Startseite

Mac Recovery Assistant Ohne WiFi (Aktivieren von Mac Ohne WiFi) Behoben!

Updated on Mittwoch, 3. Januar 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Beheben Sie das Problem "Mac Recovery Assistant No WiFi Menu" (Aktivieren Sie Mac ohne WiFi)

Mac Recovery Assistant no WiFi

Ich habe meinen M1 Mac mit "Alle Inhalte und Einstellungen löschen" gelöscht. Jetzt hänge ich auf dem "Mac aktivieren" Bildschirm fest. Es fordert mich auf, "ein WiFi-Netzwerk aus dem Menü auszuwählen oder ein Netzwerkkabel anzuschließen, um fortzufahren", aber es gibt kein WiFi-Menü. Wie komme ich hier weiter?

Wie dieser Benutzer haben Sie möglicherweise das gleiche Problem mit "Mac Recovery Assistant no WiFi" erlebt. 

Normalerweise werden Sie aufgefordert, ein WiFi-Netzwerk aus dem Menü auszuwählen, aber das WiFi-Menü wird nicht oben rechts auf dem Recovery Assistant-Bildschirm angezeigt. Dies hindert Sie daran, macOS neu zu installieren oder andere Aufgaben auszuführen.

Hier werden wir die Lösungen auflisten, die Benutzer zur Behebung des Problems "Activate Mac no WiFi" verwendet haben.

Beheben Sie das Problem "Activate Mac no WiFi":

Lösung 1: Booten Sie in den Wiederherstellungsmodus

Als ersten Schritt zur Behebung des Problems "Recovery Assistant no WiFi Menü" schlagen wir vor, dass Sie Ihren Mac ausschalten und in den Wiederherstellungsmodus neu starten. Egal ob Sie mit dem Problem "Mac Internet Recovery bleibt bei der WiFi-Auswahl hängen" oder dem Recovery Assistant ohne WiFi-Symbol konfrontiert sind, folgen Sie den unten aufgeführten Schritten:

Auf Apple Silicon (M1 & M2) Mac:

  1. Klicken Sie auf das Apple-Menü in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  2. Wählen Sie "Ausschalten."
    Schalten Sie Ihren Mac im Wiederherstellungsmodus aus
  3. Warten Sie, bis Ihr Mac vollständig heruntergefahren ist.
  4. Drücken und halten Sie die Ein/Aus-Taste, bis "Lade-Startoptionen" angezeigt wird.
  5. Wählen Sie Optionen > Fortfahren.

Auf Intel-basierten Macs:

  1. Klicken Sie auf das Apple-Menü in der oberen linken Ecke des Bildschirms.
  2. Wählen Sie "Ausschalten."
  3. Drücken Sie die Ein/Aus-Taste und halten Sie dann die Option-Befehl-R- oder Befehl-R-Tasten gedrückt.
    Option-Befehl-R: Starten Sie Ihren Mac vom Wiederherstellungsmodus über das Internet.
    Befehl-R: Starten Sie Ihren Mac vom integrierten Wiederherstellungsmodus.
  4. Lassen Sie die drei Tasten los, nachdem der Startbildschirm angezeigt wird.

Nach dem Betreten des Wiederherstellungsmodus überprüfen Sie, ob das WiFi-Menü angezeigt wird. Wenn nicht, lesen Sie weiter unten die folgenden Lösungen.

 Hinweis: Das WiFi-Symbol einiger Macs kann zu transparent sein, um es zu sehen. Achte sorgfältig auf das WiFi-Menü in der oberen rechten Ecke und versuche darauf zu klicken, um zu sehen, ob du ein WiFi-Netzwerk auswählen kannst.

Hat es funktioniert? Teile diesen Artikel, um anderen zu helfen, wenn sie im Recovery Assistant kein WiFi-Netzwerk auswählen können.

 

Lösung 2: Verwende ein Ethernet-Kabel oder Telefon-Hotspot

Eine weitere Möglichkeit, das Problem des Aktivierungsprozesses bei Mac, bei dem das WiFi nicht angezeigt wird, zu lösen, ist die Verwendung eines Ethernet-Kabels zur Verbindung mit dem Internet. Wenn gerade kein Ethernet-Kabel zur Verfügung steht, probiere es stattdessen mit deinem Telefon-Hotspot. Schließe dein iPhone einfach mit aktiviertem persönlichem Hotspot an deinen Mac an und starte deinen Mac erneut im Wiederherstellungsmodus.

Lösung 3: Verwende den Fallback Recovery

Falls bei deinem M1- oder M2-Mac kein WiFi-Menü vorhanden ist, kannst du dich zum Beheben des Problems in den Fallback Recovery booten. Dies ist der Wiederherstellungsmodus, auf den du zurückgreifen kannst, wenn die reguläre macOS-Wiederherstellung nicht funktioniert.

So geht's: Schalte deinen Mac aus, drücke zweimal schnell hintereinander die Ein-/Aus-Taste und halte sie gedrückt, bis du "Startoptionen werden geladen" siehst. Klicke dann auf "Optionen" > "Fortfahren".

Lösung 4: Lösche deinen Mac

Es ist wahrscheinlich, dass du deinen Mac bereits gelöscht hast und ihn deshalb mit den Apple-Servern aktivieren musst. Aber es kann trotzdem hilfreich sein, deinen Mac erneut im Recovery Assistant zu löschen, um das WiFi-Symbol zurückzubekommen. Beachte jedoch, dass beim Löschen deines Macs alles auf deiner internen Festplatte entfernt wird.

Klicke auf dem Bildschirm "Mac aktivieren" auf "Recovery Assistant" > "Mac löschen" in der oberen linken Menüleiste. Danach solltest du ein WiFi-Netzwerk auswählen können.

Lösche deinen Mac, um das WiFi-Menü bei der Aktivierung zu reparieren

Teile diesen Beitrag, um anderen zu helfen, die im Aktivierungsprozess bei Mac steckenbleiben und aufgrund des fehlenden WiFi-Symbols kein WiFi-Netzwerk auswählen können.

 

Häufig gestellte Fragen zum Mac Recovery Assistant ohne WiFi

A

Sie können macOS ohne WiFi neu installieren, wenn Sie über ein Ethernet-Kabel mit dem Internet verbunden sind. Das liegt daran, dass das Internet immer benötigt wird. Wenn Sie macOS aus dem Recovery-Modus neu installieren, benötigen Sie das Internet, um das Betriebssystem herunterzuladen. Wenn Sie macOS aus einem bootfähigen Installer neu installieren, benötigen Sie immer noch das Internet, um Firmware und andere Informationen zu erhalten, die spezifisch für Ihr Mac-Modell sind.

A

Normalerweise können Sie im Recovery-Modus über das WLAN-Menü in der oberen rechten Ecke eine Verbindung zum WLAN herstellen. Wenn jedoch das WLAN-Symbol nicht angezeigt wird, können Sie den Lösungen in diesem Artikel folgen, um es zurückzubekommen.

A

Wenn auf dem Bildschirm der Recovery Assistant kein Wi-Fi-Symbol angezeigt wird, wird dies wahrscheinlich durch vorübergehende Systemfehler oder Wi-Fi-Probleme verursacht.

A

Wenn Ihr Mac keine Verbindung zum WiFi herstellen kann, können Sie eine kabelgebundene Verbindung mit einem Ethernet-Kabel ausprobieren, den Router und Ihren Mac neu starten, den DHCP-Lease erneuern, die DNS Ihres Mac ändern, usw.