Startseite

Spielmodus: Ein neues Feature auf macOS Sonoma (14)

Updated on Mittwoch, 3. Januar 2024

iBoysoft author Charlotte Lee

Written by

Charlotte Lee
Professional tech editor

Approved by

Jessica Shee

Deutsch English Français やまと Español Português

macOS Game Mode Überblick: Was ist es und wie wird es verwendet

Zusammenfassung: Dieser Beitrag erkundet den Game Mode auf macOS Sonoma, dem neuesten Mac-Betriebssystem. Es wird erklärt, was der Game Mode ist und wie man von ihm auf macOS Sonoma profitieren kann.

macos sonoma game mod

Es wurden eine Vielzahl neuer Funktionen und Verbesserungen in macOS Sonoma 14 hinzugefügt, um das Mac-Erlebnis zu verbessern. Game Mode, der entwickelt wurde, um die Leistung beim Spielen auf Mac-Computern zu verbessern, gehört zu den aufregenden Neuzugängen. In diesem Beitrag werden wir den Game Mode im Detail erkunden, einschließlich seiner Vorteile, Kompatibilitätsprobleme und wie man ihn verwendet.

Inhaltsverzeichnis:

Was ist der Game Mode in macOS Sonoma

Vor der Einführung von macOS Sonoma gab es keinen Game Mode auf der Mac-Plattform. Die neueste macOS-Version, die auf der WWDC 2023 veröffentlicht wurde, führte das neue Feature Game Mode ein, das darauf abzielt, das Spielerlebnis auf dem Mac zu optimieren. Der Game Mode ist eine der Sonoma-Funktionen, die auf Intel Macs nicht verfügbar sind.

Indem er ein noch optimaleres Spielerlebnis bietet, ermöglicht der Game Mode Spielern wertvolle Millisekunden zu sparen. Der Apple Silicon priorisiert die Leistung von CPU und GPU, wenn der Game Mode aktiviert ist, um eine konstante und flüssige Bildrate zu liefern.

Darüber hinaus werden eine reduzierte Audio-Latenz und verdoppelte Bluetooth-Abtastraten die Reaktionsfähigkeit von Controller-Eingangsverzögerungen verbessern, einschließlich solchen von Xbox- und PlayStation-Controllern. Jedes Spiel, sowohl aktuelle als auch zukünftige, wird mit dem Game Mode funktionieren.

macos sonoma game mode

Wie aktiviert/deaktiviert man den Game Mode auf macOS Sonoma

Bis jetzt hat Apple nur die macOS Sonoma Beta für Entwickler veröffentlicht und die endgültige öffentliche Version wird im Herbst erscheinen. Wenn Sie den Game Mode auf dem Mac jetzt testen möchten, müssen Sie die macOS Sonoma Beta auf dem Mac installieren. Oder nachdem die endgültige Version enthüllt wird, können Sie auf macOS Sonoma aktualisieren, um dieses neue Feature zu genießen.

Da es automatisch aktiviert wird, wenn Sie ein Spiel starten, gibt es keine Einstellungen, um den Game Mode zu konfigurieren. Sie werden nicht einmal entsprechende Optionen in den Systemeinstellungen finden. Es erfordert keine zusätzlichen Schritte, um den Game Mode einzuschalten.

Und es gibt eine Möglichkeit festzustellen, ob der Game-Modus aktiviert ist. Sie können den Vollbildmodus auf dem Mac verlassen und sehen rechts in Ihrer Menüleiste ein kleines Spielsymbol, wenn der Game-Modus aktiv ist. Wenn Sie den Game-Modus auf macOS Sonoma deaktivieren möchten, klicken Sie einfach auf das Symbol und wählen Sie Game-Modus deaktivieren im Dropdown-Menü.

Game-Modus in macOS Sonoma deaktivieren

Ein neues Game Porting Toolkit für Entwickler

Wenn Sie ein Spieleentwickler sind, werden Sie sich freuen, denn Apple hat auch ein spezielles Tool namens Game Porting Toolkit angekündigt, das es einfacher als je zuvor macht, bestehende Spiele von anderen Plattformen auf macOS zu portieren.

Mit dem neuen Tool können Entwickler schnell einschätzen, wie gut ihr aktuelles Spiel auf einem Mac funktionieren könnte, anstatt monatelange Vorarbeiten leisten zu müssen. Zusätzlich vereinfacht es den Prozess, den Shader und den Grafikcode des Spiels so anzupassen, dass die Leistung der Apple-Hardware voll ausgenutzt wird, was die gesamte Entwicklungszeit verkürzt.

Teilen Sie dies, um die Menschen über den Game-Modus in macOS Sonoma zu informieren.