Startseite

Unified Memory vs. RAM: Unterschiede & Gemeinsamkeiten

Updated on Mittwoch, 7. Februar 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Vereinheitlichter Speicher vs. RAM in Verwendung, Volatilität, Kapazität und mehr...

Wörtlich gesehen, werden vereinheitlichter Speicher und RAM (Random Access Memory) als Speicher bezeichnet, auf einer tieferen Ebene beziehen sie sich jedoch auf unterschiedliche Speichertechnologien.

Kurz gesagt ermöglicht vereinheitlichter Speicher verschiedenen Komponenten gleichzeitig Aufgaben zu verarbeiten, wenn sie auf die gleichen Daten zugreifen müssen. RAM bietet dem System und den Programmen einen sofortigen Zugriff auf die aktuell verwendeten Daten.

Wenn Sie mehr Geheimnisse über vereinheitlichten Speicher vs. RAM erfahren möchten, folgen Sie diesem Artikel. Es stellt Ihnen vereinheitlichten Speicher und RAM einzeln vor, vergleicht die beiden und beantwortet Ihre Fragen zu ihnen, wie zum Beispiel "Ist vereinheitlichter Speicher dasselbe wie RAM?", "Wie viel vereinheitlichten Speicher oder RAM brauche ich?", etc.

 Vereinheitlichter SpeicherRAM
HauptverwendungVon CPU- und GUP-Komponenten gemeinsam genutzte SpeicherpoolHauptspeicher in einem Computer zum Speichern von Daten, die derzeit vom System und von Programmen verwendet werden
AuswirkungenVerbessert die Leistung und Effizienz des ComputersVerbessert die Leistung und Effizienz des Computers
VolatilitätNicht flüchtigFlüchtig
Kapazität8GB, 16GB, 32GB, 64GB, 128GB4GB, 8GB, 16GB, 32GB
Auswirkung auf die Geschwindigkeit des ComputersSteigert die Geschwindigkeit des Computers erheblichWenn RAM ausreicht, erhöht es die Geschwindigkeit des Computers. Andernfalls verlangsamt es ihn

vereinheitlichter Speicher vs. RAM

Inhaltsverzeichnis:

Was ist vereinheitlichter Speicher?

Vereinheitlichter Speicher ist ein gemeinsamer Speicherpool, der von allen Verarbeitungskomponenten des Computers genutzt wird. Es ermöglicht mehreren Verarbeitungskomponenten, gleichzeitig auf die gleichen Ressourcen im Speicherpool zuzugreifen, ohne Konflikte. Dadurch können Verarbeitungseinheiten Hand in Hand unterschiedliche Aufgaben ausführen, was die Leistung und Effizienz von Computern erheblich verbessert.

Bei Apple bezeichnet vereinheitlichter Speicher eine Speicherarchitektur (Unified Memory Architecture oder UMA), die sie in ihren Apple-Silizium-Chips implementiert haben. Sie wird auch oft als Speicher mit hoher Bandbreite und geringer Latenz bezeichnet.

Die vereinheitlichte Speicherarchitektur von Apple ermöglicht es der CPU (Central Processing Unit) und der GPU (Graphics Processing Unit), einen einzigen Adressraum gemeinsam zu nutzen. Traditionell haben die CPU und die GPU normalerweise separate Speicherbereiche - RAM und vRAM -, die explizite Datenübertragungen zwischen ihnen erfordern.

vereinheitlichter Speicher

Was ist RAM?

RAM (Random Access Memory) wird auch als Kurzzeitgedächtnis oder temporärer Speicher bezeichnet. Es ist der Hauptspeicher eines Computers, der verwendet wird, um die Daten zu speichern, die vom System und den Anwendungen derzeit verwendet werden, um sie schnell abrufen zu können.

Mit Hilfe von RAM kann Ihr Computer Aufgaben schnell durchführen, wie z.B. das Starten einer Funktion innerhalb einer Anwendung, das Wechseln zwischen verschiedenen Programmen, das Durchsuchen von Webseiten aus dem Browserverlauf, usw.

Je größer der RAM-Speicher Ihres Computers ist, desto schneller ist die Leistung. RAM ist jedoch eine Hardwarekomponente Ihres Computers und hat eine feste Kapazität. Normalerweise verfügt ein moderner Computer über 4 GB, 8 GB, 16 GB oder 32 GB RAM.

RAM ist flüchtig. Es kann nur Daten speichern, die vom System und den Programmen generiert werden, wenn der Computer eingeschaltet ist. Wenn das Gerät ausgeschaltet ist, gehen auch die in RAM gespeicherten Daten verloren.

Vereinheitlicher Speicher vs. RAM: Unterschiede & Ähnlichkeiten

Obwohl sowohl vereinheitlicher Speicher als auch RAM die Leistung des Computers verbessern können, gibt es signifikante Unterschiede zwischen den beiden. In diesem Teil werden diese Aspekte von vereinheitlichem Speicher für Mac vs. RAM diskutiert:

  • Primäre Verwendung
  • Volatilität
  • Einfluss auf die Computerleistung
  • Kapazität

Vereinheitlicher Speicher vs. RAM in der primären Verwendung

Vereinheitlicher Speicher speichert Daten sowohl für GPU- als auch für CPU-Anforderungen, während RAM nur Daten für die CPU speichert.

