iBoysoft NTFS for Mac V4.2 Upgrade mit brandneuer Oberfläche
Vollständig unterstützt macOS Monterey & M1 Pro/Max

Was ist NTFS for Mac

Ein Microsoft NTFS for Mac ist ein kleines Menüleistenprogramm. Es funktioniert als Mac-NTFS-Mounter, um Ihre Windows-NTFS-Festplatte auf dem Mac-Desktop, im Finder und im Festplattendienstprogramm ein- und auszuhängen. Als Mac NTFS Reader können Sie Dateien von einem externen NTFS-Laufwerk auf dem Mac anzeigen und kopieren. Es ist auch ein NTFS-Schreiber, der es Ihnen ermöglicht, NTFS-Schreibunterstützung auf Mac zu erhalten.

Damit haben Sie volle Lese- und Schreibkontrolle über Windows NTFS-Dateisystem in macOS-Umgebung, ohne es mit einem Mac-kompatiblen Dateisystem zu formatieren. Die erweiterte NTFS für Mac Software kann auch als Festplattenmanagement-Tool zum Auswerfen, Reparieren und Formatieren von NTFS-Laufwerken auf Mac dienen.

Lesen und Schreiben von Dateien auf NTFS-Laufwerke auf Ihrem Mac

macOS bietet eine begrenzte Unterstützung für Microsoft Windows NTFS-formatierte Laufwerke. NTFS für Mac-Software hilft Ihnen, NTFS-Schreibzugriff auf NTFS-formatierte Festplatten, SSDs oder USB-Sticks auf Mac zu haben.

NTFS Mounter für Mac

Die NTFS for Mac-Software mountet Windows NTFS-Volumes automatisch im Lese- / Schreibmodus, wenn macOS gestartet oder neu gestartet wird. Es mountet ein NTFS-Volume als physisches und nicht als virtuelles Volume und zeigt es auf dem Desktop, im Finder und im Festplattendienstprogramm an.

Die Verwaltung einer gemounteten NTFS-Festplatte unterscheidet sich nicht von der Verwaltung einer Mac-freundlichen Festplatte. Sie können beliebige Dateiverwaltungsvorgänge auf einem NTFS-Laufwerk ausführen, z. B. Tag, Airdrop, Dateien synchronisieren und sogar Time Machine-Backups speichern.

NTFS-Treiber für externe Festplatte auf Mac

Angesichts des großen Marktanteils von Windows in modernen Computerbetriebssystemen sind die meisten externen Festplatten mit NTFS für Windows vorformatiert.

Microsoft NTFS für Mac von iBoysoft ist ein NTFS-Treiber für Samsung-, Western Digital- und Seagate-Festplatten auf Mac. Es unterstützt das Lesen und Schreiben von externen Festplatten, die zuvor für Windows formatiert wurden, auch von anderen bekannten Festplattenherstellern.

NTFS-Treiber für macOS & OS X

Die NTFS-Schreibunterstützung in macOS & macOS aufgrund von Urheberrecht und Lizenzierung deaktiviert. Microsoft NTFS-formatierte Laufwerke sind schreibgeschützt und Sie können NTFS-Dateien öffnen und anzeigen, aber nicht auf NTFS-Laufwerke in macOS kopieren und schreiben.

NTFS für macOS Software gewährt Ihnen vollen Lese- und Schreibzugriff auf NTFS-Volumes in macOS Monterey, macOS Big Sur, macOS Catalina und macOS High Sierra. NTFS für Mac OS X ist über den E-Mail-Support separat erhältlich.

NTFS-Treiber für Apple Silicon Mac

Alle Intel-basierte Software und Programme können nicht mit dem hauseigenen ARM-basierten M1-Prozessor von Apple ausgeführt werden, es sei denn, sie verlassen sich auf Rosetta 2, um Intel x86_64-Befehle in ARM64-Befehle zu konvertieren.

NTFS for Mac-Freeware verwendet normalerweise Intel X86_64, um Kompatibilität zu erreichen, während professionelles Microsoft NTFS für Mac in ARM64-Architektur umgewandelt wurde, um volle, stabile und native Kompatibilität mit Macs mit Apple Silicon zu erreichen.

