Startseite

SD-Karte muss formatiert werden: Wie man Daten behebt und wiederherstellt

Updated on Mittwoch, 3. Januar 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Wie man den Fehler "SD-Karte muss formatiert werden" behebt

Zusammenfassung: Wenn Sie die Meldung "SD-Karte muss formatiert werden" sehen, wenn Sie eine SD-Karte auf Ihrem PC verwenden, keine Sorge. Dieser Beitrag von iBoysoft bietet Ihnen fünf Methoden, um das Problem zu beheben, mit oder ohne Formatierung. Es wird auch ein Tipp zur Datenwiederherstellung gegeben.

Wie man den Fehler 'SD-Karte muss formatiert werden' behebt

SD-Karten sind für Benutzer ein wichtiges Gerät, um die Speicherkapazität ihrer Kameras oder PCs zu erweitern. Abgesehen davon können sie auch zur Sicherung von Mediendateien wie Fotos, Videos usw. verwendet werden.

Die meisten Menschen stoßen jedoch auf einen oder mehrere Fehler, wie zum Beispiel Inaccessible-SD-Karten, unkompatible SD-Karten, Fehler "SD-Karte muss formatiert werden", usw., bei der Verwendung einer SD-Karte, was zu beschädigten Dateien oder beschädigten SD-Karten führt und zum Verlust aller gespeicherten Dateien, Videos, Fotos usw. führt.

Wenn Sie eine Fehlermeldung mit dem Text 'Sie müssen diesen Datenträger in Laufwerk X formatieren, bevor Sie ihn verwenden können' gesehen haben, um Sie darauf aufmerksam zu machen, Ihre SD-Karte zu formatieren, keine Sorge, dieser Beitrag zeigt Ihnen, wie Sie diesen Fehler beheben und Ihre Daten wiederherstellen können.

Inhaltsverzeichnis:

Dieser Beitrag bietet Ihnen fünf Methoden, um den Fehler "SD-Karten müssen formatiert werden" zu beheben, und wir hoffen, dass Sie ihn problemlos lösen können. Viel Glück!

 

Was verursacht den Fehler "SD-Karte muss formatiert werden"?

"SD-Karten müssen formatiert werden" ist ein häufiger Fehler bei der Verwendung von SD-Karten und kann durch mehrere Gründe verursacht werden. Hier sind einige häufige Gründe dafür:

  • Fehlerhafte Sektoren auf der SD-Karte
  • Falsches Auswerfen
  • Beschädigte oder defekte SD-Karte
  • Unterstütztes oder inkompatibles Dateisystem
  • Unterbrechung beim Schreiben auf der SD-Karte
  • Virus- oder Malwareinfektion

Daten von der SD-Karte wiederherstellen, die formatiert werden muss

Wenn Sie auf den Fehler 'SD-Karte muss formatiert werden' stoßen, ist das erste, was Sie tun müssen, Ihre Daten von der problematischen SD-Karte wiederherzustellen, bevor Sie sie formatieren. Wenn Sie Ihre SD-Karte nicht gesichert haben, müssen Sie professionelle Datenrettungssoftware verwenden.

iBoysoft Data Recovery für Windows ist ein zuverlässiges und leistungsstarkes Tool für Windows-Benutzer, um Daten von SD-Karten, USB-Flash-Laufwerken usw. wiederherzustellen. Mit einer übersichtlichen und klaren Benutzeroberfläche kann es Ihnen dabei helfen, Ihre Festplatte zu scannen und Daten von beschädigten Datenträgern mühelos und sicher wiederherzustellen.

Beste Windows-Software zur Wiederherstellung gelöschter Dateien - iBoysoft Data Recovery für Windows

  • Gelöschte Fotos, Dokumente, Audiodateien, Videos, E-Mails usw. wiederherstellen
  • Gelöschte Dateien von SD-Karten, Festplatten, SSDs, Flash-Laufwerken usw. wiederherstellen
  • BitLocker-Datenwiederherstellung & RAW Drive Recovery
  • Unterstützung für APFS, HFS+, exFAT & FAT32 formatierte Laufwerke
  • Windows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP
  • Windows Server 2019/2016/2012/2008/2003