Vereinheitlichter Speicher kombiniert den traditionellen RAM und den vRAM, die separat für CPU und GPU verwendet werden, in einer einzigen Speicheradresse. Dadurch müssen die Verarbeitungskomponenten nicht mehr zwischen verschiedenen Speicherorten wechseln, um nach Ressourcen zu suchen und entsprechende Aufgaben auszuführen.

Vereinheitlichter Speicher ermöglicht es CPU und GPU, Anweisungen schnell und reibungslos zu interpretieren, zu verarbeiten und auszuführen. Somit erhalten Sie eine bessere und schnellere Erfahrung beim Spielen, der Bildverarbeitung, der Videobearbeitung oder anderen grafikintensiven Aufgaben auf Ihrem Computer.

RAM ist ein Arbeitsspeicher, der hauptsächlich von der CPU verwendet wird, um temporäre Daten für bestimmte Aufgaben zu speichern, wie z.B. das schnelle Öffnen einer bereits gestarteten Anwendung.

Vereinheitlicher Speicher vs. RAM in der Volatilität

Vereinheitlichter Speicher ist nicht flüchtig und kann die Daten in seinem Speicherpool halten, egal ob eine Stromversorgung vorhanden ist oder nicht. Mit anderen Worten, selbst bei einem Stromausfall bleiben die Daten im vereinheitlichten Speicher erhalten und gehen nicht verloren.

RAM ist flüchtig, da es ein typischer temporärer Speicher ist. Wenn ein Computer hochfährt und Programme ausgeführt werden, werden die von laufenden Systemen und Software erzeugten Daten im RAM gespeichert. Wenn das Gerät ausgeschaltet wird, werden diese Daten automatisch aus dem RAM gelöscht.

Vereinheitlicher Speicher vs. RAM in der Kapazität

Das einheitliche Speicher ist ein Design auf einem Apple-Silizium-Chip, um es der CPU und der GPU zu ermöglichen, den gleichen Speicherort für die Datenspeicherung zu teilen. Der auf Ihrem Mac angezeigte RAM entspricht dem einheitlichen Speicher. Sie können auf Ihrem Mac im Apple-Menü unter "Über diesen Mac" -> "Übersicht" nachsehen. Hier bezieht sich der Speicher auf den RAM, der von 8 GB bis 128 GB reicht.

Kapazität des einheitlichen Speichers

RAM ist ein Hardware-Speicher in einem Computer und hat eine feste Größe, normalerweise von 4 GB bis 32 GB. Er ist in Ihrem Computer eingebaut. Wenn Sie mehr RAM benötigen, müssen Sie passenden Speicher kaufen und ihn Ihrem Computer hinzufügen oder Ihre Maschine zu einem örtlichen Geschäft schicken, um mehr hinzuzufügen.

Einheitlicher Speicher vs. RAM in Bezug auf die Computer-Geschwindigkeit

Einheitlicher Speicher ist eher eine Datenspeichertechnik. Sie ermöglicht es CPU- und GPU-Komponenten, gleichzeitig auf Daten in einem einzigen Speicherpool zuzugreifen. Dies verbessert die Leistung Ihres Computers. Daher kann man sagen, dass einheitlicher Speicher die Geschwindigkeit des Computers verbessert.

RAM hat dagegen eine begrenzte Speicherkapazität. Je mehr Programme Sie gleichzeitig auf Ihrem Gerät ausführen, desto mehr RAM wird verbraucht. Wenn der RAM fast aufgebraucht ist, wird Ihr Mac langsamer.

Da der RAM hauptsächlich von der CPU genutzt wird, können Sie im Aktivitätsmonitor auf einem Mac überprüfen, wie viel RAM Sie verwenden, und unnötige Programme schließen, um RAM freizugeben.

Wie viel einheitlichen Speicher und RAM benötigen Sie?

Einheitlicher Speicher ist ein neues Design von Apple, um den RAM und den visuellen RAM (vRAM) in einem Speicherpool auf ihren M-Series-Chips zu kombinieren. Es gibt keine genaue Kapazitätsdefinition dafür. Aber der RAM ist deutlich auf Ihrem Mac gekennzeichnet (Über diesen Mac).

Allerdings behauptet Apple, dass 8GB einheitlicher Speicher auf einem Apple-Silizium-Mac 16GB RAM (oder Speicher) eines normalen Macs entsprechen.

Die Kapazität des benötigten einheitlichen Speichers und RAM hängt davon ab, welche Aufgaben Sie normalerweise auf Ihrem Mac durchführen. Wenn Sie Ihren Mac für tägliches Dokumentenschreiben, einfache Bildbearbeitung und Videoclips verwenden, reichen 8GB aus.

Wenn Sie Ihren Mac hauptsächlich für Programm-Bearbeitungen, Animationserstellung, Spiele oder andere speicherintensive Aufgaben verwenden, ist 16 GB oder 32 GB RAM oder ein Apple-Silizium-Mac mit einheitlichem Speicher besser.

Häufig gestellte Fragen zu einheitlichem Speicher vs. RAM

A

Nein, Unified Memory integriert RAM und vRAM an einem Speicherort für CPU- und GPU-Komponenten, um Daten zu speichern und darauf zuzugreifen. RAM ist der Computerspeicher, der zur temporären Speicherung von Daten verwendet wird, die vom System und laufenden Apps erstellt werden.

A

Ja, Unified Memory steigert die Leistung Ihres Mac erheblich. Unified Memory speichert Daten, die sowohl GPU als auch CPU für schnellen Zugriff und Aufgabenverarbeitung benötigen, während RAM nur Daten für die CPU enthält.