Startseite > Tipps zur Mac-Datenwiederherstellung

Notizen verschwunden? Anleitung zur Wiederherstellung gelöschter Notizen auf dem Mac

Updated on Mittwoch, 10. April 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Wie können gelöschte/verschwundene Notizen auf dem Mac wiederhergestellt werden?

Zusammenfassung: Dieser Artikel erklärt, wie gelöschte oder verschwundene Notizen auf dem Mac wiederhergestellt werden können. Unter den Maßnahmen ist die Wiederherstellung gelöschter Notizen mit iBoysoft Data Recovery for Mac der effizienteste Weg.

Wiederherstellung gelöschter Notizen auf dem Mac

Apples Notizen ist eine nützliche Notiz-App auf Mac-Computern und iPhones. Sie hilft Ihnen, viele wichtige Informationen wie Links, Memos, Passwörter usw. zu speichern. Jetzt stellen Sie jedoch fest, dass einige oder sogar alle Notizen aus der Notizen-App verschwunden sind.

Vielleicht haben Sie sie versehentlich gelöscht oder sie fehlen, nachdem Sie auf macOS 12 Monterey oder macOS 13 Ventura aktualisiert haben. Was auch immer die Ursache ist, dieser Beitrag bietet nützliche Methoden, um Ihre gelöschten Notizen auf dem Mac wiederherzustellen. Dann werden Ihre verschwundenen Notizen wiederhergestellt.

Wie können gelöschte Notizen auf dem Mac/MacBook wiederhergestellt werden:

WegeSchritteAnwendbare Situationen
Verwenden von iBoysoft Data Recovery für Mac1.  Kostenloser Download, Installation und Öffnen von iBoysoft Data Recovery für Mac. 
2.  Wählen Sie das macOS - Datenvolumen aus und klicken Sie auf Verlorene Daten suchen. 
3.  Vorschau der Scan-Ergebnisse und Auffinden Ihrer gelöschten Notizen. 
4.  Klicken Sie auf Wiederherstellen, um sie zurückzubekommen.
Die gelöschten Notizen sind endgültig gelöscht. 
Sie können die gelöschten Notizen nicht im Ordner "Zuletzt gelöscht" in der Notizen-App, iCloud.com, Time Machine und .storedata-Dateien finden.
Aus dem Ordner "Zuletzt gelöscht" wiederherstellen1.  Öffnen Sie die Notizen-App. 
2.  Öffnen Sie den Ordner "Zuletzt gelöscht" in der Seitenleiste. 
3.  Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschten Notizen und wählen Sie Verschieben nach > Auf meinen Mac.
Sie haben die Notizen innerhalb von 30 Tagen gelöscht.
Verwendung von iCloud1.  Öffnen Sie das Apple-Symbol > Systemeinstellungen > iCloud. 
2.  Deaktivieren Sie die Option Notizen. 
3.  Melden Sie sich mit Ihrer Apple ID auf iCloud.com an. 
4.  Doppelklicken Sie auf Notizen, um sie zu öffnen und Ihre gelöschten Notizen zu finden und wiederherzustellen.
Sie haben iCloud aktiviert und erlaubt, dass Ihre Notizen-App synchronisiert wird und gleichzeitig haben Sie die Notizen gerade eben gelöscht.
Verwendung von Time Machine-Backup1.  Verbinden Sie Ihre Time Machine-Backup-Festplatte mit Ihrem Mac. 
2.  Deaktivieren Sie Notizen in iCloud, um zu verhindern, dass Ihre Notizen-App synchronisiert wird. 
3.  Öffnen Sie Time Machine über das Time Machine-Symbol. 
4.  Durchsuchen Sie die Dateien und finden Sie Ihre gewünschten Notizen.
Sie haben Time Machine aktiviert, um Ihren Mac zu sichern.
Aus den .storedata-Dateien wiederherstellen1.  Klicken Sie auf Finder > Gehe zu > Gehe zum Ordner. 
2.  Geben Sie ~/Library/Containers/com.apple.notes/Data/Library/Notes/ ein und drücken Sie Enter. 
3.  Kopieren und fügen Sie die Notizen-.storedata-Datei auf den Desktop ein. 
4.  Ändern Sie die Dateierweiterung von .storedata in .html und öffnen Sie sie, um Ihre gewünschten Notizen zu finden.
Sie haben iCloud nicht aktiviert und haben ein Time Machine-Backup.

