Startseite

Kann macOS nicht installieren Computer fehlt eine Firmware-Partition

Updated on Dienstag, 23. Januar 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Gelöst! macOS kann nicht installiert werden, da dem Computer eine Firmware-Partition fehlt

Zusammenfassung: Dieser Beitrag bietet Lösungen für die Fehlermeldung, dass Sie macOS nicht auf diesem Volume installieren können, da dem Computer eine Firmware-Partition fehlt, damit Sie macOS erfolgreich auf Ihrem Mac installieren können.

Sie können dieses Volume nicht installieren, fehlende Firmware-Partition

Es kann frustrierend sein, macOS nicht auf einem Mac zu installieren und es können während der Installation verschiedene Fehlermeldungen auftreten. "Sie können dieses Volume nicht installieren, da dem Computer eine Firmware-Partition fehlt" kann angezeigt werden, nachdem Sie das gewünschte Volume ausgewählt haben, um macOS zu installieren.

Sie können dieses Volume nicht installieren, fehlende Firmware-Partition

Wenn eine solche Meldung erscheint, bedeutet dies, dass die Firmware-Partition verloren gegangen ist und die macOS-Installation nicht fortgesetzt werden konnte, was schrecklich ist! Lesen Sie diesen Beitrag weiter, um zu erfahren, wie Sie das Fehlen der Firmware-Partition beim Installieren von macOS beheben können.

Inhaltsverzeichnis:

Teilen Sie diese Lösungen für die Installation von macOS mit denen, die nach Lösungen für das Fehlen einer Firmware-Partition suchen!

 

Was führt dazu, dass der Computer eine Firmware-Partition fehlt

Firmware wird während der Herstellung direkt auf eine Hardwarekomponente installiert. Sie wird verwendet, um Benutzerprogramme auf dem Gerät auszuführen und kann als die Software betrachtet werden, die die Hardware zum Laufen bringt. Firmware bildet die Grundlage des Softwarestapels, den die Computerhardware für grundlegende Operationen und die Ausführung von Anwendungen verwendet.

Daher treten Probleme auf, wenn die wesentliche Firmware auf Ihrem MacBook Air/Pro/iMac fehlerhaft ist, was zum Scheitern der macOS-Installation führt. Die möglichen Ursachen für die Meldung "Sie können dieses Volume nicht installieren, da dem Computer eine Firmware-Partition fehlt" sind eine falsche Partitionstabelle, Dateisystemfehler, Diskfehler, Störungen durch Apps von Drittanbietern usw.

Verbreiten Sie die Nachricht!

 

Wie man das Problem "macOS kann nicht installiert werden, da dem Computer eine Firmware-Partition fehlt" behebt

Es ist ärgerlich, wenn Probleme beim Herunterladen und Installieren von macOS auftreten und Sie daran hindern, die neueste Version von macOS Ventura oder eine gewünschte Version zu erleben. Es gibt einige mögliche Lösungen für den Fehler "Sie können auf diesem Volume nicht installieren, da dem Computer eine Firmware-Partition fehlt". Wenden Sie diese an, um den Fehler zu umgehen und macOS erfolgreich zu installieren.

Starten Sie den Mac im macOS Recovery-Modus neu

Es schließt nicht aus, dass vorübergehende Systemfehler auftreten, wenn Sie während der Installation von macOS im macOS Recovery-Modus Fehlermeldungen erhalten. Versuchen Sie daher, den Mac im macOS Recovery-Modus neu zu starten und die Installation fortzusetzen, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht.

Starten Sie den Mac im Internet Recovery-Modus

Der Internet Recovery-Modus ist eine internetbasierte Version des Standardwiederherstellungsmodus. Er lädt Wiederherstellungstools von den Servern von Apple. Einige Mac-Benutzer finden heraus, dass sie durch Eingabe des Internet-Wiederherstellungsmodus macOS installieren können, um fehlende Firmware-Partitionen zu umgehen. Probieren Sie es einfach aus!

mac internet recovery mode

Reparieren Sie mit dem Festplatten-Dienstprogramm

Festplattenfehler sind auch eine mögliche Ursache, wenn Sie macOS nicht auf das ausgewählte Laufwerk installieren können. Um festzustellen, ob das Zielvolume, in das Sie macOS installieren möchten, gesund ist, können Sie das mitgelieferte Festplatten-Dienstprogramm verwenden. Es kann logische Fehler auf dem Laufwerk mit der Erste Hilfe -Funktion überprüfen und reparieren.

