Startseite

Was ist sshd-keygen-wrapper auf Mac | Vollzugriff erlauben?

Updated on Dienstag, 14. Mai 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

Was ist sshd-keygen-wrapper auf dem Mac | Sollte es Vollzugriff auf die Festplatte haben?

Zusammenfassung: Dieser Artikel von iBoysoft hilft Ihnen zu verstehen, was sshd-keygen-wrapper ist, ob es sicher ist und ob Sie ihm auf dem Mac Vollzugriff auf die Festplatte gewähren sollten.

sshd keygen wrapper auf dem Mac

Ein seltsamer Eintrag namens sshd-keygen-wrapper hat bei vielen Mac-Benutzern Bedenken ausgelöst. Einige befürchten, dass es sich um ein bösartiges Programm handeln könnte, das dazu verwendet wird, ihren Mac zu hacken, da es oft in der Liste der Vollzugriff auf die Festplatte in den Datenschutzeinstellungen gefunden wird.

sshd keygen wrapper in Vollzugriff auf die Festplatte

Andere könnten es durch einen Popup-Hinweis bemerken, "'sshd-keygen-wrapper' möchte Tastatureingaben von jeder Anwendung erhalten", und sich fragen, ob sie ihm Vollzugriff auf die Festplatte geben sollten.

Wenn Sie auch neugierig sind, können Sie beruhigt sein, denn es handelt sich nicht um Malware, sondern um einen Bestandteil von macOS. Lassen Sie uns das in den folgenden Absätzen erkunden.

Was ist sshd-keygen-wrapper auf meinem Mac?

sshd-keygen-wrapper ist ein SSH Secure Shell-Schlüsselgenerator, der verwendet wird, wenn eine Remoteverbindung zu einem Mac über SSH hergestellt wird. Er generiert mehrere SSH-bezogene Schlüssel, um dem SSH-Client zu helfen, den Host-Mac zu identifizieren. Er ist wichtig für die Einrichtung von SSH-Remotezugriff auf Systeme mit einem SSH-Server.

Der Eintrag sshd-keygen-wrapper erscheint nur auf Ihrem Mac, wenn Sie jemals die Remote-Anmeldung aktiviert haben. Er erhält automatisch Vollzugriff auf die Festplatte, wenn die Remote-Anmeldung aktiviert ist. Wenn Sie die Remote-Anmeldung deaktivieren, bleibt er auf der Liste des Vollzugriffs auf die Festplatte, jedoch mit deaktiviertem Zugriff.

Teilen Sie mit Ihren Freunden, was der sshd-keygen-wrapper auf einem MacBook oder Desktop-Mac ist!

 

Ist sshd-keygen-wrapper sicher?

sshd-keygen-wrapper ist eine sichere Anwendung, die in das macOS integriert ist. Es ist normal, es auf Ihrem Mac zu sehen. Wenn Sie den Finder öffnen, auf Gehe zu > Zum Ordner klicken und usr/libexec/sshd-keygen-wrapper eingeben, finden Sie die ausführbare Datei.

Der Speicherort des sshd keygen wrapper auf dem Mac

Wenn Sie jedoch die Remote-Anmeldung nie aktiviert haben, sollten Sie vorsichtig sein und ihn von Ihrem Mac entfernen. Hier erfahren Sie, wie Sie shd-keygen-wrapper auf dem Mac entfernen:

  1. Öffnen Sie das Apple-Menü > Systemeinstellungen/Einstellungen.
  2. Suchen Sie nach "Vollzugriff auf den gesamten Datenträger" und navigieren Sie dazu.
  3. Klicken Sie auf das Schloss, um die Einstellung zu entsperren. (Nur erforderlich bei macOS Monterey und früher.)
  4. Wählen Sie sshd-keygen-wrapper aus und klicken Sie auf die Schaltfläche Entfernen ( - ).
    So entfernen Sie sshd keygen wrapper von Mac

Sollte sshd-keygen-wrapper Vollzugriff auf den gesamten Datenträger haben?

Ob sshd-keygen-wrapper Vollzugriff auf den gesamten Datenträger haben sollte, hängt davon ab, ob Sie auf Ihren Mac aus der Ferne zugreifen.

Wenn Ihr Mac derzeit aus der Ferne zugegriffen wird oder Sie planen, später darauf zuzugreifen, sollten Sie ihm Vollzugriff gewähren. Auf diese Weise können Sie über SSH auf alle Ihre Daten zugreifen, einschließlich Dokumente, Fotos, Videos, E-Mails, Nachrichten usw., auf Ihrem Mac.

Wenn Sie Ihren Mac jedoch nicht fernsteuern müssen, verweigern Sie ihm den Zugriff.

Möchte sshd-keygen-wrapper Tastenanschläge von jeder Anwendung erhalten?

sshd keygen wrapper möchte Tastenanschläge erhalten

Dies ist eine Benachrichtigung, die angezeigt wird, wenn Sie eine App, ein Binary oder ein Skript ausführen, die während einer SSH-Sitzung Zugriffsberechtigungen benötigt. Wenn keine autorisierte Person über SSH mit Ihrem Mac verbunden ist, sollten Sie ihn ablehnen.

Teilen Sie diesen Leitfaden, wenn Sie ihn nützlich finden!