Kostenloser Download von iBoysoft Data Recovery für Mac, um Ihre verschwundenen gelöschten Notizen auf Mac schnell wiederherzustellen.

Inhaltsverzeichnis:

Wo werden Notizen auf dem Mac gespeichert?

Standardmäßig befindet sich der Speicherort für Ihre Notizen auf Ihrem Mac im Benutzer-Library-Ordner. Hier ist der Pfad dazu: ~/Library/Containers/com.apple.Notes/Data/Library/Notes/. Sie können den Finder öffnen und oben in der Menüleiste auf "Gehe zu" klicken. Wählen Sie dann "Gehe zum Ordner" aus und geben Sie den Pfad ein, um Ihre Notizen zu finden.

Außerdem finden Sie Ihre Notizen, wenn Sie iCloud aktiviert haben und Ihre Notizen auf Ihrem Mac synchronisiert wurden, auf der Website von iCloud.

Kann man gelöschte Notizen wiederherstellen?

Ja, Sie können gelöschte Notizen auf dem Mac wiederherstellen, indem Sie den Ordner "Kürzlich gelöscht" in der Notizen-App verwenden, wenn die Notizen innerhalb von 30 Tagen gelöscht wurden, von iCloud.com, wenn Sie iCloud erlaubt haben, Ihre Notizen-App zu synchronisieren, und von einer Time Machine-Sicherung, wenn Sie diese kürzlich erstellt haben.

Wenn Sie die Notizen nicht auf die genannten drei Arten wiederherstellen können, verwenden Sie eine Datenwiederherstellungssoftware, um Ihre verschwundenen Notizen auf Ihrem Mac wiederherzustellen. Eine Datenwiederherstellungstool wie iBoysoft Data Recovery for Mac ermöglicht es Ihnen sogar, dauerhaft gelöschte Notizen auf Ihrem Mac wiederherzustellen.

Wie kann man gelöschte/verschwundene Notizen auf dem Mac wiederherstellen?

Wenn Ihre Notizen auf dem Mac/MacBook verschwunden sind, wählen Sie die untenstehenden Methoden aus, die für Ihr Szenario geeignet sind, um sie wiederherzustellen.

Wie man gelöschte Notizen auf dem Mac wiederherstellt:

  1. Gelöschte Notizen auf dem Mac mit Datenwiederherstellungssoftware wiederherstellen (Beste Methode)
  2. Gelöschte Notizen auf dem Mac aus dem Ordner "Kürzlich gelöscht" wiederherstellen
  3. Gelöschte Notizen auf dem Mac mit iCloud wiederherstellen
  4. Gelöschte Notizen aus der Time Machine-Sicherung wiederherstellen
  5. Gelöschte Notizen auf Mac aus .storedata-Dateien wiederherstellen

1. Gelöschte Notizen auf dem Mac mit Datenwiederherstellungssoftware wiederherstellen (Beste Methode)

Mit einem Datenwiederherstellungstool können Sie ganz einfach gelöschte Dateien auf dem Mac wiederherstellen, einschließlich Ihrer Notizen. Hier wird iBoysoft Data Recovery for Mac empfohlen. Es handelt sich um ein hochwertiges, professionelles und sicheres Datenwiederherstellungstool.

Diese Mac Data Recovery-Software kann verlorene Notizen, Dokumente, E-Mails, Fotos, Videos und andere Dateitypen von Ihrer beschädigten Mac-Festplatte wiederherstellen. Sie bietet Ihnen sogar die Möglichkeit, dauerhaft gelöschte Notizen auf Ihrem Mac wiederherzustellen.

Achtung, bitte beachten Sie! Sie können diesem Video-Tutorial folgen, um Ihre gelöschten Notizen von Ihrem Mac wiederherzustellen.

Sie können auch den folgenden Schritten folgen, um verschwundene Notizen auf dem Mac mit iBoysoft Data Recovery for Mac wiederherzustellen:

Schritt 1: Laden Sie iBoysoft Data Recovery for Mac kostenlos herunter und installieren Sie es auf Ihrem Mac.

