Startseite

[Gelöst] Kann keine neuen Ordner auf dem Mac-Desktop erstellen & Finder

Updated on Sonntag, 14. April 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Kann keinen neuen Ordner auf dem Mac-Desktop erstellen, Gründe und Lösungen

Zusammenfassung: Wenn Sie keinen neuen Ordner auf dem Mac-Desktop erstellen können, gehen Sie mit diesem Artikel vor, um das Problem zu beheben. Es umfasst Methoden, die auf alle möglichen Fälle anwendbar sind. Außerdem beleuchtet es die Gründe für dieses Problem. - Von iBoysoft

Kann keinen neuen Ordner auf dem Mac-Desktop erstellen

Kann keinen neuen Ordner auf dem Mac-Desktop erstellen, versuchen Sie diese Tricks:

  1. Überprüfen Sie, ob Sie den neuen Ordner auf Ihrem Desktop übersehen haben
  2. Überprüfen Sie, ob Ihre Methode zur Erstellung eines neuen Ordners korrekt ist
  3. Starten Sie Ihren Mac neu
  4. Deaktivieren Sie SIP auf Ihrem Mac
  5. Wählen Sie eine andere Methode zur Erstellung eines neuen Ordners auf dem Mac
  6. Erstellen Sie die Finder .plist-Datei neu
  7. Aktualisieren Sie Ihren Mac

Teilen Sie die schnellen Lösungen mit anderen, die auch nach Lösungen für dieses Problem suchen.

 

Es ist sehr einfach, auf dem Desktop Ihres Mac einen neuen Ordner zu erstellen. Drücken Sie entweder Shift-Command-N, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die freie Stelle auf dem Desktop und wählen Sie Neuer Ordner oder gehen Sie zum Finder-Menü > Datei > Neuer Ordner.

Leider können Sie keinen neuen Ordner auf Ihrem Mac-Desktop oder im Finder auf irgendeine Weise erstellen. Die Neuer Ordner-Option fehlt im Kontextmenü oder ist im Finder-Menü ausgegraut. Oder Sie erhalten eine Fehlermeldung, die besagt: "Die Operation konnte nicht abgeschlossen werden, weil ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist (Fehlercode 8072)."

Wie können Sie also einen neuen Desktop-Ordner auf Ihrem Mac erstellen? Keine Sorge. Die Lösungen in diesem Tutorial werden die Abweichungen der Neuer Ordner-Option beheben. Dann können Sie wie gewohnt einen neuen Ordner auf Ihrem Mac erstellen.

Inhaltsverzeichnis:

Warum können Sie keinen Ordner auf Ihrem Mac-Desktop erstellen?

Mehrere Gründe können dazu führen, dass Sie keinen neuen Ordner auf dem Desktop Ihres Mac erstellen können. Zum Beispiel temporäre Störungen im Finder oder im System, unzureichende Berechtigungen, um dies zu tun, falsche Vorgehensweise zur Erstellung eines neuen Ordners und Beeinträchtigung durch Drittanbieter-Apps.

Manchmal führt auch eine nicht funktionierende rechte Maustaste auf Ihrem Mac zum Problem.

Wenn Sie die Ursachen verstehen, können Sie anderen erklären, die auch auf das gleiche Problem stoßen.

 

Neuen Ordner auf dem Mac Desktop erstellen, was tun?

Da es verschiedene Gründe gibt, warum Sie keinen Ordner auf Ihrem Mac-Desktop oder im Finder erstellen können, sind die Lösungen zur Behebung des Problems nicht eindeutig.

In diesem Abschnitt werden wir alle möglichen Lösungen diskutieren. Bitte lesen Sie diese sorgfältig durch und wählen Sie dann die Lösungen aus, die auf Ihren Fall zutreffen.

Überprüfen Sie, ob Sie den neuen Ordner auf Ihrem Desktop übersehen haben

Ihr neuer Ordner könnte in dem unordentlichen Desktop untergegangen sein. Daher denken Sie fälschlicherweise, dass Sie dort keinen neuen Ordner erstellen können.

Sie können die Desktop-Ordner sorgfältig überprüfen oder die Funktion "Stapel verwenden" im Rechtsklickmenü nutzen, um den neuen Ordner schnell zu lokalisieren.

Überprüfen Sie, ob Ihr Weg zur Erstellung eines neuen Ordners korrekt ist

Wenn Sie mit der rechten Maustaste auf einen Ordner auf dem Mac-Desktop klicken, um zu versuchen, darin einen neuen Ordner zu erstellen, ist dies nicht korrekt. Mit diesem Vorgang wird keine Neue Ordner-Option im Kontextmenü angezeigt.

Die richtige Methode, um einen neuen Unterordner in einem Ordner auf dem Mac zu erstellen, besteht darin, diesen Ordner zu öffnen, an einer leeren Stelle mit der rechten Maustaste zu klicken und dann "Neuer Ordner" auszuwählen.

Zudem können Sie keinen neuen Ordner an folgenden Orten auf dem Mac-Desktop erstellen:

neue Ordneroption auf Mac fehlt

  • Die Time Machine-Backupfestplatte. Sie ist gesperrt und nur für Backups.
  • Die schreibgeschützten Ordner und Festplatten. Für Ordner und Festplatten, die mit Schreibschutz-Berechtigungen versehen sind, können Sie Ihre Berechtigungen auf dem Mac ändern, bevor Sie neue Ordner hinzufügen. Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf den Ordner oder die Festplatte, wählen Sie "Informationen abrufen", entsperren Sie das untere Schloss für Änderungen und ändern Sie dann Ihre Berechtigung für den Ordner oder die Festplatte.

