Startseite

[Ja, ich kann] können Sie gelöschte Fotos auf einer Canon Kamera wiederherstellen?

Updated on Mittwoch, 3. Januar 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Wie kann man gelöschte/verlorene Fotos auf einer Canon Kamera wiederherstellen?

Zusammenfassung: Dieser Beitrag von iBoysoft ist ein perfektes Tutorial für Personen, die eine Lösung zur Wiederherstellung gelöschter oder verlorener Fotos von einer Canon Kamera suchen. Die iBoysoft Data Recovery Software überzeugt mit ihren fortschrittlichen Festplatten-Scan-Fähigkeiten und Datenwiederherstellungs-Algorithmen.

wie man gelöschte oder verlorene Fotos auf einer Canon Kamera wiederherstellt

Die Canon Kamera ist ein wunderbares Werkzeug, das unvergessliche und erstaunliche Erinnerungen von Menschen durch das Fotografieren speichert. Allerdings verfügen keine der Canon Digitalkameras über einen integrierten Speicher, sondern es muss eine Speicherkarte verwendet werden.

Das Speicher-Design bedeutet, dass Sie den Speicher entfernen und in einem beliebigen Computer einstecken müssen, um die Dateiübertragung abzuschließen, wodurch das Risiko von Foto-Löschung oder Verlust entsteht. Es ist unvorhersehbar, wann ein Datenverlust auftritt, da er immer unerwartet geschieht, zum Beispiel durch versehentliches Löschen, Malware- oder Virusangriffe, Laufwerksbeschädigung, Laufwerkabsturz, Laufwerkschaden usw.

Bleiben Sie ruhig, dieser Artikel enthält eine umfassende Anleitung zur Wiederherstellung gelöschter oder verlorener Fotos auf einer Kamera. Legen wir los!

Inhaltsverzeichnis:

Kann man gelöschte oder verlorene Fotos auf einer Canon Kamera wiederherstellen?

Ja, das ist möglich. Je nach Speichereinstellung jeder Canon Kamera ist eine Speicherkarte unerlässlich für die Speicherung von Rohfotos und Videos, was die Durchführung von Festplatten-Scans und Datenwiederherstellungen auf einem Computer ermöglicht.

Abhängig von den Szenarien und Ursachen des Datenverlusts sind die Lösungen zur Wiederherstellung gelöschter/verlorener Dateien von einer Canon Kamera unterschiedlich. Seien Sie geduldig und folgen Sie dieser Anleitung, um zu erfahren, wie Sie verschwundene, fehlende, unzugängliche, nicht lesbare, beschädigte und verlorene Bilder und Videos von einer Canon Kamera wiederherstellen können.

Vielen Dank, wenn Sie unten auf den Share-Button klicken, um mehr Menschen zu helfen, die Dateien von einer Canon Kamera verloren haben!

 

Wie kann man gelöschte oder verlorene Fotos auf einer Kamera wiederherstellen?

Eine Canon-Kamera bietet keine Option zum Wiederherstellen gelöschter Fotos. Daher werden alle unten beschriebenen Lösungen über einen Computer ausgeführt. Sowohl macOS als auch Windows sind geeignet.

Lösung 1: Verwenden Sie die iBoysoft Data Recovery Software, um gelöschte Fotos wiederherzustellen

Unabhängig davon, ob die Fotos versehentlich in der Kamera, auf dem Computer oder einem anderen Gerät gelöscht wurden, ist die iBoysoft Data Recovery Software leistungsstark genug, um die Speicherkarte zu scannen und die Dateien wiederherzustellen.

iBoysoft verfügt über herausragende Laufwerks-Scanfähigkeiten und Datenwiederherstellungsalgorithmen. Es ist in der Lage, Ihre Volumes, Partitionen und Laufwerke gründlich nach Ihren gelöschten oder verlorenen Daten zu durchsuchen. Darüber hinaus fungiert es als leistungsstarkes Tool zur Behebung von RAW-Laufwerken und bietet auch Unterstützung für die Datenwiederherstellung von BitLocker-Laufwerken.

Bestes Canon Gelöschte/Verlorene Dateiwiederherstellungstool - iBoysoft Data Recovery für Windows

  • Stellt gelöschte Fotos, Dokumente, Audiodateien, Videos, E-Mails usw. wieder her.
  • Stellt gelöschte Dateien von Festplatten, SSDs, Flash-Laufwerken, CF-Karten, SD-Karten usw. wieder her.
  • Unterstützt APFS, HFS+, exFAT & FAT32 formatierte Laufwerke.
  • Unterstützt Windows 11/10/8.1/8/7/Vista/XP.
  • Unterstützt Windows Server 2019/2016/2012/2008/2003.

 Nur-Lese-Modus & risikofrei

 

Mit einer intuitiven und benutzerfreundlichen Oberfläche können Sie dieses Dienstprogramm problemlos verwenden, um gelöschte oder verlorene Fotos auf der nicht lesbaren, nicht zugänglichen, beschädigten, fehlerhaften, RAW- oder sogar abgestürzten Speicherkarte (CF-Karte) in der Canon-Kamera wiederherzustellen.