Tipps: Um NTFS for Mac auf Apple Silicon M1, M1 Pro oder M1 Max Mac auszuführen, müssen Sie die Systemerweiterungen aktivieren, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Das Laufwerk auf NTFS auf dem Mac formatieren

Das Microsoft NTFS-Dateisystem ist nicht verfügbar, wenn Sie ein Laufwerk im Festplattendienstprogramm formatieren. Das Tool NTFS für Mac kann Ihre Formatierungsoptionen um NTFS zusätzlich zu APFS, HFS+ (Mac OS Extended), FAT und exFAT erweitern. Jetzt können Sie Ihre Festplatte mit dem NTFS-Dateisystem auf dem Mac formatieren und dieses Laufwerk auf einem Windows-PC verwenden.

Lesen/Schreiben der Boot Camp NTFS-Partition auf Mac

Die schreibgeschützte Boot Camp NTFS-Partition schränkt die Nutzung der gesamten Mac-Festplatte ein. Um den vollen Festplattenspeicher wiederzuerlangen, kann der NTFS-Treiber für Mac die Windows Boot Camp-Partition mit vollständigen Lese- und Schreibrechten mounten. Sie können Dateien zwischen der Windows-Partition und der Mac-Partition mühelos austauschen.

Wählen Sie das beste NTFS for Mac

Ein qualifizierter NTFS-Treiber für Mac sollte sowohl Lese- als auch Schreibzugriff auf Microsoft NTFS-Laufwerke auf dem Mac auf sichere, stabile und schnelle Weise bieten. Lesen Sie die Vergleichstabelle für alle NTFS-Treiber für Mac unten und wir lassen Sie der Richter sein.

iBoysoft NTFS for Mac iBoysoft DiskGeeker Mounty for Mac Tuxera NTFS for Mac Paragon NTFS for Mac NTFS-3G FUSE for macOS SL-NTFS
Unterstützt NTFS-Laufwerke auf Mac zum Lesen und Schreiben
Unterstützt macOS Monterey
Kompatibel mit Mac mit Apple-Silikon
Zugriff auf BitLocker-verschlüsselte NTFS-Laufwerke auf Mac
Bietet NTFS-Formatierungsoption
Reparieren von NTFS-Festplatte
Schnelle Übertragungsrate
Automatisches Mounten
Leicht zu deinstallieren

Sichere und Schnelle NTFS for Mac-Lösung

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie eine externe NTFS-Festplatte auf dem Mac nutzen können, ist das funktionsfähige iBoysoft NTFS für Mac die beste Wahl.

iBoysoft NTFS for Mac ist mehr als ein sicherer und effizienter Microsoft NTFS-Treiber, sondern kann Ihnen auch helfen, NTFS- und Nicht-NTFS-Volumes auf dem Mac ohne Einschränkungen zu verwalten.

Probiere das beste NTFS for macOS Monterey und es wird dich nie im Stich lassen.

iBoysoft NTFS for Mac Merkmale

Merkmale
Vorteile

Unterstützte Mac-Geräte

  • Intel-basierte Mac-Modelle
  • Intel + T2 Security Chip Mac-Modelle
  • ARM-basierte Apple Silicon M1, M1 Pro, M1 Max Mac-Modelle

Unterstützte Speichermedien

  • HDDs
  • SSDs
  • Thumb-Laufwerke
  • SD-Karten
  • Andere

Unterstützte Betriebssysteme

  • macOS Monterey
  • macOS Big Sur
  • macOS Catalina
  • macOs Mojave
  • macOS High Sierra

Technische Spezifikation

Funktioniert sowohl im 32-Bit- als auch im 64-Bit-Kernelmodus

Unterstützte Dateisysteme

Alle Microsoft NTFS-Versionen werden unterstützt (von Windows NT 3.1 bis Windows 10).

Leistung

Äquivalent zu nativen APFS & HFS+

Automatisch mounten

iBoysoft NTFS for Mac mountet Windows NTFS-formatierte Laufwerke im Schreib-Lese-Modus automatisch beim Start.

Datenträger-Verwaltung

iBoysoft NTFS for Mac kann NTFS-Laufwerke öffnen, auswerfen, einhägen, aushängen, reparieren und formatieren. Darüber hinaus kann es Nicht-NTFS-Laufwerke überprüfen, öffnen und formatieren.

