Startseite

Beschädigte SD-Karte: 10 beste Wege zur SD-Karten-Reparatur

Aktualisiert am Freitag, 20. Januar 2023

iBoysoft author Vain Rowe

Verfasst von

Vain Rowe
Professional tech editor

Genehmigt durch

Jessica Shee

Ultimativer Leitfaden für beschädigte SD-Karten: Anzeichen, Gründe und Abhilfe

Zusammenfassung: Dieser Artikel erklärt, was eine beschädigte SD-Karte ist und wie man eine beschädigte SD-Karte ohne Datenverlust repariert. Verwenden Sie iBoysoft Datenrettung, um Ihre wichtigen Dateien zu sichern, bevor Sie drastische Maßnahmen ergreifen.                  
 

beschädigte SD Karte

Moderne Herstellungs- und Computertechnologien haben Speicherkarten widerstandsfähiger gegen physische Schäden und Softwarefehler gemacht. Dennoch kann Ihre SD-Karte oder Micro-SD-Karte beschädigt werden. Infolgedessen können Ihre digitalen Geräte wie Computer, Digitalkamera oder Playstation die SD-Karte nicht mehr richtig lesen, und die auf der SD-Karte gespeicherten Dateien gehen teilweise oder ganz verloren.

Verzweifeln Sie dennoch nicht. In diesem Artikel sind alle Kenntnisse und Lösungsansätze zur SD-Karten-Reparatur zusammengestellt. Sie haben gute Chancen, eine beschädigte SD-Karte mit SD-Kartenreparaturprogrammen erfolgreich zu reparieren und Ihre Daten von der SD-Karte wiederherzustellen.

Table of Contents:

So erkennen Sie eine beschädigte/beschädigte SD-Karte

Speicherkarten signalisieren nicht wie Festplatten durch Piepsen oder Klappern, wenn sie defekt sind. Es kann manchmal schwierig sein, festzustellen, ob eine SD-Karte beschädigt oder defekt ist.

Bevor Sie versuchen, die Karte zu reparieren, ist es wichtig, die Anzeichen zu erkennen, die auf eine Beschädigung der SD-Karte hinweisen zu erkennen, damit Sie Ihre Daten rechtzeitig sichern und die zugrundeliegenden Probleme beheben können, solange Sie noch können.

Was ist eine beschädigte/korrumpierte SD-Karte?

Die SD-Karte wird nicht erkannt. Sie setzen Ihre SD-Karte in Ihren Laptop, Ihre Digitalkamera oder Ihr Android-Telefon ein und nichts passiert, als hätten Sie sie nie eingesetzt. Die Speicherkarte wird nicht im Datei-Explorer/Disk Management unter Windows oder im Finder/Disk Utility auf dem Mac angezeigt und zeigt keine Medien auf anderen digitalen Geräten an.

Die SD-Karte zeigt das RAW-Format an. Bei der Überprüfung ihrer Eigenschaften zeigt die SD-Karte in der Windows-Datenträgerverwaltung RAW als Dateisystem an und hat 0 Byte belegten oder freien Speicherplatz.

Die SD-Karte ist schreibgeschützt. Auf der SD-Karte können keine Daten gespeichert werden, und es können auch keine Änderungen an den Inhalten der Karte vorgenommen werden. Die SD-Karte wird plötzlich schreibgeschützt und gesperrt.

Die SD-Karte ist leer oder es fehlen Dateien. Selbst wenn Sie sicher sind, dass die SD-Karte voll ist oder zumindest einige Dateien enthält, scheint sie leer zu sein. Jedes Mal, wenn Sie die SD-Karte öffnen, kann sich die Gesamtzahl der Dateien ändern, oder bestimmte Daten können ohne Vorwarnung einfach verschwinden.

Die SD-Karte meldet Fehlermeldungen. Wenn Sie eine zuverlässige SD-Karte in Ihrem Gerät verwenden, sollte es keine Meldungen geben, die auf Probleme mit der SD-Karte hinweisen. Wenn Sie versuchen, die SD-Karte zu öffnen oder auf die Dateien zuzugreifen, und eine der unten aufgeführten Warnungen erhalten, ist Ihre SD-Karte beschädigt.