Schritt 2: Wählen Sie das Macintosh HD - Data-Volume oder macOS - Data aus und klicken Sie auf "Nach verlorenen Daten suchen".

macOS-Datenvolumen scannen

 Hinweis: Das Macintosh HD - Data-Volume speichert in der Regel die Benutzerdaten, einschließlich Ihrer Daten in der Notizen-App. Wenn Sie macOS Mojave oder eine frühere Version verwenden, gibt es kein Macintosh HD - Data-Volume. Die Benutzerdaten werden im Startvolume gespeichert, das standardmäßig in der Regel macOS oder Macintosh - HD genannt wird.

Schritt 3: Finden Sie die gelöschten Notizen anhand des Pfads oder Typs im Filter und preview sie.

gefundene Dateien auflisten

Schritt 4: Wählen Sie die gelöschten Notizen aus und klicken Sie auf "Wiederherstellen", um Ihre Notizen an einen anderen Speicherort zu speichern.

Jetzt sind Ihre Notizen wieder verfügbar. Sehr einfach, oder?

2. Gelöschte Notizen auf dem Mac aus dem kürzlich gelöschten Ordner wiederherstellen

In der Regel werden gelöschte Notizen innerhalb von 30 Tagen im kürzlich gelöschten Ordner in Notizen aufbewahrt. Wenn Sie also Ihre Notizen vor nicht mehr als 30 Tagen gelöscht haben, können Sie versuchen, sie aus dem kürzlich gelöschten Ordner wiederherzustellen.

  1. Öffnen Sie die Notizen-App vom Dock aus.
  2. Wählen Sie den kürzlich gelöschten Ordner in der linken Seitenleiste Ihrer Notizen-App.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die gewünschte Notiz und wählen Sie "Verschieben nach" > "Auf meinem Mac".
    gelöschte Notizen aus dem kürzlich gelöschten Ordner wiederherstellen

Dann werden die gelöschten Notizen in Ihren Notizen wiederhergestellt.

3. Gelöschte Notizen auf dem Mac mit iCloud wiederherstellen

iCloud ist ein beliebter Cloud-Speicher, der zur Synchronisierung von Dateien zwischen Ihren Apple-Geräten verwendet wird. Wenn Sie Ihre Daten mit iCloud synchronisiert haben, können Sie es verwenden, um Ihre gelöschten Mac-Apps, entfernte Dokumente, verschwundene Notizen usw. wiederherzustellen.

  1. Öffnen Sie das Apple-Menü > Systemeinstellungen > iCloud.
  2. Deaktivieren Sie die Option "Notizen". Dadurch werden auch die Dateien in iCloud nicht gelöscht.  
    Notizen in iCloud deaktivieren
  3. Suchen Sie im Browser nach iCloud.com und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an. Apple-ID-Passwort vergessen?
  4. Doppelklicken Sie auf "Notizen", um sie zu öffnen und Ihre verschwundenen Notizen zu speichern. 
    Notizen in iCloud öffnen

 Hinweis: Vergessen Sie nicht, die Option "Notizen" in iCloud wieder zu aktivieren, um die Synchronisierung Ihrer Mac-Notizen fortzusetzen.

4. Gelöschte Notizen aus Time Machine-Backup wiederherstellen

Time Machine ist eine integrierte Funktion in Mac OS, mit der Sie wichtige Dateien auf Ihrem Mac sichern können. Wenn Sie die Gewohnheit haben, regelmäßig Backups Ihres Macs zu erstellen, können Sie die Time Machine-Backups nutzen, um die verlorenen Notizen zu finden.

Wenn Ihre Notizen jedoch nach Ihrem letzten Time Machine-Backup gelöscht wurden, können sie nicht in diesem Backup erfasst werden. In solch einem Fall ist die Verwendung von Datenwiederherstellungssoftware der richtige Weg, um die verschwundenen Notizen wiederherzustellen.

