Startseite

Anfängerleitfaden zu Passware: Ein Tool zur Wiederherstellung des Kennworts

Updated on Mittwoch, 3. Januar 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Ein Anfängerbeitrag, der Sie durch den Umgang mit Passware Kit führt

Zusammenfassung: Haben Sie die Passwörter zum Entsperren Ihrer Geräte, Dateien und Dokumente vergessen oder verloren? Dann sind Sie hier genau richtig. Dieser Artikel zeigt Ihnen, wie Sie Passwörter wiederherstellen und Dateien in passwortgeschützten Ordnern extrahieren können.

Was ist Passware

Um sowohl die Datensicherheit als auch die Informationssicherheit zu gewährleisten, ist es üblich, dass die meisten Benutzer ihre Geräte und bestimmte Ordner mit Passwörtern schützen, um sie für nicht autorisierte Benutzer unzugänglich zu machen.

Sie können die Passwörter beispielsweise in Apple Notes und TextEdit auf dem Mac speichern oder mit einem Passwort-Manager verwalten. Das Problem tritt jedoch auf, wenn Sie sie versehentlich verlieren.

Aber keine Sorge, dieser Artikel von iBoysoft zeigt Ihnen, wie Sie mit einem professionellen Toolkit - Passware - Passwörter wiederherstellen können. Lassen Sie uns also loslegen!

Inhaltsverzeichnis:

Was ist Passware?

Passware, auch bekannt als Password Kit, ist ein Tool zum Entschlüsseln von Dateien und zum schnellen Wiederherstellen von Passwörtern für mehr als dreihundert Dateitypen, einschließlich PDFs, ZIPs und RARs. Es ermöglicht die Wiederherstellung oder Zurücksetzung von Passwörtern für Windows-Computer, macOS-Geräte und iPhones ohne Probleme. 

Zusätzlich kann es Hunderte von Anwendungen entschlüsseln, darunter MS Office, QuickBooks, FileMaker, Lotus Notes, Bitcoin Wallets, Apple Notes, Mac OS X Keychain und Passwort-Manager.

Passware, die führende Passwort-Software, hat eine Erfolgsquote von etwa 70 % und ist einfach zu verwenden. Es gibt verschiedene Versionen, darunter Basic, Standard und Standard Plus, die alle für den Heimgebrauch gedacht sind. Es stehen jedoch auch Geschäfts- und sogar Forensiklösungen zur Verfügung, je nach Schwierigkeitsgrad Ihrer Aufgabe.

Wie verwendet man Passware zum Wiederherstellen von Passwörtern?

Diese Software bietet vorkonfigurierte Einstellungen basierend auf den am häufigsten verwendeten Passwortmustern, wobei jede Einstellung auf unterschiedliche Szenarien abzielt. Hier können Sie sich einen schnellen Überblick verschaffen:

  • Frühere Passwörter: Die wiederhergestellten Passwörter werden sofort dem Wörterbuch "Frühere Passwörter" hinzugefügt, sodass sie auf neuen Dateien getestet werden können. Der Angriff überprüft verschiedene Änderungen an den früheren Passwörtern für zusätzliche Dateien.
  • Wörterbuch (kurze Passwörter): Der Angriff überprüft die im Wörterbuch enthaltenen englischen Wörter bis zu einer Länge von 15 Zeichen mit unterschiedlichen Groß- und Kleinschreibungstypen. Die Wörterbuch-Einstellungen können durch Doppelklicken auf den Angriff geändert werden.
  • Brute-Force (kurze Passwörter): Der Angriff überprüft alle möglichen Kombinationen aus Klein- und Großbuchstaben, Zahlen und Symbolen mit einer Gesamtlänge des Passworts von bis zu 4 Zeichen.
  • Xieve (mittleres Level): Der Angriff überprüft Passwörter von 5 bis 9 Buchstaben, die wie englische Wörter aussehen, aber nicht unbedingt im Wörterbuch enthalten sind. Das mittlere Level überprüft seltener vorkommende Kombinationen in Kleinbuchstaben.
  • Brute-Force (Zahlen): Der Angriff überprüft numerische Passwörter von 5 bis 8 Zeichen.
  • Verbundene Angriffe: Der Angriff überprüft Passwörter, die ein Wörterbuchwort enthalten, gefolgt von 1-2 Zahlen oder Symbolen und bis zu 4 Zahlen am Ende.
  • Verbundenes Wörterbuch: Der Angriff überprüft Passwörter, die zwei Wörterbuchwörter mit einer Gesamtlänge von bis zu 9 Zeichen enthalten.
  • Brute-Force (Buchstaben+Zahlen): Der Angriff überprüft Kombinationen aus Kleinbuchstaben und Zahlen mit einer Gesamtlänge des Passworts von 5 bis 7 Zeichen.
  • Xieve (niedriges Level): Der Angriff überprüft Passwörter von 5 bis 9 Buchstaben, die wie englische Wörter aussehen, aber nicht unbedingt im Wörterbuch enthalten sind. Das niedrige Level überprüft die seltensten Kombinationen.

Gemäß dem von Ihnen festgelegten Passwort können Sie die Einstellung frei ändern, um es wiederherzustellen.

Darüber hinaus kann Passware BitLocker-verschlüsselte Festplatten, Full Disk Encryption mit FileVault2/APFS und Apple DMG-Disk entschlüsseln. Passware Kit durchsucht die physische Speicherabbilddatei (die erfasst wurde, während die verschlüsselte Festplatte eingebunden war, selbst wenn der Zielcomputer gesperrt war), extrahiert alle Verschlüsselungsschlüssel und entschlüsselt das angegebene Volumen.

Die Verschlüsselungsschlüssel können potenziell aus der hiberfil.sys-Datei wiederhergestellt werden, die automatisch erstellt wird, wenn ein System in den Ruhezustand versetzt wird, wenn der Zielcomputer mit dem verschlüsselten Laufwerk ausgeschaltet ist.

Wie man Passware zur Wiederherstellung von Passwörtern verwendet

Fazit

Passware Kit ist ein professionelles und speziell entwickeltes Werkzeugset für Personen, die Passwörter verloren haben und keinen Zugriff auf gesperrte Geräte, Dateien und Dokumente haben. Es kann die Festplatte entschlüsseln und den Zugriff auf die Daten ermöglichen. Wenn Sie daran interessiert sind, probieren Sie es jetzt aus!