Unter Windows:

  • Sie müssen den Datenträger in Laufwerk E: formatieren, bevor Sie ihn verwenden können. Möchten Sie sie formatieren?
  • Der Datenträger ist nicht zugänglich. Der Zugriff wird verweigert.
  • Diskette ist nicht zugänglich. Der Parameter ist falsch.
  • Der Datenträger ist nicht zugänglich. Der Datenträger enthält kein anerkanntes Dateisystem.
  • Auf den Datenträger kann nicht zugegriffen werden. Die Struktur des Datenträgers ist beschädigt und kann nicht gelesen werden.
  • Auf den Datenträger kann nicht zugegriffen werden. Die Datei oder das Verzeichnis ist beschädigt und kann nicht gelesen werden.
  • Auf den Datenträger kann nicht zugegriffen werden. Datenfehler Zyklische Redundanzprüfung.    
  • Windows konnte die Formatierung nicht abschließen.

Auf Mac:

Auf Android oder anderen mobilen Geräten:

  • Beschädigte SD-Karte. Die SD-Karte ist beschädigt. Versuchen Sie, sie neu zu formatieren.
  • Leere SD-Karte. Die SD-Karte ist leer oder hat ein nicht unterstütztes Dateisystem.
  • SD-Karte wurde unerwartet entfernt. Trennen Sie die SD-Karte vor dem Entfernen, um Datenverluste zu vermeiden.
  • SD-Karten-Fehler. Bitte ersetzen Sie die SD-Karte und versuchen Sie es erneut.
  • SD-Karten-Fehler. Auf Ihrer SD-Karte ist ein Lese-/Schreibfehler aufgetreten. Wenn dies weiterhin auftritt, formatieren Sie Ihre SD-Karte oder ersetzen Sie sie.
  • Nicht unterstützte SD-Karte. Das Gerät unterstützt diese SD-Karte nicht.

Die SD-Karte ist langsam, steckt fest oder ist eingefroren. Die Leistung Ihrer SD-Karte kann durch Korruption oder Beschädigung beeinträchtigt werden, wodurch die Datenübertragung extrem langsam wird. Sie sollten sich Sorgen machen, wenn auch nur ein paar winzige Bilder Stunden für die Übertragung benötigen.

Die SD-Karte weist physische Defekte auf. Der schlimmste Fall, in dem eine SD-Karte beschädigt werden kann, ist dieser. Die SD-Karte ist zerbrochen, oder die Anschlussstifte sind abgeschabt, verdreht, verbrannt, ertrunken oder verrostet.

Teilen Sie anderen mit, wie sie eine beschädigte SD-Karte erkennen können.

 

Warum wird die SD-Karte beschädigt?

Eine Beschädigung der SD-Karte kann aus verschiedenen Gründen auftreten. Manche Menschen sind sich bewusst, wie sie ihre SD-Karten behandeln, was zu diesem beunruhigenden Ergebnis führen kann, andere wiederum nicht.

Zu den häufigsten Ursachen für die Beschädigung von SD-Karten gehören:

  • Unsachgemäße Verwendung. Ihre SD-Karte kann beschädigt werden, wenn Sie die SD-Karte unsachgemäß auswerfen oder dieselbe SD-Karte zwischen verschiedenen Geräten austauschen.
  • Plötzliche Unterbrechung während der Datenübertragung. Ein erwarteter Stromausfall, eine abrupte Trennung der Festplatte oder ein Systemabsturz können den Datenübertragungsprozess beenden und das Dateisystem oder die Dateien beschädigen.
  • Verbindungsprobleme. Die SD-Karte ist nicht richtig mit dem Computer verbunden oder der SD-Kartenadapter bzw. das SD-Kartenlesegerät ist defekt, so dass Ihr Gerät Schwierigkeiten hat, die SD-Karte zu erkennen oder einzubinden.
  • Schadsoftware. Ihre SD-Karte ist Opfer von Angriffen durch Malware, Viren oder Ransomware.
  • Angehäufte fehlerhafte Sektoren. Auf der SD-Karte sammeln sich fehlerhafte Sektoren an, oder das Dateisystem wird beschädigt, weil die Karte ihre Lebensdauer erreicht hat.
  • Herstellungsfehler. Billige SD-Karten von unzuverlässigen Herstellern können schwerwiegende Design- und Herstellungsfehler aufweisen, die zu einer Beschädigung der SD-Karte führen.
  • Gewaltsame Handhabung. Sie gehen nicht sorgfältig damit um und schützen Ihre SD-Karte nicht mit einer Schutzhülle.