Apple Boot Camp-Kompatibilität

iBoysoft NTFS for Mac bietet direkten Lese- und Schreibzugriff auf BOOT CAMP-Partitionen mit installiertem Windows.

Kompatibilität mit Software von Drittanbietern

iBoysoft NTFS for Mac ist vollständig kompatibel mit den meisten Verschlüsselungsprogrammen von Drittanbietern, Antiviren-Programmen, Virtualisierungssoftware, Software zur Verbesserung der Mac-Leistung, usw.

So funktioniert iBoysoft NTFS for Mac

1. Installieren

Laden Sie die Anwendung herunter und installieren Sie iBoysoft NTFS for Mac auf Ihrem Mac.

2. Verbinden

Verbinden Sie NTFS-Festplatten mit dem Mac.

3. Fertig

Sie können nun schnell Dateien auf NTFS-Laufwerken verschieben, schreiben, kopieren, speichern und löschen.

A

Apples macOS kann Windows-formatierte NTFS-Laufwerke lesen. Sie können Dateien von einem NTFS-Laufwerk auf dem Mac kopieren, anzeigen, komprimieren oder verschieben, aber standardmäßig können Sie auf dem Mac nicht in NTFS-Dateien schreiben.

A

Ja, iBoysoft NTFS for Mac funktioniert mit dem MacBook Air, MacBook Pro und Mac mini mit Apple Silicon M1 Chip. Es funktioniert auch auf 14" und 16" MacBook Pro Modellen mit M1 Pro oder M1 Max Chip.

A

Ja. iBoysoft NTFS for Mac gewährt Benutzern vollen Lese- und Schreibzugriff auf die mit NTFS formatierte Bootcamp-Partition. Sie können Dateien darauf schreiben, bearbeiten, löschen, kopieren, verschieben und speichern sowie Dateien zwischen der Windows-Partition und den Mac-Partitionen übertragen.

A

Nein. Wenn das NTFS-Laufwerk mit BitLocker verschlüsselt ist, benötigen Sie iBoysoft DiskGeeker, um NTFS-Laufwerke, die mit BitLocker verschlüsselt sind, auf dem Mac zu mounten, zu lesen und zu beschreiben.

A

Um eine externe Festplatte für Mac und PC zu fomartieren, können Sie NTFS-Laufwerk in universelle exFAT- order FAT32-Laufwerke umwandeln.

A

Bitte folgen Sie den nachstehenden Schritten.

  • 1. Deinstallieren Sie die aktuelle Version Microsoft NTFS for Mac von iBoysoft.
  • 2. Senden Sie eine E-Mail an support@iboysoft.com, um ein Installationsprogramm für Microsoft NTFS for Mac V1.8 von iBoysoft zu erhalten.
  • 3. Installieren Sie die Software.
  • 4. Schließen Sie den NTFS-Datenträger an den Mac an und verwenden Sie ihn.
A

Bitte prüfen Sie im Festplattendienstprogramm, ob deine Festplatte erkannt ist und in der Seitenleiste erscheint. Wenn das macOS Festplattendiestprogramm Ihr Laufwerk nicht erkennt, kann auch iBoysoft NTFS for Mac es nicht erkennen. Sie können diese Anleitung zur Fehlerbehebung befolgen, um eine nicht erkannte externe Festplatte auf dem Mac zu reparieren.

A

Microsoft NTFS for Mac von iBoysoft lässt sich dank der integrierten Deinstallationsfunktion leicht deinstallieren.

1. Klicken Sie auf das Symbol in der oberen rechten Ecke der Menüleiste.

2. Wählen Sie "Deinstallieren" aus dem Dropdown-Menü.

3. Bestätigen Sie die Deinstallation in dem Pop-up-Fenster.

A

Wenn Ihr NTFS for Mac nicht über eine Deinstallationsschaltfläche verfügt, müssen Sie es manuell löschen, um es vollständig zu entfernen.

1. Öffnen Sie den Finder und öffnen Sie Programme im linken Bereich.

2. Scrollen Sie nach unten, um das Programm NTFS for Mac zu finden.

3. Ziehen Sie sie mit der Maus oder dem Trackpad in den Papierkorb im Dock. Sie können auch einen Steuerklick darauf ausführen und in der Liste "In den Papierkorb legen" wählen.

4. Entleeren Sie den Papierkorb.