iBoysoft Software Produkte für Mac
Jetzt bereit für macOS 12 Monterey & M1 Pro/Max

Eigenschaften von BitLocker for Mac Tool

Diese einfache, aber leistungsstarke BitLocker for macOS und OS X-App bietet alle Funktionen, damit Sie Ihre BitLocker-verschlüsselten Laufwerke ohne Einschränkungen nutzen können.

BitLocker-Laufwerke entdecken, erkennen und mounten

Standardmäßig werden Laufwerke, die mit BitLocker Drive Encryption oder BitLocker To Go verschlüsselt sind, unter macOS nicht erkannt und Sie erhalten die Fehlermeldung „Das eingelegte Medium kann von diesem Computer nicht gelesen werden“.

M3 BitLocker Loader for Mac kann BitLocker-verschlüsselte Laufwerke erkennen und sie als beliebige Mac-freundliche physische Laufwerke einbinden.

Vollständiger Lese- und Schreibzugriff auf BitLocker-Laufwerke

Nachdem ein BitLocker-Laufwerk gemountet wurde, können Sie es problemlos entsperren, öffnen und verwenden. Mit M3 BitLocker Loader for Mac können Sie Dateien auf einem BitLocker-Laufwerk anzeigen, bearbeiten, löschen, umbenennen oder neue Dateien erstellen. Sie können auch Dateien zwischen Mac und einem BitLocker-Laufwerk frei übertragen.

Dieses BitLocker for Mac-Tool ist schnell, sicher und stabil bei der Verwaltung Ihrer Windows-Dateien auf Mac.

Verschlüsseln Sie externe Laufwerke mit BitLocker

Das iBoysoft BitLocker for macOS-Tool verwendet denselben BitLocker-Verschlüsselungsalgorithmus wie Windows, um eine Festplatte zu verschlüsseln.

Es unterstützt die Verschlüsselung von externen Laufwerken mit NTFS-, FAT-, FAT32- oder exFAT-Dateisystem. Auf die verschlüsselten Laufwerke kann unter Windows, das BitLocker unterstützt, normal zugegriffen werden.

Vollständige NTFS-Lese- und Schreibunterstützung

M3 BitLocker Loader for Mac ermöglicht Ihnen mit seinem integrierten NTFS for Mac-Treiber einen nativen Lese- und Schreibzugriff auf alle NTFS-Laufwerke auf Ihrem Mac.

Sie können Dateien auf Ihren Microsoft NTFS-Laufwerken auf Mac anzeigen, kopieren, komprimieren, duplizieren, markieren, freigeben, löschen, umbenennen, bearbeiten, neu speichern und neu erstellen.

Unterstützt Apple Silicon und macOS Monterey

M3 BitLocker Loader for Mac hält mit den neuesten Apple-Betriebssystemen und Mac-Modellen Schritt, daher ist diese BitLocker für Mac-Anwendung vollständig kompatibel mit Apple Silicon M1, M1 Pro und M1 Max und macOS 12 Monterey.

Sie müssen die Systemerweiterung auf einem M1-Mac aktivieren, um dieses Tool zu verwenden.

Wie greift man auf BitLocker-Laufwerke auf Mac zu?

Mit einer einfachen Schnittstelle ist der Zugriff auf BitLocker-geschützte Laufwerke auf Mac so einfach wie auf eine Mac-kompatible Festplatte.

  • 1

    Kostenloses Herunterladen und Installieren

    Sie müssen die Systemerweiterung auf M1-Mac aktivieren und der Software bei Bedarf vollen Festplattenzugriff gewähren.

  • 2

    Einsetzen eines BitLocker-verschlüsselten Laufwerks

    Legen Sie ein BitLocker-verschlüsseltes Laufwerk in Ihren Mac-Computer ein.

  • 3

    Zugriff auf BitLocker-Laufwerke auf Mac

    Verbinden Sie Ihr BitLocker-verschlüsseltes Laufwerk mit dem Mac. Öffnen Sie das Startfenster von M3 BitLocker Loader for Mac, um es zu entsperren und das BitLocker-Laufwerk zu lesen und zu schreiben.

  • M3 BitLocker Loader for Mac
  • Insert a BitLocker drive to Mac
  • Unlock BitLocker drive on Mac

Wie verschlüsselt man Laufwerke mit BitLocker Drive Encryption?