Jetzt, da Sie die Gründe kennen, warum Ihre SD-Karte beschädigt wird, sollten Sie sie mit Vorsicht genießen.

10 Wege, eine beschädigte SD-Karte zu reparieren

Machen Sie sich keine Sorgen. Sie haben viele Möglichkeiten, eine beschädigte SD-Karte zu reparieren. Wir empfehlen Ihnen, eine SD-Kartenreparatur durchzuführen, sobald Sie die ersten Anzeichen einer Beschädigung der SD-Karte bemerken. Die meisten der vorgestellten Möglichkeiten beheben die beschädigten Karten ohne Formatierung.

So reparieren Sie eine beschädigte oder defekte SD-Karte:

  1. SD-Kartenleser/SD-Kartenadapter/Computer/USB-Anschluss wechseln
  2. Weisen Sie der SD-Karte einen neuen Laufwerksbuchstaben zu
  3. Installieren Sie die SD-Kartentreiber neu, damit die SD-Karte erkannt werden kann
  4. Versteckte Dateien auf der SD-Karte anzeigen
  5. Entsperren der SD-Karte, um den Schreibschutz aufzuheben
  6. SD-Karte mit Windows-Fehlerprüfung reparieren
  7. Führen Sie den Befehl CHKDSK aus, um Speicherkartenfehler zu beheben
  8. Reparieren einer RAW-SD-Karte mit einem Tool zur Wiederherstellung von RAW-Laufwerken
  9. SD-Karte auf FAT32 oder exFAT formatieren
  10. Bringen Sie die beschädigte SD-Karte zu einem lokalen Reparaturzentrum

SD-Kartenleser/SD-Kartenadapter/Computer/USB-Anschluss wechseln

Sie sollten immer zuerst diese Lösung ausprobieren, bevor Sie andere Methoden zum Reparieren einer beschädigten oder defekten SD-Karte versuchen. So können Sie ausschließen, dass Ihre microSD-Karte oder anderes Zubehör daran schuld ist.

Wenn Ihr Laptop über einen eingebauten SD-Kartenleser verfügt, empfehlen wir Ihnen, sich einen USB-Kartenleser zu besorgen und viele verschiedene USB-Anschlüsse auszuprobieren, am besten an verschiedenen Computern.

Weisen Sie der SD-Karte einen neuen Laufwerksbuchstaben zu

Wenn der Ihrer SD-Karte zugewiesene Laufwerksbuchstabe mit anderen Laufwerksbuchstaben kollidiert, hat Ihr Computer Schwierigkeiten, Ihre SD-Karte für die Verwendung zu mounten. Sie können Ihren PC einfach neu starten, damit das Betriebssystem die Laufwerksbuchstabeninformationen aktualisiert, oder den Laufwerksbuchstaben Ihrer SD-Karte manuell ändern.

  1. Suchen Sie nach der Datenträgerverwaltung und öffnen Sie sie.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre SD-Karte und wählen Sie Laufwerksbuchstabe und Pfade ändern...         
    Zuweisen eines neuen Laufwerksbuchstabens zur SD Karte
  3. Klicken Sie auf Hinzufügen oder Ändern.
  4. Wählen Sie einen beliebigen Laufwerksbuchstaben und klicken Sie auf Ok.

Installieren Sie die SD-Kartentreiber neu, damit die SD-Karte erkannt werden kann

Windows lädt automatisch die neuesten Treiber herunter und installiert sie zusammen mit den Windows-Updates. Wenn Ihr Windows seit einiger Zeit nicht mehr aktualisiert wurde, sind Ihre Laufwerkstreiber möglicherweise veraltet. Sie sollten entweder Ihr Betriebssystem aktualisieren oder die Treiber manuell neu installieren.

So installieren Sie Kartentreiber neu:

  1. Suchen Sie nach dem Geräte-Manager und öffnen Sie ihn.
  2. Erweitern Sie den Abschnitt Tragbare Geräte und suchen Sie Ihre SD-Karte.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und wählen Sie Treibersoftware aktualisieren.        
    Software Treiber in Windows aktualisieren
  4. Wählen Sie Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.
  5. Wählen Sie zur Bestätigung Treiber aktualisieren aus, und schließen Sie die Speicherkarte erneut an den Computer an.

