Startseite

Fünf Möglichkeiten, TeamViewer auf dem Mac zu deinstallieren

Updated on Freitag, 14. Juni 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Zusammenfassung: Dieser Beitrag führt Sie durch fünf Möglichkeiten, TeamViewer vollständig von Ihrem Mac zu deinstallieren. Wenn es um den einfachsten und bequemsten Weg geht, wird dringend empfohlen, iBoysoft MagicMenu zu verwenden, das mit nur wenigen Klicks alle damit verbundenen Überreste entfernt und Ihnen so erheblich Zeit und Mühe spart.

Zusammenfassungsbild TeamViewer

Als beliebte Software zur Fernsteuerung ermöglicht TeamViewer auch die Fernsteuerung anderer Maschinen, auf denen es ausgeführt wird. Diese Software kann auf Windows-, Mac- und Linux-Computern sowie auf mobilen Geräten verwendet werden und bringt große Bequemlichkeit in unser Arbeitsleben, insbesondere während des Lockdowns infolge der COVID-19-Pandemie, als die meisten Menschen von zu Hause aus arbeiten mussten.

Einige Personen möchten jedoch TeamViewer deinstallieren, da sie es nach der COVID-19-Pandemie weniger nutzen oder mehr Speicherplatz für andere Software freigeben müssen. Aus welchem Grund auch immer Sie TeamViewer deinstallieren möchten, dieser Beitrag hilft Ihnen dabei, die TeamViewer-Anwendung einfach, schnell und gründlich von Ihrem Mac zu entfernen.

Hier finden Sie eine kurze Übersicht über die fünf verfügbaren Deinstallationsoptionen, die in diesem Beitrag besprochen werden.

DeinstallationsmöglichkeitenEffektivitätVerfügbarkeit
Verwenden Sie das integrierte Deinstallationsprogramm von TeamViewerHochSchnell und einfach. Diese Option gilt nur für Anwendungen mit der integrierten Deinstallationsfunktion.
Verwenden Sie LaunchpadNiedrigGilt nur für Situationen, in denen Sie TeamViewer aus dem App Store heruntergeladen haben. Es kann nicht alle Restdateien der App entfernen.
Verwenden Sie den FinderNiedrigKann nicht alle Restdateien der App entfernen.
Verwenden Sie iBoysoft MagicMenuHochEinfach zu bedienen und entfernt die TeamViewer-App und ihre Restdateien vollständig. Diese Option wird dringend empfohlen!
Verwenden Sie das TerminalHochEntfernen Sie die TeamViewer-App, aber nicht alle Restdateien, und seien Sie bei der Verwendung dieses Befehlstools besonders vorsichtig und verfügen Sie über technisches Wissen.

Weitere Informationen zu diesen Installationsmethoden finden Sie im Folgenden.

Wie man TeamViewer über den In-App-Deinstaller deinstalliert

Glücklicherweise ist TeamViewer mit einem nativen Deinstaller ausgestattet. Das bedeutet, dass Sie die Deinstallation innerhalb der TeamViewer-App abschließen können und dabei alle damit verbundenen Überbleibsel, einschließlich Konfigurations-/Einstellungs-/Cache-/Supportdateien, löschen können.

Befolgen Sie die folgenden Schritte, um TeamViewer von Ihrem Mac zu entfernen:

  1. Starten Sie TeamViewer auf Ihrem Mac.
  2. Klicken Sie nacheinander auf TeamViewer-Menü > Einstellungen > Registerkarte "Erweitert".Einstellungen im In-App-Deinstaller
  3. Scrollen Sie nach unten, um die Deinstallations-Schaltfläche zu finden.
  4. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben "Konfigurationsdateien ebenfalls löschen", um eine saubere Deinstallation sicherzustellen.erweiterte Einstellungen im In-App-Deinstaller
  5. Klicken Sie auf die Deinstallations-Schaltfläche und bestätigen Sie die Anfrage im Popup-Fenster, um die Deinstallation abzuschließen.

Bei den vier folgenden Deinstallationsmethoden ist es erforderlich sicherzustellen, dass die TeamViewer-Anwendung bereits geschlossen ist, bevor der Deinstallationsprozess durchgeführt wird.

Wie man TeamViewer über Launchpad deinstalliert (wenn es aus dem App Store heruntergeladen wurde)

Diese Methode gilt nur, wenn Sie die TeamViewer-Anwendung aus dem App Store heruntergeladen haben. Die detaillierten Schritte sind wie folgt:

  1. Klicken Sie auf das Launchpad-Symbol im Dock, um es zu öffnen.
  2. Suchen Sie nach TeamViewer, indem Sie es in das Suchfeld eingeben.
  3. Halten Sie das TeamViewer-Symbol gedrückt, bis alle App-Symbole wackeln.wackelnde Launchpad-Symbole
  4. Klicken Sie auf das X-Symbol, um TeamViewer zu entfernen.

Alternativ können Sie auch die Option-Taste gedrückt halten, um die App-Symbole wackeln zu lassen, und dann auf das neu erschienene X-Symbol auf dem TeamViewer-Symbol klicken, um die Deinstallation abzuschließen.

Wenn das X-Symbol nicht angezeigt wird, bedeutet dies, dass Sie diese Anwendung außerhalb des App Stores heruntergeladen haben. In diesem Fall versuchen Sie bitte andere hier vorgestellte Methoden.

Wie man TeamViewer über Finder deinstalliert

Mit dem Finder können Sie eine Anwendung löschen, insbesondere wenn sie außerhalb des App Stores heruntergeladen wurde. Lesen Sie unten die spezifischen Schritte zum Deinstallieren von TeamViewer über den Finder.