Verwenden Sie dieses BitLocker for macOS-Dienstprogramm, um Ihre Windows-Laufwerke mit der BitLocker-Verschlüsselungsmethode auf Mac zu verschlüsseln und Ihre Dateien zu schützen.

  • 1

    Wählen Sie einen Datenträger und klicken Sie auf Encrypt

    Nur GPT- oder MBR-Festplatten mit FAT-, exFAT- oder NTFS-Dateisystem können mit der BitLocker-Verschlüsselungsmethode verschlüsselt werden. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Encrypt“ und dann auf „Continue“.

  • 2

    BitLocker-Kennwort einrichten

    Geben Sie Ihr Passwort zweimal ein, ohne Anforderungen an Länge und Stärke.

  • 3

    Sichern Sie den Wiederherstellungsschlüssel und starten Sie die Verschlüsselung

    Wählen Sie aus, wie Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel aufbewahren möchten, und klicken Sie auf „Next“. Das BitLocker-Kennwort oder der Wiederherstellungsschlüssel müssen an einem sicheren Ort aufbewahrt werden, da sonst der Zugriff auf die Daten verweigert wird, wenn Sie beide verlieren. Klicken Sie auf „Start Encrzption“. Der Vorgang kann während der Verschlüsselung nicht abgebrochen werden.

  • M3 BitLocker Loader for Mac
  • Select a drive to encrypt
  • Back up BitLocker Recovery key

Technische Daten

Unterstützte macOS:

macOS 12 Monterey, macOS 11 Big Sur, macOS 10.15 Catalina, macOS 10.14 Mojave, macOS 10.13 High Sierra

Unterstützte Speichergeräte:

HDD, SSD, USB-Flash-Laufwerk, SD-Karte, Speicherkarte, Memory Stick, etc.

Unterstützte Dateisysteme:

NTFS, FAT, exFAT

Unterstützte Mac-Modelle:

Intel-basierte Macs, Intel-basierte und T2 Macs, Apple Silicon Macs

BitLocker for Mac FAQ

A

Nein, Sie können nicht auf ein mit Windows BitLocker verschlüsseltes Laufwerk zugreifen, da OS X oder macOS BitLocker nicht unterstützt. Ihr BitLocker-Laufwerk ist auf dem Mac nicht lesbar und kann nicht gemountet werden.

A

Ja, M3 BitLocker Loader for Mac ist 100% sicher. Es wird niemals Ihre Daten beschädigen, während Sie es verwenden, um Ihre BitLocker-verschlüsselten Partitionen zu öffen und Ihre Festplatten zu verschlüsseln.

A

Sie müssen ein BitLocker for Mac-Tool wie M3 BitLocker Loader for Mac installieren, um ein BitLocker-verschlüsseltes Laufwerk auf Mac zu entsperren.

A

BitLocker ist eine von Microsoft entwickelte Verschlüsselungsmethode, während FileVault im Besitz von Apple ist. Bei beiden handelt es sich um eine Methode zur Verschlüsselung ganzer Festplatten. BitLocker kann jedoch sowohl interne als auch externe Partitionen verschlüsseln, während FileVault die native Verschlüsselungsmethode für das Startlaufwerk des Mac ist.

A

Ihr Laufwerk wird von BitLocker verschlüsselt, daher benötigen Sie entweder das Kennwort oder den Wiederherstellungsschlüssel, um Ihr Laufwerk zu entschlüsseln. Wenn Sie weder das eine noch das andere haben, gibt es keine Möglichkeit, Ihr BitLocker-Laufwerk zu entsperren.

A

Wenn Sie Ihre Daten nicht mehr durch BitLocker schützen möchten, können Sie den Datenträger mit dem Festplattendienstprogramm des Mac formatieren. Beim Formatieren werden alle Dateien auf Ihrem BitLocker-Laufwerk gelöscht, denken Sie also daran, Ihre Daten vorher zu sichern.

A

Sie müssen das BitLocker-Kennwort auf einem Windows-PC entfernen. Gehen Sie zu Start > Systemsteuerung > System und Sicherheit > BitLocker-Laufwerksverschlüsselung. Entsperren Sie dann Ihr Laufwerk mit dem richtigen BitLocker-Kennwort. Klicken Sie auf „Bitlocker deaktivieren“.

A

Es gibt viele Alternativen zu BitLocker, z. B. Windows Device Encryption, VeraCrypt und AxCrypt.

100% sicher

Superschnell

Zuverlässig

Verwandte Artikel