Ist dieser Artikel hilfreich? Gemeinsame Nutzung wird großartig sein.

 

Versteckte Dateien auf der SD-Karte anzeigen

Der Grund, warum Ihre SD-Karte leer erscheint oder einige Dateien verschwinden, ist, dass den Dateien versteckte Attribute zugewiesen wurden.

Schritte, um Dateien auf der SD-Karte wieder einzublenden:

  1. Drücken Sie Windows + E, um den Windows Explorer zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und wählen Sie Eigenschaften.
  3. Gehen Sie auf die Registerkarte Ansicht unter Versteckte Dateien und Ordner und klicken Sie auf Versteckte Dateien, Ordner und Laufwerke anzeigen.        
    wie man versteckte Dateien in Windows anzeigt
  4. Klicken Sie auf Übernehmen und dann auf OK.

Entsperren der SD-Karte zum Aufheben des Schreibschutzes

Um das unbefugte Löschen oder Ändern von Dateien zu verhindern, verfügen SD-Karten standardmäßig über eine physische Sperre an der Seite. Indem Sie die Kartensperre nach oben schieben, können Sie eine SD-Karte schnell entsperren.

SD-Karte mit Windows-Fehlerprüfung reparieren

 Hinweis: Das fehlerhafte Dateisystem kann durch Ausführen von chkdsk oder dem in Windows integrierten Programm zur Fehlerprüfung behoben werden, allerdings kann dies auch zu einem vollständigen oder teilweisen Datenverlust führen. Daher ist es ratsam, vor der Verwendung der beiden anderen Tools eine SD-Karten-Datenwiederherstellung durchzuführen.

Die Fehlerprüfung ist ein kostenloses und Windows-eigenes Reparaturprogramm zur Überprüfung von Dateisystembeschädigungen.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine beschädigte SD-Karte zu reparieren:

  1. Schließen Sie die SD-Karte an Ihren PC an.
  2. Drücken Sie Windows + E, um den Windows Explorer zu öffnen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die SD-Karte und öffnen Sie deren Eigenschaften.
  4. Gehen Sie auf die Registerkarte Extras und klicken Sie auf die Schaltfläche Prüfen.        
    Fehler in Windows überprüfen

Führen Sie den Befehl CHKDSK aus, um Speicherkartenfehler zu beheben

CHKDSK ist ein allgemeines Dienstprogramm, das in allen Windows-Versionen enthalten ist, um Fehler im Dateisystem der SD-Karte zu finden und fehlerhafte Sektoren zu entfernen. Dieser Vorgang kann je nach Größe der SD-Karte mehrere Stunden dauern.

So reparieren Sie eine beschädigte SD-Karte mit dem Befehl CHKDSK:

  1. Geben Sie cmd in das Suchfeld in der Taskleiste ein und wählen Sie Als Administrator ausführen.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie die Eingabetaste. (Ersetzen Sie X durch den Buchstaben, der der SD-Karte zugeordnet ist, die Sie reparieren möchten. Der Parameter /f weist CHKDSK an, alle Speicherkartenfehler zu beheben, und es können die Parameter /r oder/mit /x folgen.        
    chkdsk Befehl
  3.  Warten Sie, bis der Reparaturvorgang abgeschlossen ist und beenden Sie ihn.

Reparieren einer RAW-SD-Karte mit einem Tool zur Wiederherstellung von RAW-Laufwerken

Die SD-Kartenreparatur schlägt fehl, wenn Ihre SD-Karte stark beschädigt ist. Das Dienstprogramm chkdsk warnt Sie, dass chkdsk für RAW-Laufwerke nicht verfügbar ist. Sie können die RAW-SD-Karte mit der RAW-Laufwerksreparaturfunktion von iBoysoft Datenrettung reparieren.

1. Laden Sie iBoysoft Datenrettung herunter und installieren Sie es auf Ihrem Windows-PC mit Windows 11/10/8/7. 

2. Wählen Sie das Modul RAW Laufwerkswiederherstellung und wählen Sie die beschädigte SD-Karte in der Laufwerksliste.

raw sd karte wiederherstellen

3. Klicken Sie auf Weiter, um mit dem Scannen der SD-Karte nach verlorenen Dateien zu beginnen.

Nach verlorenen Daten suchen

4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Laufwerk reparieren, um Ihre SD-Karte durch Konvertierung von RAW in NTFS oder exFAT ohne Datenverlust zu reparieren.