  1. Öffnen Sie den Finder und wählen Sie "Programme".
  2. Scrollen Sie nach unten und finden Sie die TeamViewer-App.
  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die TeamViewer-App und wählen Sie "In den Papierkorb verschieben".finder move to trash
  4. Geben Sie das Administratorpasswort ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Papierkorb-Symbol in der Dockleiste und wählen Sie "Papierkorb entleeren".

Wenn Sie TeamViewer bereits erfolgreich deinstalliert haben, teilen Sie diese Methoden bitte mit anderen.

Wie man TeamViewer über das Terminal deinstalliert

Das Terminal ist ein leistungsstarkes natives Werkzeug in macOS, mit dem Benutzer viele verschiedene Aufgaben mit nur einer Befehlszeile erledigen können. Achten Sie jedoch besonders genau auf die Eingabe von Befehlen, da bereits ein einziger kleiner Fehler zu nicht wiederherstellbarem Datenverlust führen kann. So deinstallieren Sie TeamViewer über das Terminal-Tool.

  1. Starten Sie das Terminal über Finder > Programme > Dienstprogramme.
  2. Geben Sie den folgenden Befehl genau so ein und drücken Sie die Return-Taste.sudo rm -rf /Applications/TeamViewer.app
  3. Geben Sie das Administratorpasswort ein, falls Sie dazu aufgefordert werden, und drücken Sie erneut die Return-Taste.terminal command

Dadurch sollte die Teamviewer-App erfolgreich gelöscht werden. Egal, ob Sie die Teamviewer-App über das Terminal, Launchpad oder den Finder deinstallieren, es gibt immer noch Restdateien an verschiedenen Stellen auf Ihrer Festplatte. Sie müssen daher die Ordner suchen, in denen sich diese Restdateien befinden, und sie manuell löschen.

Schritte zum Löschen der Restdateien:

  1. Klicken Sie auf Ihrem Desktop auf "Gehe > Gehe zu Ordner" in der oberen Menüleiste.
  2. Geben Sie im Suchfeld ~/Library ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  3. Überprüfen Sie die folgenden Unterordner und wählen Sie alle mit TeamViewer verbundenen Dateien aus, klicken Sie dann auf "In den Papierkorb verschieben". Leeren Sie abschließend den Papierkorb, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken.
  • ~/Library/Application Support
  • ~/Library/Caches
  • ~/Library/Preferences
  • ~/Library/Logs
  • ~/Library/Saved Application State
  • ~/Library/LaunchAgents
  • ~/Library/LaunchAgentsdelete leftovers

Wie man TeamViewer einfach über iBoysoft MagicMenu deinstalliert

Von Zeit zu Zeit funktioniert der integrierte Deinstallationsprogramm aus irgendeinem Grund nicht richtig. Das Terminal-Tool könnte aufgrund seines Bedarfs an Befehlskenntnissen und zusätzlicher Vorsicht über Ihre Fähigkeiten hinausgehen. Außerdem finden Sie es möglicherweise mühsam, die damit verbundenen Überreste nach der Deinstallation der App über den Finder oder das Launchpad zu löschen.

An diesem Punkt ist iBoysoft MagicMenu die beste Wahl, um die TeamViewer-Anwendung zu deinstallieren. Dieses führende Rechtsklick-Tool ermöglicht Ihnen das Löschen aller Überreste einer deinstallierten Anwendung mit nur wenigen Klicks.

Schritt 1: Starten Sie iBoysoft MagicMenu nach dem Herunterladen und Installieren.

Schritt 2: Fügen Sie im Erweiterungsstore die Deinstallations-App-Erweiterung hinzu, indem Sie auf den Pfeil nach unten klicken.Deinstallations-App-Erweiterung MagicMenu verkleinert

Schritt 3: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Teamviewer-Symbol im Anwendungsordner.

Schritt 4: Wählen Sie die Option "Deinstallieren" und entfernen Sie diese Anwendung gründlich.iBoysoft MagicMenu

iBoysoft MagicMenu ist anpassbar für das Kontextmenü mit mehreren praktischen Funktionen, wie z. B. das Erstellen verschiedener Arten von neuen Dateien, den schnellen Zugriff auf Elemente, das Verschieben und Kopieren von Dateien, das Finden von Duplikatdateien und ähnliche Fotos, die Konvertierung von Bildformaten usw. Probieren Sie es aus und Sie werden überrascht sein von der Effizienzverbesserung!

Bitte teilen Sie diese Deinstallationsmethoden mit anderen Personen, wenn Sie sie nützlich finden.

 

Tipps zum dauerhaften Deinstallieren von TeamViewer - Löschen des Kontos

Um TeamViewer dauerhaft zu deinstallieren und zukünftige Probleme zu vermeiden, sollten Sie das TeamViewer-Konto löschen. Erfahren Sie mehr über die konkreten Schritte unten.

  1. Rufen Sie die Website https://web.teamviewer.com/ auf und melden Sie sich mit Ihrer E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort an.
  2. Klicken Sie unten links auf Einstellungen (das Zahnradsymbol).
  3. Klicken Sie auf "Gehe zu den Profileinstellungen".TeamViewer-Konto löschen
  4. Klicken Sie auf der rechten Seite unter "Konto löschen" auf Löschen.
  5. Bestätigen Sie die Löschung, indem Sie auf Löschen klicken.

Möchten Sie lernen, wie Sie andere Software und Programme deinstallieren? Bitte lesen Sie diese vollständige Anleitung: Wie man Programme auf Mac/MacBook deinstalliert [einfach & schnell].

Bitte teilen Sie diesen Beitrag mit anderen Personen, wenn Sie ihn hilfreich finden.