wenn Sie sie auf andere Geräte übertragen möchten, können Sie mit der rechten Maustaste auf ihr Symbol auf dem Desktop klicken und Auswerfen wählen. Navigieren Sie dann zu Ihrem Benutzerordner, um die DMG-Datei zu kopieren.

Teilen Sie diesen Artikel, damit mehr Benutzer wissen, wie sie eine macOS Ventura DMG-Datei auf dem Mac erstellen können.

Hinweise: Wie können gelöschte DMG-Dateien wiederhergestellt werden?

Wenn Sie versehentlich die macOS Ventura DMG-Datei auf Ihrem Computer oder einem externen Speichermedium gelöscht haben, versuchen Sie es mit iBoysoft Data Recovery, um sie zurückzuholen. Es ist eine zuverlässige Datenwiederherstellungs-App, die gelöschte Daten von verschiedenen Geräten wiederherstellen kann, einschließlich interner und externer Laufwerke. Sie ermöglicht auch eine kostenlose Vorschau der gefundenen Dateien. Probieren Sie es aus! Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um Ihren Computer oder externes Laufwerk kostenlos zu scannen!

Weiterlesen:

Wie Installiere ich macOS Ventura auf VMware auf einem Windows-PC? (Schritt-für-Schritt)

Wie Lade ich eine macOS Catalina 10.15 DMG-Datei herunter oder erstelle sie?

Wie Lade ich eine macOS Big Sur DMG-Datei direkt herunter oder erstelle sie?