 Nur Lesen & risikofrei

 
  1. Downloaden, installieren und starten Sie iBoysoft Data Recovery für Windows.
  2. Wählen Sie das Modul Datenwiederherstellung.
    Wählen Sie das Datenwiederherstellungsmodul
  3. Wählen Sie Ihre SD-Karte aus und klicken Sie auf Weiter, um einen Schnellscan zu starten. Sie können unten im Fenster auf Tiefenscan klicken.
    Daten scannen
  4. Vorschau des Scanergebnisses und dann auf Wiederherstellung klicken, um die wiederhergestellten Dateien auf einem anderen Laufwerk zu speichern.
    Vorschau und Wiederherstellung der Daten

Überprüfen Sie anschließend, ob Sie alle wichtigen Daten wiederhergestellt haben, und starten Sie dann die Behebung des Fehlers 'SD-Karten müssen formatiert werden'.

Wie behebt man den Fehler 'SD-Karte muss formatiert werden' ohne zu formatieren?

Wenn Sie keine Sicherungskopie Ihrer SD-Karten haben und keine Daten verlieren möchten, können Sie versuchen, Ihre SD-Karte ohne Formatierung mit den folgenden Methoden zu reparieren.

Auf Viren scannen

Wenn Ihre SD-Karte von Viren oder Malware infiziert wurde, kann die Fehlermeldung "SD-Karte muss formatiert werden" angezeigt werden. Sie können Windows Defender verwenden, um Ihre Festplatte zu überprüfen, oder Sie können andere Antivirensoftware von Drittanbietern herunterladen, um zu überprüfen, ob sie infiziert wurde.

  1. Klicken Sie auf das Windows-Symbol in der linken unteren Ecke des Desktops oder drücken Sie die Win-Taste auf Ihrer Tastatur.
  2. Gehen Sie zu Einstellungen > Update & Sicherheit > Windows Defender.
  3. Klicken Sie auf Windows Defender Security Center öffnen.
  4. Wählen Sie Virus- & Bedrohungsschutz und dann Erweiterten Scan aus.
    Nach Viren scannen

Führen Sie CHKDSK aus

Wenn Ihre SD-Karte beschädigt ist oder defekte Sektoren aufweist, können Sie diese Fehlermeldung erhalten. Führen Sie daher CHKDSK aus, um logische und physische Fehler des Dateisystems zu überprüfen, logische Laufwerksfehler zu reparieren und die Integrität des Dateisystems der Festplatte wiederherzustellen.

Schritt 1: Drücken Sie Win + R, um den Ausführen-Dialog zu öffnen, und geben Sie dann Eingabeaufforderung ein.

Schritt 2: Drücken Sie gleichzeitig Win + Shift + Enter, um die Eingabeaufforderung mit Administratorrechten zu öffnen. (Alternativ können Sie mit der rechten Maustaste darauf in den Suchergebnissen klicken und Als Administrator ausführen wählen.)

Schritt 3: Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Enter, um ihn auszuführen.

chkdsk c: /f /r

CHKDSK ausführen

Vergessen Sie nicht, den Buchstaben 'c' durch den Namen Ihrer SD-Karte zu ersetzen. Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und überprüfen Sie dann, ob der Fehler behoben wurde.

Wie kann man "SD-Karte muss formatiert werden" mit Formatierung beheben?

Wenn die Fehlermeldung immer noch angezeigt wird, nachdem Sie die oben genannten Methoden angewendet haben, können Sie versuchen, die SD-Karte zu formatieren. Hier sind drei Methoden, um die SD-Karte unter Windows zu formatieren.

SD-Karte in der Eingabeaufforderung formatieren

Schritt 1: Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.

Schritt 2: Geben Sie 'diskpart' ein und drücken Sie Enter, um Diskpart auszuführen.

Schritt 3: Geben Sie 'list disk' ein und drücken Sie Enter, um alle an Ihren PC angeschlossenen Speichergeräte aufzulisten.

Schritt 4: Geben Sie 'select disk X' ein und drücken Sie Enter, um Ihre SD-Karte auszuwählen. Ersetzen Sie X durch die Nummer Ihrer SD-Karte.