Rohlaufwerk reparieren

5. Überprüfen Sie Ihre SD-Karte, um zu sehen, ob der Fehler behoben wurde und die Daten intakt sind. 

Wenn die SD-Karte nicht repariert werden kann, gehen Sie zurück zur Hauptschnittstelle, um das Modul Datenrettung für die Wiederherstellung von RAW-SD-Karten auszuwählen. iBoysoft Datenrettung ist auch in der macOS-Version für die Wiederherstellung beschädigter SD-Karten auf dem Mac verfügbar.

Teilen Sie dieses großartige RAW-Laufwerk-Reparaturtool und die Datenrettungssoftware, um mehr Menschen zu helfen, einen professionellen SD-Karten-Wiederherstellungsservice zu erhalten.

 

SD-Karte auf FAT32 oder exFAT formatieren

Obwohl das Formatieren einer beschädigten SD-Karte eine drastische Maßnahme ist, kann es schnell und effektiv eine beschädigte Partitionstabelle reparieren und ein neues Dateisystem erstellen.

So formatieren Sie eine beschädigte SD-Karte unter Windows:

  1. Öffnen Sie Diesen PC/Meinen Computer, um ihn zu öffnen.
  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre SD-Karte und wählen Sie die Option Formatieren... aus.
  3. Wählen Sie das gewünschte Dateisystem. Für eine SD-Karte ist FAT32 oder exFAT am besten geeignet. Die Größe der Zuordnungseinheit können Sie unverändert lassen.
  4. Lassen Sie die Option Schnellformatierung deaktiviert, wenn Sie Dateien aus der Partition entfernen, ein neues Dateisystem erstellen und den Datenträger auf fehlerhafte Sektoren überprüfen möchten.        
    sd karte unter Windows formatieren
  5. Klicken Sie auf Start, um die SD-Karte zu formatieren. Eine normale Formatierung kann Stunden dauern.

Lesen Sie die folgenden Artikel, um weitere Methoden zum Formatieren einer SD-Karte zu finden:

Bringen Sie die beschädigte SD-Karte zu einem lokalen Reparaturzentrum

Renommierte SD-Kartenhersteller wie SanDisk, Transcend, Kingston usw. bieten Dienstleistungen und Anleitungen an, um Benutzern bei der Reparatur beschädigter SD-Karten zu helfen. Sie können sich an ein lokales Kundendienstzentrum der SD-Kartenmarke wenden, um Hilfe zu erhalten.

Sie können auch ein Datenrettungs- und Festplattenreparaturzentrum in Ihrer Nähe finden. Diese verfügen über saubere Räume und professionelle Ausrüstung, um wichtige Daten von beschädigten SD-Karten, microSD-Karten oder CF-Karten wiederherzustellen.

Fazit

Nachdem Sie nun die typischen Anzeichen für eine Beschädigung der SD-Karte kennen, sollten Sie schnell reagieren, um Ihre Daten zu retten und die SD-Karte mit den in diesem Artikel beschriebenen Techniken zu reparieren. Um eine Kartenbeschädigung zu vermeiden, sollten Sie Ihre SD- oder microSD-Karte angemessen nutzen. Verwenden Sie eine Speicherkarte nur für ein Gerät, und entfernen Sie die SD-Karte immer sicher aus Ihrem Computer.

Wenn Sie Ihre SD-Karte mit dieser Anleitung repariert haben, helfen Sie uns bitte, indem Sie sie mit anderen teilen.

 

FAQ über beschädigte SD-Karten

A

Ja, es gibt eine große Chance, eine beschädigte SD-Karte mit oder ohne Formatierung zu reparieren.

A

Ja, Sie können eine beschädigte SD-Karte auf Android durch Formatieren reparieren. Wenn Sie jedoch Daten wiederherstellen und den SD-Kartenfehler ohne Formatierung reparieren möchten, müssen Sie die Korrekturen auf einem Computer durchführen.

A

Es gibt verschiedene Gründe für eine Beschädigung der SD-Karte. Die häufigsten Ursachen sind unsachgemäße Verwendung, Verbindungsprobleme, Malware, physische Schäden und fehlerhafte Sektoren.