Besonders wenn Sie keinen neuen Ordner auf der externen Festplatte auf dem Mac Desktop erstellen können, vergessen Sie nicht zu überprüfen, ob sie als NTFS formatiert ist. NTFS ist mit macOS nur im Lese-Modus kompatibel. Um einen neuen Ordner darauf zu erstellen, müssen Sie einen NTFS-Treiber wie iBoysoft NTFS für Mac verwenden, um sie beschreibbar zu machen.

Starten Sie Ihren Mac neu

Manchmal können vorübergehende Fehler in Finder oder macOS auch verhindern, dass Sie einen neuen Ordner auf dem Desktop Ihres Mac erstellen können. Um die temporären Softwarefehler zu beseitigen, müssen Sie nur Ihren Mac neu starten. Anschließend können Sie überprüfen, ob Sie wie gewohnt einen neuen Ordner auf dem Desktop oder im Finder erstellen können.

Deaktivieren Sie SIP auf Ihrem Mac

Einige Ordner sind durch den System Integrity Protection (SIP) von macOS gesperrt und geschützt und können daher nicht bearbeitet werden. Selbst der Administrator kann sie nicht ändern.

Also, deshalb werden Sie einen neuen Ordner auf diesen Ordnern erstellen, der Fehlerhinweis lautet "Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, da ein unerwarteter Fehler aufgetreten ist (Fehlercode 8072)".

Fehlercode 8072 auf Mac

Sie können SIP deaktivieren, um es möglich zu machen, einen neuen Ordner auf diesen Ordnern zu erstellen:

  1. Geben Sie den macOS-Wiederherstellungsmodus ein.
  2. Wählen Sie Dienstprogramme im Apple-Menü > Terminal.
  3. Geben Sie den folgenden Befehl ein und drücken Sie Enter. 
    csrutil deaktivierenSIP auf Mac deaktivieren
  4. Starten Sie Ihren Mac im normalen Modus neu.

Nachdem Sie neue Ordner zum Zielordner hinzugefügt haben, beeilen Sie sich, in den Wiederherstellungsmodus zu wechseln, um SIP mit dem Befehl csrutil aktivieren wieder zu aktivieren. Das liegt daran, dass ohne den Schutz von SIP Ihr Mac einer Angriffsgefahr ausgesetzt ist.

Eine andere Möglichkeit, einen neuen Ordner auf dem Mac zu erstellen

Wenn Sie die Option Neuer Ordner im Rechtsklick-Menü nicht sehen können, können Sie die Verknüpfung verwenden, um einen neuen Ordner auf Ihrem Mac zu erstellen. Drücken Sie einfach Shift-Befehl-N. Oder navigieren Sie zum oberen Finder-Menü und wählen Sie dann Datei > Neuer Ordner.

Einen neuen Ordner auf dem Mac mit dem Finder-Menü erstellen

Leider, wenn Sie immer noch keinen neuen Ordner auf Ihrem Mac-Desktop auf all diese Arten erstellen können, können Sie einen beliebigen Ordner auf dem Desktop oder im Finder duplizieren und dann bearbeiten, um einen neuen Ordner zu erstellen.

Finder .plist-Datei neu erstellen

Jeder Weg, um einen neuen Ordner auf dem Desktop hinzuzufügen, erfordert das Aufrufen des Finders. So kann das Versagen der Neuerstellung von Dateien durch Finderfehler verursacht werden.

Um den problematischen Finder zu aktualisieren, können Sie die Finder .plist-Datei (auch als Property-Liste-Datei bezeichnet) neu erstellen.

  1. Öffnen Sie ein Finden-Fenster.
  2. Klicken Sie auf Gehe > Gehe zu Ordner im Finder-Menü.
  3. Geben Sie ~/Library/Preferences/com.apple.finder.plist in das Suchfeld ein und drücken Sie Enter. 
    Finder PLIST-Dateipfad eingeben
  4. Verschieben Sie die Finder-.plist-Datei in den Papierkorb.
    Finder PLIST-Datei löschen
  5. Beenden Sie den Finder und starten Sie ihn neu.

 Aktualisieren Sie Ihren Mac

Wenn die oben genannten Methoden Ihnen nicht weiterhelfen können, liegt das Problem wahrscheinlich an Systemfehlern. Laut unserer Umfrage tritt das Problem, dass Sie keinen neuen Ordner auf dem Desktop erstellen können, hauptsächlich bei macOS 12 auf. Sie können Ihren Mac auf ein kleineres Update der aktuellen Version aktualisieren oder Ihren Mac auf das neueste Update aktualisieren.

Wenn Ihnen dieser Leitfaden hilft, das Problem zu beheben, warum nicht mit anderen teilen?

 

FAQs zum Erstellen eines neuen Ordners auf dem Mac-Desktop

A

Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die leere Stelle auf Ihrem Desktop oder im Finder und wählen Sie dann Neuer Ordner. Oder Sie können auf die leere Stelle auf dem Desktop oder im Finder klicken und dann zur oberen Finder-Menüleiste gehen > Datei > Neuer Ordner.

A

Das liegt daran, dass der Speicherort, an dem Sie einen neuen Ordner erstellen möchten, schreibgeschützt oder gesperrt ist, wie z. B. ein schreibgeschützter Ordner, eine Time Machine-Backup-Disk oder ein NTFS-Laufwerk.