Startseite

Achtung: Diese Kopie der Install macOS-Anwendung ist beschädigt

Updated on Mittwoch, 3. Januar 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Diese Kopie von Install macOS ist beschädigt: Wie man es repariert

Zusammenfassung: Was tun, wenn Sie die Fehlermeldung "Diese Kopie der Install macOS-Anwendung ist beschädigt" erhalten? Dieser Beitrag von iBoysoft bietet zwei Möglichkeiten, Mac-Benutzern zu helfen, dieses Problem zu beheben, einschließlich Bonus-Tipps, wenn auf Ihrem Mac kein Update verfügbar ist.

Diese Kopie von Install macOS ist beschädigt

Sie erhalten möglicherweise eine Fehlermeldung wie "Diese Kopie der Install macOS-Anwendung ist beschädigt und kann nicht zum Installieren von macOS verwendet werden", wenn Sie versuchen, eine neue Version von macOS auf Ihrem Mac zu installieren. Dadurch wird der Installer von macOS daran gehindert, zu arbeiten und auszuführen, und macht die Installer-Anwendungen im Wesentlichen unbrauchbar.

"Diese Kopie der Install macOS-Anwendung ist beschädigt" zeigt an, dass die für die Installation verwendete Datei, die Sie aus dem App Store oder einer anderen Quelle erhalten haben, entweder beschädigt ist oder einige erforderliche Komponenten fehlen. Normalerweise ist die Ursache für diesen Fehler ein abgelaufenes Zertifikat.

Wenn Sie dieses Problem gesehen haben, keine Sorge, dieser Leitfaden zeigt Ihnen zwei einfache Möglichkeiten, es auf Ihrem Mac zu beheben.

Inhaltsverzeichnis:

Es wäre sehr nett, wenn Sie dieses Tutorial teilen würden.

 

Wie behebt man 'Diese Kopie der Install macOS-Anwendung ist beschädigt'?

Wenn Sie beim Versuch, die neue macOS-Version zu installieren, eine solche Fehlermeldung erhalten haben, können Sie die folgenden beiden Methoden anwenden, um das Problem zu lösen.

Ändern Sie das Systemdatum

Wie oben erwähnt, ist die wahrscheinlichste Ursache für dieses Problem, dass das vom Installer verwendete Zertifikat abgelaufen ist, das von Apple verwendet wird, um zu bestätigen, dass die macOS-Installer, die Sie herunterladen, gültig und sicher sind.

Der wichtige Teil ist, dass das Zertifikat Ablaufdaten hat, daher können Sie das Systemdatum Ihres Mac auf ein Datum ändern, das nahe dem Veröffentlichungsdatum der macOS-Version liegt, damit es Ihnen ermöglicht, den Installer auszuführen.

  1. Gehen Sie zum Apple-Menü > Systemeinstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit. (Sie können auch die Systemeinstellungen öffnen, indem Sie auf das Dock klicken.)
  2. Schalten Sie den Automatisch Datum und Uhrzeit einstellen Schalter aus und Sie können das Datum und die Uhrzeit beliebig einstellen.
  3. Überprüfen Sie das Veröffentlichungsdatum der macOS-Version und ändern Sie dann Ihr Datum.

Ändern Sie das Systemdatum

Danach versuchen Sie erneut, macOS zu installieren, um zu überprüfen, ob der Fehler noch besteht.

Laden Sie den Installer erneut herunter

Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine neue Kopie des Installers von Apple herunterzuladen, die über ein gültiges Zertifikat verfügt. Dadurch stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von macOS haben, einschließlich aller Updates und Fixes.

  1. Löschen Sie den vorherigen Installer, indem Sie ihn in den Papierkorb ziehen.
  2. Gehen Sie zur offiziellen Apple-Website, um den App Store-Link zur gewünschten macOS-Version zu öffnen.
  3. Klicken Sie auf Holen, nachdem es im App Store geöffnet wurde.

Laden Sie den Installer erneut herunter

Vor der Installation von macOS Ventura oder einer anderen Version sollten Sie sicherstellen, dass Ihr Mac die Systemanforderungen erfüllt und Ihre Daten mithilfe von Time Machine oder einer anderen Software sichern.

Bonus-Tipps

Um zu verhindern, dass dieses Problem erneut auftritt, sollten Sie immer die neueste verfügbare Version von macOS verwenden. Dadurch erhalten Sie das sicherste und stabilste Betriebssystem sowie alle Funktionen und Fehlerbehebungen.

Wenn Sie auf Ihrem Mac keine Softwareaktualisierung finden können, können Sie die folgenden einfachen Methoden verwenden, um es zu beheben.

  • Starten Sie Ihren Mac neu
  • Überprüfen Sie Ihre Internetverbindung
  • Installieren Sie das Update im Sicherheitsmodus
  • Laden Sie das Update manuell herunter
  • Aktualisieren Sie von der Website aus

Fazit

Dieses Tutorial zur Behebung des Installationsfehlers auf Ihrem Mac bietet zwei Methoden, um den Fehler "Diese Kopie der Installationsanwendung für macOS ist beschädigt und kann nicht verwendet werden, um macOS zu installieren." zu beheben. Eine Möglichkeit besteht darin, das Systemdatum zu ändern, und die andere besteht darin, den Installer erneut herunterzuladen. Egal, für welche Aktion Sie sich entscheiden, vergessen Sie nicht, Ihre wichtigen Daten zu sichern.

Wenn Ihnen die oben genannten Methoden geholfen haben, den Fehler 'Diese Kopie der Installationsanwendung für macOS ist beschädigt und kann nicht verwendet werden, um macOS zu installieren.' zu beheben, vergessen Sie nicht, Ihre Freude mit Ihren Freunden zu teilen.

 

FAQ zu 'Diese Kopie der Installationsanwendung für macOS ist beschädigt.'

A

Stellen Sie sicher, dass Ihr Mac genügend freien Speicherplatz hat.

A

Suchen Sie das Datum heraus, an dem die macOS-Version, die Sie installieren möchten, herausgekommen ist, und ändern Sie Ihr Datum entsprechend. Oder Sie können den Installer erneut herunterladen.