Darüber hinaus kann die Wiederherstellung gelöschter Notizen aus einem Time Machine-Backup die kürzlich gespeicherten Notizen überschreiben. Daher müssen Sie die neuesten Notizen sichern, indem Sie sie an einen anderen Speicherort kopieren oder als PDF exportieren.

Notizen als PDF exportieren

Anschließend können Sie den folgenden Schritten folgen, um verschwundene Notizen aus Ihrem aktuellen Time Machine-Backup wiederherzustellen:

  1. Schließen Sie Notizen und deaktivieren Sie die iCloud-Synchronisierung für Ihre Notizen-App.
  2. Verbinden Sie Ihr externes Speichergerät, auf dem sich die Time Machine-Backups befinden, mit Ihrem Mac.
  3. Klicken Sie auf das Time Machine-Symbol in der oberen rechten Ecke Ihres Bildschirms und wählen Sie "Time Machine öffnen".
  4. Durchsuchen Sie die Dateien, die mit .apple.notes zusammenhängen, und finden Sie Ihre gewünschten Notizen. Dies kann einige Zeit dauern. Klicken Sie dann auf "Wiederherstellen".

Nachdem Sie die verlorenen Notizen wiederhergestellt haben, müssen Sie Notes in iCloud wieder aktivieren, um die Synchronisierung zu ermöglichen.

5. Gelöschte Notizen auf dem Mac aus .storedata-Dateien wiederherstellen

Die Notizen-App ist eine native App auf dem Mac. Sie speichert immer temporäre Daten, die als .storedata-Dateien im Benutzerbibliotheksordner bezeichnet werden. Sie können diese Dateien durchsuchen und prüfen, ob Sie Ihre gelöschten Mac-Notizen finden können.

  1. Öffnen Sie den Finder und navigieren Sie zur oberen Menüleiste. Klicken Sie dann auf Gehe zu > Zum Ordner gehen.
  2. Geben Sie ~/Library/Containers/com.apple.notes/Data/Library/Notes/ in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste. 
    find notes storeddata on Mac
  3. Kopieren Sie alle drei Dateien auf Ihren Desktop. 
    the Notes storeddata on Mac
  4. Ändern Sie die Dateierweiterung von .storedata zu .html, um die drei Dateien zugänglich zu machen. Die Dateien werden im HTML-Format angezeigt. 
    change the Notes storeddata extension on Mac
  5. Doppelklicken Sie, um sie zu öffnen und drücken Sie Command - F, um Ihre gewünschten Daten zu finden und an einen anderen Speicherort wiederherzustellen.

Da es sich bei den .storedata-Dateien um Benutzerdaten handelt, die gut geschützt sind, kann es sein, dass einige Benutzer durcheinandergebrachte Codes in den konvertierten .html-Dateien sehen. In diesem Fall müssen Sie ein Datenwiederherstellungstool wie iBoysoft Data Recovery for Mac verwenden, um die gelöschten Notizen auf Ihrem Mac wiederherzustellen.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die oben genannten Methoden hilfreich sind, um verschwundene Notizen auf Ihrem Mac wiederherzustellen, teilen Sie sie mit mehr Menschen.

 

Fazit

Aus diesem Beitrag können Sie sehen, dass es mehrere Möglichkeiten gibt, gelöschte Notizen auf Ihrem Mac wiederherzustellen. Allerdings gibt es einige Einschränkungen oder Voraussetzungen, wenn Sie gelöschte Notizen aus dem Ordner "Zuletzt gelöscht", iCloud und Time Machine-Backup wiederherstellen möchten.

Im Gegensatz zu den drei Methoden ist die Wiederherstellung gelöschter oder verschwundener Notizen mit einer Datenwiederherstellungssoftware (wie iBoysoft Data Recovery for Mac) der schnellste und effizienteste Weg. Sie bietet die höchste Wiederherstellungsrate für Ihre gelöschten Notizen.

Verwandte Beiträge:

• Wie kann man auf dem Mac ersetze Dateien wiederherstellen?

• Wie kann man verschwundene Dateien von externen Festplatten auf dem Mac wiederherstellen?

• Wie kann man den verlorenen/fehlenden/verschwundenen Dokumente-Ordner auf macOS wiederherstellen?

FAQs zur Wiederherstellung gelöschter Notizen auf dem Mac