Erste Hilfe für externe Laufwerke auf dem Mac:

  1. Öffnen Sie das Festplatten-Dienstprogramm von Finder > Programme > Dienstprogramme.
  2. Klicken Sie auf die Schaltfläche Anzeigen und wählen Sie Alle Volumes anzeigen.
  3. Wählen Sie das Ziel-Laufwerk in der linken Liste.
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche Erste Hilfe in der Symbolleiste.
  5. Klicken Sie auf Ausführen, um die Überprüfung und Reparatur zu starten.
  6. Klicken Sie auf Fertig, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

format external hard drive for mac

Erste Hilfe für interne Startfestplatte auf dem Mac:

  1. Starten Sie den Mac im macOS Recovery-Modus.
  2. Wählen Sie auf dem Bildschirm "Dienstprogramme" das Festplatten-Dienstprogramm aus.
  3. Wählen Sie das Start-Laufwerk auf der linken Seite aus.
  4. Klicken Sie auf Erste Hilfe, um das Laufwerk zu überprüfen und zu reparieren.
  5. Klicken Sie auf Ausführen im Popup-Fenster und wählen Sie Fortfahren.

Formatieren Sie das Laufwerk neu

In der Regel müssen Sie das Laufwerk nicht neu formatieren, um macOS zu installieren, und die meisten Mac-Benutzer sind nicht bereit, dies zu tun, da alle Inhalte auf dem Volume gelöscht werden. Manchmal ist es jedoch notwendig, das Laufwerk neu zu formatieren, um die Installation erfolgreich abzuschließen.

Möglicherweise können einige logische Fehler mit der Erste-Hilfe-Funktion nicht repariert werden, die Partitionstabelle ist nicht als GUID formatiert, das Dateiformat ist nicht APFS (das Standarddateisystem für macOS High Sierra und neuer) usw. All dies könnte die Ursache für den Fehler "Sie können auf diesem Volume nicht installieren, da dem Computer eine Firmware-Partition fehlt" sein.

Bevor Sie das Laufwerk formatieren, können Sie wichtige Dateien auf Ihrem Mac mit Time Machine, iCloud oder auf andere Weise sichern. Auf diese Weise können Sie die Dateien nach der Installation von macOS aus den Sicherungen wiederherstellen und es gehen keine Daten verloren.

Schritte zum Neuformatieren des Laufwerks auf dem Mac:

  1. Greifen Sie auf das Festplatten-Dienstprogramm über Launchpad oder den macOS Recovery-Modus (für Startvolumes) zu.
  2. Wählen Sie das Ziel-Laufwerk in der linken Liste aus.
  3. Klicken Sie oben im Festplatten-Dienstprogramm auf die Schaltfläche Löschen.
  4. Geben Sie einen Namen für das formatierte Laufwerk ein.
  5. Wählen Sie das Format als APFS aus.
  6. Weisen Sie dem Laufwerk GUID-Partitionstabelle zu.
  7. Klicken Sie auf Löschen und dann auf Fertig.

reformat external hard drive for mac

Erstellen Sie einen bootfähigen macOS-Installer

Wenn die Meldung "Sie können auf diesem Volume nicht installieren, da dem Computer eine Firmware-Partition fehlt" auch nach dem Neuformatieren des Laufwerks weiterhin erscheint, können Sie versuchen, einen bootfähigen macOS-Installer zu erstellen. Klicken Sie auf den Link, um das vollständige Tutorial zu sehen. Anschließend können Sie den Mac von einem USB-Stick starten und macOS von dort aus installieren.

Senden Sie das Laufwerk zur Reparatur vor Ort

Wenn keine der oben genannten Methoden das Problem mit der fehlenden Firmware-Partition des Computers lösen kann und Sie macOS nicht auf das gewünschte Volume installieren können, ist es möglich, dass das Laufwerk schwer beschädigt ist und nicht von Ihnen selbst repariert werden kann. Bringen Sie es zur weiteren Hilfe zu einer lokalen Reparatur oder erwägen Sie einen Austausch.

Teilen Sie diesen Beitrag, wenn er Ihnen hilfreich erscheint!