Startseite

Wie beheben Sie 'Hash-Abweichung auf Volume' auf macOS Monterey 2023

Updated on Montag, 8. April 2024

iBoysoft author Mia Yang

Written by

Mia Yang
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English

Was & wie beheben Sie 'Hash-Abweichung auf Volume' auf dem Mac (MacBook)?

Manche Mac-Benutzer sind auf den Fehler "Hash-Abweichung auf Volume" auf macOS Monterey gestoßen, insbesondere nach der Installation einer Point-Vision wie macOS 12.1. Die vollständige Nachricht lautet "Hash-Abweichung auf Volume. Hash-Abweichung auf Volume disk1s5 erkannt. macOS sollte auf diesem Volume neu installiert werden."

Hash Abweichung auf Volume auf macOS Monterey

Obwohl der Fehler die Stabilität einiger Macs nicht beeinträchtigt, kann er bei anderen Macs zu Systemabstürzen und zum Einfrieren von Apps führen. Wenn Ihr Mac immer wieder abstürzt, nachdem die Meldung "Hash-Abweichung auf Volume" erscheint, lesen Sie bitte weiter, um die Lösung zu finden.

Anleitung zum Fehler "Hash-Abweichung auf Volume" auf dem Mac:

Was ist der Fehler 'Hash-Abweichung auf Volume' auf dem Mac?

"Hash-Abweichung auf Volume" ist ein Mac-Fehler, der hauptsächlich auf macOS Monterey auftritt. Es erscheint zufällig auf dem Mac, wie Benutzer berichtet haben, dass es beim Starten des Macs und beim Öffnen einer App wie Safari erscheint. Einige mögliche Ursachen für diesen Fehler liegen in Festplattenfehler, Systemfehler, Upgrade eines nicht unterstützten Macs über OCLP oder Hardwarefehler.

Klicken Sie auf die unten stehende Schaltfläche, um diesen Artikel zu teilen.

 

Wie beheben Sie 'Hash-Abweichung auf Volume' auf dem Mac?

Wenn Sie macOS neu installieren, wie in der Fehlermeldung "Hash-Abweichung auf Volume" vorgeschlagen wird, kann es sein, dass das Problem nach einem Neustart erneut auftritt. In diesem Fall ist es am besten, Ihren Mac mit Time Machine zu sichern oder andere Sicherungsmethode, falls etwas schiefgeht und Sie Ihre Basisdaten verlieren.

Nachdem Ihre Daten auf einem anderen Laufwerk sicher sind, befolgen Sie die folgenden Lösungen, um den Fehler "Hash-Abweichung auf Volume" auf dem Mac zu beheben.

  • Reparieren Sie Ihren Mac mit dem Festplattendienstprogramm Erste Hilfe
  • Installieren Sie macOS neu
  • Installieren Sie das neueste vollständige macOS-Installationsprogramm
  • Funktion Entsperren deaktivieren
  • Festplattencache spülen 
  • SMC und NVRAM zurücksetzen
  • Apple Diagnose ausführen
  • macOS herunterstufen
  • Wenden Sie sich an Apple Support

Reparieren Sie Ihren Mac mit dem Festplattendienstprogramm Erste Hilfe

Wenn Sie auf "Hash-Abweichung auf Volume" auf dem Mac stoßen, wird empfohlen, Ihren Mac neu zu starten und Erste Hilfe auszuführen, um Festplattenfehler auf dem betreffenden Volume zu überprüfen und zu reparieren. Zum Beispiel, wenn die Fehlermeldung lautet, "Hash-Abweichung auf Volume. Hash-Abweichung auf Volume disk1s1 erkannt. macOS sollte auf diesem Volume neu installiert werden." können Sie disk1s1 scannen. 

  1. Drücken und halten Sie den Netzschalter, bis Ihr Mac heruntergefahren wird.
  2. Starten Sie Ihren Mac neu.
  3. Öffnen Sie Festplattendienstprogramm aus Programme > Dienstprogramme
  4. Wählen Sie das Volume aus, in dem "Hash-Abweichung auf Volume" erkannt wurde.
  5. Klicken Sie auf Erste Hilfe > das Volume prüfen

Beheben Sie Hash Abweichung auf Volume auf dem Mac

Wenn das Festplattendienstprogramm Fehler findet, starten Sie im Wiederherstellungsmodus neu und beheben den Fehler. Nachdem Sie das Volume repariert haben, das den Fehler verursacht hat, können Sie Ihre Startdiskette weiter überprüfen, beginnt mit dem letzten Volume unter Ihrem APFS-Container (wahrscheinlich Macintosh HD - Data) und endet mit der Festplatte selbst (APPLE SSD). 