Schritt 5: Geben Sie 'clean' ein und drücken Sie Enter, um alle Daten auf Ihrer SD-Karte zu löschen.

Schritt 6: Geben Sie 'create partition primary' ein und drücken Sie Enter, um eine neue Partition auf Ihrer SD-Karte zu erstellen.

Schritt 7: Geben Sie 'format fs = fat32' ein und drücken Sie die Eingabetaste, um den Formatierungsvorgang zu starten. Sie können 'fat32' durch ein anderes kompatibles Dateisystem ersetzen.

SD-Karte im Eingabeaufforderung formatieren

Warten Sie, bis der Vorgang abgeschlossen ist, und schließen Sie während des Vorgangs das Eingabeaufforderungsfenster nicht.

SD-Karte im Datei-Explorer formatieren

Der Datei-Explorer ist ein wesentlicher Bestandteil von Windows, mit dem Sie auf Ihre SD-Karte zugreifen, sie bearbeiten und verwalten können. Sie können versuchen, Ihre SD-Karte darin zu formatieren, um diesen Fehler zu beheben.

  1. Verbinden Sie Ihre SD-Karte mit Ihrem PC.
  2. Klicken Sie auf das Ordnersymbol in der Taskleiste, um den Datei-Explorer zu öffnen.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihre SD-Karte und wählen Sie Formatieren.
    SD-Karte im Datei-Explorer formatieren
  4. Wählen Sie ein kompatibles Dateisystem im Dateisystem-Menü aus.
  5. Geben Sie den Namen für Ihre SD-Karte ein, aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Schnellformatierung und klicken Sie dann auf Start.

SD-Karte in der Datenträgerverwaltung formatieren

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Dieser PC oder Arbeitsplatz auf dem Desktop und wählen Sie Verwalten.
  2. Wählen Sie Datenträgerverwaltung in der linken Seitenleiste aus, um sie zu öffnen.
  3. Suchen Sie Ihre SD-Karte und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, dann wählen Sie Formatieren aus.
  4. Wählen Sie ein kompatibles Dateisystem aus und klicken Sie auf Schnellformatierung durchführen.
    SD-Karte in der Datenträgerverwaltung formatieren
  5. Klicken Sie auf OK, um den Formatierungsvorgang zu starten.

Bonus-Tipps

Es ist notwendig, Ihre Daten vor Korruption/Löschung/Verlust zu schützen, indem Sie ein Backup erstellen. Auch wenn es einfach ist, Ihre Daten mit Software von Drittanbietern wiederherzustellen, könnten Sie sie endgültig verlieren, wenn eine Datei darüber hinaus beschädigt ist.

Falls Ihre SD-Karte erneut beschädigt wird, können Sie einige Maßnahmen ergreifen, um sie zu schützen. Zum Beispiel die SD-Karte ordnungsgemäß auswerfen, unsichere Software vermeiden, den Vorgang nicht unterbrechen usw.

Wenn Sie den Fehler 'SD-Karte muss formatiert werden' erfolgreich behoben haben, klicken Sie auf die unten stehende Schaltfläche, um diesen Beitrag zu teilen. Vielen Dank.

 

Häufig gestellte Fragen zur Formatierung der SD-Karte

A

Wenn Sie eine Sicherung auf Ihrem Computer oder einem anderen Speichergerät haben, können Sie versuchen, die Daten daraus wiederherzustellen. Andernfalls können Sie eine Datenwiederherstellungssoftware von Drittanbietern wie iBoysoft Data Recovery for Windows verwenden.

A

Es gibt verschiedene Gründe, warum Ihre SD-Karte beschädigt sein kann. Beispielsweise können physische Beschädigungen, fehlerhafte Sektoren, Virusinfektionen oder inkompatible Dateisysteme dazu führen. Versuchen Sie, CHKDSK auszuführen, um es zu beheben.

A

Diese Fehlermeldung entsteht durch Unterbrechungen während des Lese- oder Schreibvorgangs auf Ihrer SD-Karte, wodurch Ihre SD-Karte nicht mehr zugänglich ist. Ihre Dateien auf der SD-Karte können beschädigt oder verloren sein, und Sie können sie aus einer Sicherung oder mit iBoysoft Data Recovery for Windows wiederherstellen.