  1. Entnehmen Sie die Speicherkarte aus der Kamera und schließen Sie sie dann mit einem verfügbaren Anschluss an Ihren Computer an.
  2. Laden Sie die iBoysoft Data Recovery Software kostenlos herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.
  3. Starten Sie das Datenwiederherstellungsprogramm auf Ihrem Computer.
  4. Wählen Sie den Datenwiederherstellung-Modus im Hauptfenster aus.Wie Sie gelöschte oder verlorene Fotos von einer Kamera wiederherstellen können
  5. Wählen Sie das Speichermedium aus, von dem Sie die Wiederherstellung durchführen möchten, und klicken Sie auf Weiter, um es scannen zu lassen.
    Wie Sie gelöschte oder verlorene Fotos von einer Kamera wiederherstellen können
  6. Klicken Sie auf Vorschau, um Ihre temporären Dateien zu überprüfen, wenn der Scanvorgang abgeschlossen ist. 
    Wie Sie gelöschte oder verlorene Fotos von einer Kamera wiederherstellen können
  7. Wählen Sie die benötigten Ergebnisse des Scans aus und klicken Sie dann auf Wiederherstellen, um mit der Wiederherstellung der gelöschten temporären Dateien zu beginnen.

Wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist, speichern Sie die Fotos und Videos gut, um einem erneuten Datenverlust vorzubeugen.

Lösung 2: Gelöschte oder verlorene Fotos aus dem Papierkorb wiederherstellen

Wenn Sie gelöschte Bild- oder Videodateien auf der Canon-Speicherkarte auf Ihrem Computer haben, besteht die Möglichkeit, Fotos aus dem Papierkorb oder dem Müll zu wiederherzustellen, da beide gelöschte Elemente automatisch 30 Tage lang speichern.

Abhängig von dem Betriebssystem, das Sie verwenden, können Sie auf einem Windows-Computer zum Papierkorb und auf einem macOS-Computer zum Müll gehen, um kürzlich gelöschte Dateien anzuzeigen.

Für Windows-Benutzer:

  1. Doppelklicken Sie auf das Papierkorb-Symbol auf Ihrem Desktop.
  2. Suchen Sie die gelöschten Dateien, die Sie wiederherstellen möchten.
  3. Wählen Sie die gelöschten Dateien aus.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine der ausgewählten Dateien.
  5. Wählen Sie die Option Wiederherstellen, um sie an ihren ursprünglichen Speicherort zurückzubewegen.Wie Sie gelöschte oder verlorene Fotos von einer Kamera wiederherstellen können

Für macOS-Benutzer: 

  1. Öffnen Sie den Papierkorb auf Ihrem Mac.
  2. Wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten.
  3. Wählen Sie die Datei oder den Ordner aus, die/den Sie aus Ihrem Papierkorb wiederherstellen möchten, und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste darauf.
  4. Klicken Sie auf die Option 'Zurücklegen', um die Dateien wiederherzustellen.Wie Sie gelöschte oder verlorene Fotos von einer Kamera wiederherstellen können

Lösung 3: Gelöschte oder verlorene Fotos von der Backup-Festplatte wiederherstellen

Es ist eine sehr einfache Aufgabe, gelöschte oder verlorene Fotos von der Canon-Kamera wiederherzustellen, solange Sie die Gewohnheit haben, die Fotos und Videos regelmäßig auf einem anderen Laufwerk zu sichern. Alles, was Sie tun müssen, ist das Backup-Laufwerk abzurufen und die benötigten Fotos für weitere Bearbeitungs- oder Speicherzwecke zu kopieren.

Zusammenfassung

Keine Sorge um die Verursacher, die Fotos und Videos gelöscht oder verloren haben, Wege, um sie zu finden und wiederherzustellen, sind immer wichtig. Dieser Artikel bietet 3 Lösungen zur Wiederherstellung von gelöschten/verlorenen Fotos auf einer Canon-Kamera. Wenn Sie unter Datenverlust auf einer Canon-Kamera leiden, zögern Sie nicht und versuchen Sie die in ihm beschriebenen Fehlerbehebungsmethoden sofort.

Gleichzeitig ist eine Gewohnheit der Sicherung von vitaler Bedeutung, da Datenwiederherstellungssoftware in keinem Datenverlustszenario zu 100% wirksam ist. Eine Sicherung der Daten spart Ihnen viel Ärger bei Datenverlust.

Wenn Sie gelöschte oder verlorene Fotos erfolgreich mit Hilfe dieses Tutorials wiederherstellen, warum teilen Sie sie nicht auf Ihrer Social-Plattform?

 

FAQ zur Wiederherstellung gelöschter oder verlorener Fotos auf einer Canon-Kamera

A

Nein, Canon Kameras haben keinen Papierkorb. Es gibt jedoch eine Option für kürzlich gelöschte Dateien in den Einstellungen der Canon Digitalkameras.

A

Ja, Sie können gelöschte Fotos von einer Canon Kamera wiederherstellen. Ziehen Sie einfach die Speicherkarte aus der Kamera und schließen Sie sie an einen Computer an. Verwenden Sie dann professionelle Datenrettungssoftware wie iBoysoft Data Recovery Software, um Laufwerks-Scans und Datenwiederherstellung durchzuführen.