Installieren Sie macOS neu

Wenn das Problem nach der Ausführung der Erste Hilfe noch besteht, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihren Mac neu zu installieren, um einen Neuanfang zu machen. Vielleicht haben Sie versucht, die macOS-Wiederherstellungsfunktion zu verwenden und auf die Schaltfläche "macOS neu installieren" zu klicken, um macOS neu zu installieren, wie es die Fehlermeldung vorschlägt.

Auf diese Weise können Sie das Systemvolume überschreiben, aber das Datenvolume intakt halten.  Hier könnte genau das Problem liegen. Daher empfehlen wir Ihnen, Ihren Mac zu sichern und Ihre Startdiskette zu formatieren, dann macOS neu zu installieren

Installieren Sie das neueste vollständige macOS-Installationsprogramm

Wenn Sie nach der Aktualisierung von macOS auf den Fehler "Hash-Abweichung auf Volume" auf dem MacBook stoßen, kann es durch einen Software-Bug verursacht werden und bei der späteren Version kann der Fehler behoben werden. Sie können im Bereich Software-Updates in den Systemeinstellungen nachsehen, ob eine neuere Version verfügbar ist.

Wenn es einen gibt, laden Sie das vollständige Installationsprogramm aus dem App Store herunter und installieren Sie das Update auf Ihrer Startdiskette.

Funktion Entsperren deaktivieren

Funktion Entsperren kann der Schuldige sein, der "Hash-Abweichung auf Volume" auf dem Mac verursacht, wenn Sie mit OCLP (Open Core Legacy Patcher) auf macOS Monterey aktualisiert haben. Um dieses Problem zu beheben, müssen Sie das Installationsprogramm neu ausführen und Funktion Entsperren unter Einstellungen > Verschiedene Einstellungen deaktivieren.

Festplattencache spülen

Einige Benutzer haben Fehler behebt, indem sie den folgenden Befehl in der Terminal-App ausführen, um die Spülung des Festplattencaches zu erzwingen. Sie sollten es auch versuchen.

sudo purge

SMC und NVRAM zurücksetzen

Das Zurücksetzen des Systems Management Controllers und des NVRAM auf dem Mac ist auch hilfreich für die Behebung des Problems "Hash-Abweichung auf Volume" auf Monterey. Der Erste verwaltet die wichtigen physischen Komponenten Ihres Macs, wie Lüfter, Statusleuchten, Systemleistung und Stromversorgung. Der Letztere befasst sich mit den Einstellungsinformationen über Ihr Betriebssystem.

Apple Diagnose ausführen

Vielleicht stoßen Sie auf den Fehler "Hash-Abweichung auf Volume" auf macOS Monterey, wenn Ihr Mac Hardwareprobleme hat, wie z.B. ein defekter RAM-Stick. Um zu überprüfen und festzustellen, welche Hardwarekomponente fehlerhaft ist, können Sie den vorherigen Apple Hardware Test Apple Diagnose ausführen.

Schalten Sie Ihren Mac herunter, trennen Sie unnötige externe Peripheriegeräte außer Tastatur, Maus, Anzeige, Ethernet und Stromversorgung und führen Sie die folgenden Schritte aus.

Auf einem Intel-basierten Mac:

  1. Drücken Sie den Netzschalter, um Ihren Mac einzuschalten, halten und drücken Sie sofort die D-Taste.
  2. Lassen Sie die Taste los, wenn Sie einen Fortschrittsbalken sehen oder aufgefordert werden, eine Sprache auszuwählen.

Auf einem Apple Silicon Mac:

  1. Drücken und halten Sie den Netzschalter,  bis Sie das Fenster mit den Startoptionen und dem Zahnradsymbol "Optionen" sehen.
  2. Drücken Sie Command + D-Taste.

macOS herunterstufen

Eine andere Möglichkeit, die Beeinträchtigung Ihres Macs durch den Fehler "Hash-Abweichung auf Volume" zu verhindern, besteht darin, zu der stabilen Version zurückzukehren, die Sie zuvor verwendet haben. Sie können es einfach tun, wenn Sie vor der Aktualisierung ein Time Machine Backup erstellt haben. Wenn Sie keine Backups erstellt haben, können Sie macOS über den Wiederherstellungsmodus oder ein bootfähiges macOS Installationsprogramm herunterstufen.

Wenden Sie sich an Apple Support

Wenn keine der oben genannten Lösungen den macOS-Fehler "Hash-Abweichung auf Volume" beseitigen können, besteht der letzte Ausweg darin, Ihren Mac zum Apple Support zu bringen. Hoffentlich können sie den Schuldigen finden und Fehler beheben.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag, wenn Sie ihn für hilfreich halten.