Startseite

SystemUIServer: Was es ist & warum es die CPU stark beansprucht

Updated on Mittwoch, 3. Januar 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Mac SystemUIServer: Warum der Installer darauf zugreifen möchte

Zusammenfassung: Dieser Beitrag führt alles über SystemUIServer ein, einschließlich dessen, was der SystemUIServer ist, warum der SystemUIServer eine hohe CPU-Auslastung verursacht, warum einige App-Installer Zugriff auf die Steuerung des SystemUIServers benötigen, wenn sie installiert werden, und wie man SystemUIServer behebt, wenn er nicht reagiert. - Von iBoysoft

SystemUIServer

Vielleicht haben Sie das erste Mal von "SystemUIServer" bei Überprüfungen im Aktivitätsmonitor gehört oder eine Meldung erhalten, in der steht "Installer möchte auf SystemUIServer zugreifen", wenn Sie versuchen, einen bestimmten App-Installer zu installieren.

Oder Sie sind ihm begegnet, als Sie Probleme wie das Verschwinden der Menüleistensymbole behoben haben. Wenn Sie sich darüber wundern, was der SystemUIServer ist und welche gängigen Probleme damit auftreten, folgen Sie diesem Artikel, um Antworten zu erhalten.

Inhaltsverzeichnis:

Was ist der SystemUIServer?

SystemUIServer ist ein Prozess in macOS, der dafür verantwortlich ist, verschiedene systembezogene Benutzeroberflächenelemente in der Menüleiste und anderen Teilen der grafischen Benutzeroberfläche (GUI) zu verwalten und anzuzeigen. Es handelt sich um einen Hintergrundprozess, der kontinuierlich ausgeführt wird, um die visuellen Komponenten zu steuern, die dem Benutzer Informationen und Steuerung ermöglichen.

SystemUIServer steuert die Anzeige verschiedener systembezogener Elemente, einschließlich der Apple Menüleiste, Benachrichtigungen, Kontrollzentrum, Spotlight-Suche, Statussymbole und Barrierefreiheit.

Symbole in der Apple Menüleiste

Klicken Sie hier, um die Erklärung des SystemUIServers mit mehr Menschen zu teilen.

 

Warum verursacht der SystemUIServer eine hohe CPU-Auslastung?

Sie öffnen den Aktivitätsmonitor auf Ihrem Mac, um herauszufinden, warum Ihre Apple Menüleiste oder andere systembezogene Programme nicht richtig funktionieren, und stellen fest, dass der SystemUIServer bis zu 30% oder mehr der CPU-Auslastung verursacht. Normalerweise sollte die Auslastung jedoch weniger als 10% betragen.

SystemUIServer

Warum? Das liegt an der ständigen Arbeit des UI-Servers. Möglicherweise ist eine Drittanbieter-Software, die ein Menüelement enthält, in einer Schleife hängen geblieben oder Sie führen mehrere Menü-basierte Widgets oder Apps gleichzeitig aus, wodurch der UI-Server dauerhaft verwendet wird. Darüber hinaus kann auch ein Systemfehler dazu führen, dass der UI-Server die ganze Zeit läuft.

Um die hohe CPU-Auslastung des SystemUIServers zu reduzieren, können Sie die von Ihnen ausgeführten UI-bezogenen Apps schließen und nur eine laufen lassen. Alternativ können Sie den SystemUIServer im Aktivitätsmonitor erzwingen beenden (Launchpad > Andere).

Was bedeutet die Meldung "Installer möchte Zugriff auf SystemUIServer steuern"?

Die Meldung "Installer möchte Zugriff auf SystemUIServer steuern" wird immer angezeigt, wenn Sie bestimmte Apps auf Ihrem Mac installieren. Dies bedeutet, dass diese Apps Menüs in der Apple Menüleiste anzeigen werden. Um dies zu erreichen, müssen diese Apps den SystemUIServer steuern - den Prozess, der die systembezogenen UI-Elemente in der Apple Menüleiste verwaltet und wartet.

Da der SystemUIServer ein Prozess im Betriebssystem ist, wird diese Meldung angezeigt, um um Ihre (Administrator) Berechtigung zu bitten. Sie können die Option "Zulassen" oder "Nicht zulassen" im Dialogfenster auswählen. Wenn Sie dies nicht zulassen, schlägt die App-Installation immer fehl.

Installer möchte Zugriff auf SystemUIServer steuern

SystemUIServer reagiert nicht, warum und wie behebe ich es?

Sie stellen fest, dass das Menü einiger System-Widgets in der Menüleiste einfrieren, wie z. B. die Uhr, WLAN, Bluetooth, Batterie, Spotlight-Suche, usw. Wenn Sie dann den Aktivitätsmonitor überprüfen, stellen Sie fest, dass der SystemUIServer-Prozess nicht reagiert und rot gekennzeichnet ist.

Das könnte daran liegen, dass die spezifische Drittanbieter-Software, die Sie installiert haben, um ihr Menü in der Apple Menüleiste anzuzeigen, nicht vollständig mit der von Ihnen verwendeten macOS-Version kompatibel ist oder Fehler aufweist.

Um das Problem mit nicht reagierendem SystemUIServer zu beheben, ist ein einfaches Erzwingen des Beendens im Aktivitätsmonitor oder ein Mac-Neustart nur eine vorübergehende Lösung. Stattdessen müssen Sie die problematische App finden und deinstallieren.

Wenn Sie der Meinung sind, dass dieser Beitrag über SystemUIServer sinnvoll ist, teilen Sie ihn mit anderen.